Versuch mal dein Glück beim Lotto und wenn du gewinnst kannst du deine Eltern zum Therapeuten schicken. Wenn nicht, dann war das eben nur glück.

...zur Antwort

Nur 1-2x pro Woche Shampoo verwenden, jeden Tag eine gute Pflegespülung.

Abends vielleicht eine Haarmaske oder mit Arganöl einreiben. Hat bei mir gute erfolge erzielt.

...zur Antwort

Die Eltern meines Freundes akzeptieren mich nicht und ich sie auch nicht was tun?

Hallo zusammen.

Ich bin seit 5 Jahren glücklich mit meinem Freund zusammen und wir leben nun schon seit 2 Jahren gemeinsam in unserer ersten Wohnung. Streitthema Nummer eins seitdem wir zusammen sind: seine Eltern. Nach kurzer Zeit erkannte ich schon hier ist alles etwas anders. Von rassistischen Bemerkungen über bei mir über den eigenen Sohn lästern wenn dieser duschen ist bis hin zu einer derartigen egoistischen Sichtweise wie sie mir bis dato noch nie begegnet ist, ist wirklich alles dabei.

Ich habe alles versucht, um mit dieser Situation klar zu kommen und von dieser Familie irgendwie akzeptiert zu werden. Eigentlich soll man aber nur die Klappe halten und sich den Shit geben den sein Vater erzählt. Wenn ich an diesem Tisch sitze weiß ich genau hier könnte eigentlich gerade jeder sitzen absolut egal man wird weder als Mensch gewertschätzt noch fühlt man sich wohl. Meinem Freund geht es eigentlich ebenso will es nur nicht wahr haben. „Sind ja trotzdem meine Eltern.“ Ich habe ihm eine Therapie vorgeschlagen, da er aus dieser Wunschvorstellung rauskommen muss sie könnten sich ja über Nacht ändern.

Nachdem der Vater in einer Krise durchblicken lassen hat dass er nichts dagegen hätte wenn ich weg vom Fenster bin hab ich mich dort auch nicht mehr sehen lassen und möchte diesen schlechten Menschen nicht mehr wieder sehen. Lustiger Weise hat nun ein Jahr später auch kein Hahn dort nach mir gekräht aber mein Freund geht ab und an mal alleine hin. Ich fühle mich natürlich so als ob er mir in den Rücken fällt, will ihm aber auch nicht vorschreiben seine Eltern nicht mehr zu sehen.

Nun steht jedoch der Streitpunkt im Raum das wenn wir später mal ein Kind haben ich wirklich nicht mit solch einer Situation leben möchte. Es gibt nur zwei Möglichkeiten:

Mein Freund bricht den Kontakt meinetwegen ab und ist aber unglücklich.... oder ich lebe unglücklich damit dass diese Menschen ein Teil meines Lebens sind.
Ich habe schon mit 12 die Entscheidung getroffen meinen Vater zu verlassen weil dieser mir nicht gut tat und jetzt soll ich so ein Leben führen? Ich habe einfach keine Kraft mehr und mir fehlt auch die Ausdauer ihm etwas nahezulegen was ich schon mit 12 verstanden habe.
Ich werde meinem Freund kein Ultimatum stellen weil es schlichtweg seine Entscheidung sein muss aber ich werde auch nicht auf meinen Traum verzichten nur Menschen um mich und meinem Kind zu haben die uns gut tun.
Aber was soll ich jetzt damit anfangen? Soll ich meine große Liebe verlassen müssen weil ich mir ein anderes Leben wünsche?

Ps: bei einem „klärenden Gespräch“ mit seinem Vater wie man es mit normalen Menschen versuchen würde, müsste man wahrscheinlich die Polizei rufen. Dieser Mann akzeptiert keine anderen Meinungen.

...zur Frage

Mach Schluss oder führe die Beziehung ohne Kontakt mit seinen Eltern zu haben. Beides ist möglich. Wenn ihr ein Kind habt wird das komplizierter aber Lösungen werdet ihr finden 😊

...zur Antwort

Zahl es denen heim oder melde es der Lehraufsicht. Mobbing ist nicht akzeptabel. Und Ich empfehle dir mehr Selbstvertrauen und einen nächstmöglichen Friseurtermin!

...zur Antwort

Physio darf Stunde abrechnen trotz Krankmeldung?

Hallo Community,

Ich brauche mal euren Rat. Leider hat es mich mit nem ziemlich fiesen bronchialen Effekt erwischt, hätte heute Nachmittag aber einen Physio Termin gehabt (ärztlich verordnet, nicht auf eigene Kosten).

Da aufgrund der aktuellen Situation eh schon höchste Vorsicht geboten ist bei jeder Art von Krankheitssymptomen und ich abgesehen davon körperlich nicht im Stande gewesen wäre, überhaupt teilzunehmen, wollte ich heute früh gleich absagen.

