Kann mich der Arbeitgeber zwingen an einen neuen Standort zu gehen?

Folgender Fall die Firma (GmbH) wird verkauft. Die meisten Arbeitnehmer suchen sich sofort etwas neues. Verlegung der Firma zum Jahreswechsel.

Die Firma wurde von einer anderen Firma gekauft und existiert im Moment nur noch auf dem Papier. Alle anderen Arbeitnehmer sind nicht mehr in der Firma nur noch ich. Firmensitz wurde offiziell verlegt zum Firmensitz der Firma die unsere Firma gekauft hat. Ich war über den Jahreswechsel erkrankt.

Mit wurde mitgeteilt das wenn ich nicht in die andere Firma wechseln will zum Jahresende mein Arbeitsverhältnis enden soll.

Ich habe daraufhin meine Kündigung erwartet. Arbeite Teilzeit 20 Stunden, täglich 4 Stunden,  neue Firma 2 Stunden eine Strecke mit öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt.

Daher habe ich gesagt das ich kein Interesse habe.

Dann folge im November das Angebot über einen Aufhebungsvertrag. Nur das zum 31.12. mein Vertrag endet. Keine Abfindung nichts.

Das Arbeitsamt hat mir daraufhin mitgeteilt das ich wenn ich das unterschreibe 2 Monate gesperrt werde.

Daraufhin habe ich abgelehnt. Die Firma war sauer und sagte ich solle mir einen Anwalt suchen damit sie mir einen Kündigung schreiben können. Also Anwalt kontaktiert. Eine Woche später habe ich festgestellt das ich frisch schwanger bin.

Das war dann natürlich nicht gut. Bei einem Telefonat wurde mir dann vorgeworfen das ich eh fürs Nichtstun Geld bekomme und unterschreiben soll.

Kurz drauf habe ich eine Fehlgeburt erlitten und ich dachte ich bekomme nun die Kündigung. Nun soll ich zum neuen Standort fahren und meine Arbeit aufnehmen. In einer Firma die quasi nicht mehr existiert und 2 Stunden Fahrweg weit weg ist oder muss selber kündigen. 

Ich will das ganze jetzt per Gericht prüfen lassen ob die Strecke zumutbar ist .

Wie seht ihr meine Chancen?

Muss ich selber kündigen und 2 Monate auf mein Geld verzichten?

Im Arbeitsvertrag steht die Firma als Arbeitsort, deswegen wird argumentiert das ich keine Änderungskündigung erhalten muss. die Firma war aber immer in unserer Stadt und ein Wechsel das Standortes war nie Debatte seit ich da arbeite (10/2013).

...zur Frage

Problematisch ist auch ich habe eine dreijährige Tochter die ich eigentlich um 12.15 Uhr vom Kindergarten abholen muss. Das ist mir den Fahrzeiten nicht mehr zu regeln. Ich kann kurzfristig jemand damit beauftragen das wird jedoch 20 bis 25 Euro pro Tag kosten meine Tochter die Zwischenzeit bis ich wieder zuhause bin betreuen zu lassen. Kindergarten kurzfristig aufstocken ist nicht möglich.

...zur Antwort

Deine Krankenkasse hat normalerweise eine Stelle wo man sich in so einem Fall auch beraten lassen kann. einfach mal da anrufen. Zudem wenn ein Nerv beschädigt wurde währe ein Neurologe die richtige Adresse um sich zu erkundigen ob es eine dauerhafte Schädigung ist. Mit dem Zahnarzt würde ich auch nochmal reden, jedoch erwarte nicht das er sagt ja da hab ich einen Fehler gemacht, das darf er aus rechtlichen gründen eh nicht zugeben da er sonst mit seiner Haftpflicht ärger bekommen würde wenn er freiwillig Fehler zugibt.

Wie gesagt einfach mal zu einem Facharzt der deine Zunge untersucht und die Krankenkasse informieren.

...zur Antwort

Ich will meinen Freund zurück! bitte helft mir!

