Gebraucht ist immer gut, so hab ich es auch gemacht. Aber pass auf, die Yamaha AX Serie hat ein durchgehendes Problem. Alle Verstärker mit rundem Eingangswahlschalter haben nach 10 Jahren ein Problem mit den Kontakten und die Kanäle kratzen und fallen aus. Das Ersatzteil war  sehr teuer und ist inzwischen nicht mehr verfügbar. Daher aufpassen und im Zweifelsfall nachfragen. Ansonsten sind das sehr gute Geräte.

...zur Antwort

Grob überschlagen:

Bitcoin ca. 20€ Verlust im Monat

Ethernium ca 12€ Gewinn im Monat

...zur Antwort

Probiere lieber finya oder lablue

...zur Antwort

Ich begehe doch kein Verbrechen unter der Annahme, das ich locker flockig 10-20 Jahre unbehelligt ganz normal weiterlebe als wäre nichts geschehen.

...zur Antwort

Das ist ao ziemlich genau das Gegenteil eines Schrittmotors. Ein normaler, billiger, überall eingesetzter Elektromotor, würde, angesteuert wie ein Stepper,  bereits nur 120 Grad Schritte machen, also höher auflösen wenn man so will. Das was du suchst wird am ehesten ein Servomotor können.

...zur Antwort

Zitat "Ich fahre grundsätzlich auf Straßen die Schäden haben können"

Vergiss das Rennrad lieber schnell. 

...zur Antwort

Willst du Minen? 

Stromverbrauch ist ganz einfach, gerät läuft 24 h  am Tag mit 1310 Watt also 24 x 1310 = 31440 Wattstunden oder ca 31,5 kw/h.

Deinen Strompreis nachzuschlagen bin ich jetzt zu faul, daher nehme ich 30 Cent pro kW/h an. 

Kostet dich pro Tag also 9,45€

...zur Antwort

Nö. Qualität  (genauer die Dynamik) nimmt nach innen hin ab, da die Abtastgeschwindigkeit sinkt

...zur Antwort

Haha ich liege am Boden vor lachen nachdem du Tür  auf Tür gereimt hast. Der erst ist bestimmt noch schlechter.

...zur Antwort

Formel 1 Technik ist schon mal ein Werbespruch der nicht aussagt was da drin tatsächlich verbaut ist. Und als nächstes wird ein (relativ) normales Auto weit unter den Rennbedingungen eines F1 Wagens betrieben, was die Komponenten natürlich einer weitaus geringeren Belastung aussetzt und damit die Langlebigkeit erhöht. 

...zur Antwort

Nur weil es ein bedingungsloses Grundeinkommen gibt heißt das ja nicht das alle gleich viel verdienen. Damit bleibt die Gier, mehr zu haben als der andere immer noch erhalten. Und der Neid bleibt, weil um ehrlich zu sein wenn ich sehe das ich genau so viel verdiene wenn ich arbeite wie jemand der keinen Bock hat dann wäre sogar ich sauer. Es sei denn natürlich der Sprung vom BGE zum echten Verdienst im Beruf wäre grundsätzlich enorm, und da spreche ich von mehreren hundert Euro

...zur Antwort

Wenn es regnet oder schneit gibt es den gigantischsten Kurzschluss in der Geschichte der Menschheit. Stromschienen, deren Leiter nicht weit voneinander Getrennt sind (wie bei der Bahn) funktionieren im Freien nicht. Und noch dazu, beim Zug wird immer nur der abschnitt geschaltet, in dem auch ein Zug ist. Das ist beim Auto natürlich deutlich schwieriger und es sind auch viel mehr Autos gleichzeitig auf den Straßen als Züge auf den Schienen. Und betreten kann man die Straßen dann natürlich auch nicht mehr, da ist ja dann Hochspannung drauf

...zur Antwort

Unrockbar?

...zur Antwort