Telefonisch habe ich mehrmals in der Physio Praxis niemanden erreicht, wobei ich mich nach dem fünften Anruf heute Morgen (innerhalb einer Stunde..) dann entschieden hatte, die Absage dann eben auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Da ich damit aber kein gutes Gefühl hatte unf sich auch niemand zurück gemeldet hatte, habe ich eine Stunde vor meinem Termin nochmals angerufen und wieder nur die Mailbox dran gehabt.

Na gut, mehr als anrufen kann ich nicht und hingegangen wäre ich sowieso nicht mit Erkältungssymptomen.

Nun erhielt ich gerade eben einen Anruf von der Praxis, dass es zwar löblich wäre nicht zu kommen, aber so lange ich keinen positiven Corona Test hätte, werde eine Krankmeldung am selben Tag nicht akzeptiert und die Stunde wird berechnet.

An und für sich ist es mir egal, es war sowieso die letzte Stunde und mit wirds ja von der Krankenkasse bezahlt.

Trotzdem frag ich mich, ob die es sich wirklich so einfach machen können?

Eine Krankschreibung vom Arzt hab ich gestern für die gesamte Woche (zwecks der Arbeit) erhalten, falls das noch wichtig wäre.

Vielen Dank schon vorab!

...zur Frage

Die Krankmeldung ist die Bestätigung, dass du nicht zum abgemachten Termin erscheinen konntest. Die Stunde muss trotzdem bezahlt werden. Mit oder ohne Kasse

...zur Antwort

Wie findet Ihr Frauen Männerkörper die...?

Ich wog mal 122 Kilo und habe dann auf 91 Kilo abgenommen. Wiege aktuell wieder etwa 103 Kilo - aber bin jetzt wieder am abnehmen. 1,83m groß und man sieht es mir nach Meinung von anderen Personen nicht an. Da ich auch wieder trainiere ist es es bei mir ein Misch-Masch aus Muskeln und Fett - also zum Glück nicht nur reines Fett.

Doch durch Dehnungsstreifen und generell der Dehnung der Haut kriege ich wohl nie wieder einen optisch "schönen und athletischen" Körper. Ich habe in etwa den Körper von Gurkensohn - nur weniger Brust und weniger Bauch/Hüfte. Also allgemein etwas Männlicher, aber grade auch der Bauch oder die Brüste gehen so gut wie gar nicht weg und ich denke auch, dass nach der Abnahme dann Reste bleiben würden.

Das deprimiert mich irgendwie, aber ich frage mich wie Frauen das sehen. Eine Freundin hatte ich, aber wie sieht es mit ONS oder sowas aus? Seid Ihr da auf der Suche nach DEM PERFEKTEN Körper oder worauf kommt es euch an?

EDIT: Selbstbewusstsein habe ich genug und ich kann auch gut mit Frauen sprechen, aber ich kann mich selbst leider überhaupt nicht einschätzen bzw. meine Wirkung oder was Frauen allgemein denken. Manchmal kommen offensichtliche Zeichen. Ich bekam von einer Klassenkameradin gesagt "Du bist jung, hübsch...." und Sie tippte mir auf die Schulter. Vorgestern hat Sie mir an die Hüfte gepackt als Ihr kalt war - keine Ahnung warum wir kennen uns kaum (3 Wochen).

Also irgendwie scheint es als hätten Frauen Interesse, aber ich verstehe nicht woran bzw. was ich tun soll. Vielleicht denke ich auch falsch und würde Sie belästigen, wenn ich was versuche?

...zur Frage

Solange du gesund bist, etwas für deinen Körper tust und selbstbewusst bist steht dir nichts im Wege jede Frau zu erlangen die du haben willst. Du musst aufhören ein Loser zu sein. Wenn du etwas haben willst, dann hättest du schon längst, was du wolltest. Also ran an den Speck.

...zur Antwort

Für 1000 Schritte braucht man ca. 10min -> 10 000 Schritte wären dann 100min

Wenn du im selben Tempo ruhig joggst wären das 50min

Wenn du sehr schnell läufst dann 25-30min

Hängt aber auch ab wie groß die Schritte sind und wie schnell man läuft. Also im +- Bereich von 10min extra.

...zur Antwort

Wenn ein Beweis vorliegt, dass eine Straftat begangen wurde. Dann ja. Man bräuchte eben einen Nachweis für dein bsp. Dem Welpenhandel. Wenn auf dem Foto 100 Welpen zu sehen sind, wird das niemanden interessieren. Wenn der Standort zu einer illegalen Verkäuferseite dazupasst dann eventuell schon. Wenn da nur eine Graspflanze zu sehen ist, wird das auch niemanden interessieren, aber wenn ein Video veröffentlicht wird, wo ein Mensch ermordet wird, ist das eine Begründung und ein Beweismittel, dass die Polizei in diesem Fall Online und vor Ort eingreifen darf.

...zur Antwort

Anstatt dich anzuspannen musst du dich entspannen. Atme währenddessen immer langsam und im selben Schrittempo. Hab deine Gedanken weit weg von der Realität. Starte langsam, und werde immer Schneller, kurz bevor du kommst wieder langsam, und intensiver.. Und so weiter bis du……… 8-D~

...zur Antwort

Unter dem Normalwert jedenfalls deine Ernährung optimieren. Wenn es aus mangelhafter Zeit durch gesunder Ernährung nicht möglich ist, greif zu Nahrungsergänzungsmittel. Wenn du überhaupt keinen Plan hast, welche Lebensmittel man konsumieren muss, rate ich dir einen Diätologen. Der sagt dir Lebensmittel, die du essen musst, um den Mangel zu decken oder eben selbst recherchieren ;)

...zur Antwort

Alleinerziehende Mutter steht auf mich?

Hallo Leute ich brauche dringend eure Hilfe. Und zwar bin ich 23 und mit einer 34 Jährigen zusammen und ich möchtr halt raus aus dieser Beziehung ohne sie zu verletzen. Alles fing an als ich auf instagram kennengelernt hatte. Ich habe sie angeschrieben, weil ich sehr hübsch fand. Sie fand mich auch sehr hübsch und männlich. Nach langem schreiben haben wir regelmässig telefoniert. Und irgendwann hat sie dann zu mir gesagt, das sie mich gerne in echt treffen möchte. Das haben wir auch getan. Sie hat mich nie zu sich bei ihr Zuhause eingeladen was ich seltsam fand, stattdessen aber immer bei irgend so einem bekannten mit der sie gut befreundet ist. Da hatten wir auch mehrmals Sex. Eines Tages kam dann ein Tag wo sie mit mir Privat unter 4 Augen sprechen möchte. Im Laufe des Gesprächs hatte sie mir erzählt das sie durch mich wieder wie eine Teenagerin fühlt und sehr glücklich ist , sie meinte noch wie großartig der Sex mit mir doch ist und das sie mich niemals verlieren möchte. Außerdem ist sie sehr großzühig zu mir gibt mir von alleine Geld ohne das ich was gesagt habe, sie behandelt mich schon fast ihr eigenes Kind. Daraufhin habe ich ihr das gleiche gesagt, das ich auch Gefühle für sie empfinde und eine sehr hübsche Frau ist. Als ich dann fertig was ich für sie empfinde hat sie mir gesagt das sie gerne ein ernstes Thema besprechen möchte, sie hat mir dann erzählt das sie ein kleines Kind hat. Ich habe mich dann irgendwie richtig schuldig gefühlt, das ich mit ihr die ganzen Zeit geschlafen habe obwohl sie ein Kind hat. Ich meine das Kind sollte nicht so aufwachsen. Habe ihr dann auch gesagt das es besser wäre einen mann in ihrem Alter zu finden, weil das sonst alles irgendwie richtig komisch ist. Sie meinte dann sofort nein und hat noch gesagt das sie schon vor mir 4 weitere Typen hatte aber in ihrem Alter und hatte immer schlechte Erfahrungen. Und als sie dann zu mir gesagt hat als wir uns kennengelernt haben und Spaß miteienander hatten, hätte sie sich wieder jung gefühlt. Leute die ganze Geschichte ist etwas durcheinander ich hoffe ihr versteht es trotzdem. Meine Frage ist wie kann ich mich von ihr trennen ohne das ich sie dabei verletze. Ich gönne es ihr das sie einen richtigen Mann findet und später glücklich mit ihr Kind leben kann wie eine richtige Familie halt. Sonst wirkt die ganze Beziehung und Entwicklung des kindes alles gestört und as möchte ich nicht. Hätte sie mir das von anfang an nicht verschwiegen das sie ein Kind hat. Würde ich garnicht mit ihr zusammen kommen. Sie lässt mich garnicht in ruhe, sie ruft mich die ganzen Zeit an wo ich bin und das sie mich sehen möchte. Sie schreibt mir auch das sie wieder Sex braucht. Ich kann das alles nicht mehr leute, anfang war alles schön jetzt dreht sich das alles in Richtung einer Störung :(

...zur Frage

Du wünschst ihr einen Mann der sie lieben wird. Bist du denn keiner? Von Anfang an hast du sie geliebt, nur wegen der Kindsache hast du jetzt eine gestörte Wahrnehmung, Warum? Weil du noch kein Vater sein willst? Weil du noch dein Leben genießen möchtest? Gibt ja viele Gründe aber nur deine zählen. Und, dass das Kind ein gestörtes Verhalten bekommt, muss nicht unbedingt sein. Dafür ist ja die Vaterrolle da. Sie hat es dir verschwiegen, dass sie ein Kind hat, und das Stört dich. Sag ihr, dass du es nicht Ok findest, dass sie davor gelogen hat. Deine Beziehung kann man sowieso nicht mehr retten, wenn du noch nicht Reif für ein "Kind" bist. Um Schluss zu machen reicht 1 Satz aus. Verletzt wird zumindest so oder so einer von Beiden. Trenn dich oder nimm sie zur Familie auf. Ganz einfach.

...zur Antwort