Ich kann mir vorstellen, dass diese Frage bestimmt schon extrem nervt! Bitte versucht mir trotzdem individuell zu helfen, denn ich bin wirklich am Ende. Mein Freund und ich führten 1,5 Jahre die perfekteste Beziehung! Es war traumhaft, für uns beide! Doch in letzter Zeit hat er mich manchmal blöd behandelt und auch gesagt er weiß nicht was los ist, er muss nachdenken etc. Dann hat er mit mir Schluss gemacht, mit der Begründung, dass seine Liebe zu mir nicht mehr ausreicht, er mich beispielsweise nichz mehr vermisst und beim Denken an mich nichts spürt. Wir haben es dann nochmal 3 Tage probiert, aber gestern war es dann endgültig aus. Aber ich liebe ihn so sehr, dass ich ihn zurück gewinnen will!! Auch aus dem Grund, dass ich glaube, dass ich ihn glücklich machen könnte, so sehr wie er mich geliebt hat. Er meinte allerdings, dass ich keine Hoffnung haben soll und er niemals zurück kommt. Aber vllt sagt er es nur um mir keine Hoffnung zu machen. Denn auf meine Aussage, dass er es vermutlich sehr bereuen wird, meinte er, dass das gut möglich sei. Da wir uns so nah waren, würde er nun gerne eine enge Freundschaft mit mir führen. Allerdings habe ich gelesen, dass man über diese Schiene meistens gar nix zurück gewinnt. Darum wollte ich heute nnochmals kurz persönlich (da er am Telefon Schluss gemacht hat) mit ihm reden. Ihn vllt ein letztes mal küssen (weil er dabei wohl noch etwas spürt) und ihm dann sagen, dass ich erstmal keinen Kontakt will und er sich erst melden soll wenn er mich wirklich vermisst. Doch wie schaffe ich es ihm dann deutlich zu machen, dass es keine Freundschaftsschiene sein soll, sondern... naja was anderes halt, ohne das er komplett zu macht.? Und ist das der richtige weg? Wie schätzt Uhr die Chance ein? danke schonmal!!!

...zur Frage

Ich denke deine Chancen sind schlecht, ich weiß es tut weh aber du wirst dich abfinden müssen. Jedoch wenn es Dir so Probleme bereitet würde ich von der freundschaftsschiene komplett absehen, darunter wirst du nur noch mehr leiden, wenn ende dann komplett und auch kein kontakt mehr.

...zur Antwort

Dürfen Hausaufgaben benotet werden? Hausaufgaben ergänzen die schulische Arbeit und können dazu dienen, das im Unterricht Erarbeitete einzuprägen, einzuüben und anzuwenden. Hausaufgaben werden deshalb in der Regel nicht zensiert, sollten jedoch unter pädagogischen Aspekten Anerkennung finden (BASS 12-31 Nr. 1 und Nr. 4). Ich weiß ja leider nicht welches Bundesland du bist aber hier steht es eindeutig für NRW http://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/Fragen-und-Antworten/Unterricht/Hausaufgaben/index.html

Wenn du in der schule nicht weiter kommst währe als letzte Option noch eine offizielle Beschwerde an das zuständige Kultusministerium. Sollte aber nur gemacht werden wenn es garnicht anders geht.

...zur Antwort

Ohne genaues Rezept ist es immer schlecht Änderungen vorzuschlagen.

Rezepte mit viel Ei neigen zu einem schönen feuchten ergebniss. Mein Rührkuchen hat ein Rezept mit 6 Eiern, ein Nusskuchen von mir der auch sehr saftig ist hat 8 Eier.

Aber nun pauschal mehr Eier rein zu knallen kann das gesamte Rezept aus dem Gleichgewicht bringen.

Was jedoch immer geht ist ein Teil des Mehls gegen Speisestärke zu tauschen bis zu 50%, dadurch gibt's eine tolle Struktur und Lockerheit.

...zur Antwort

Der begriff Deutlich zuviel ist Deutlich übetrieben.

Geh 3 mal die Woche ins Studio ernähr dich regelmässig und ausgewogen, achte auf Muskelaufbau und Ausdauersport mix. Dann sind Tabletten total überflüssig und in einem Jahr haste nen super Körper. Übirgens kann man mit 70 Kilo einen schöneren Körper haben wie mit 65.

Fett hat deutlich mehr Volumen wie Muskeln daher sind Muskeln wesentlich schwerer und man kann deswegen nicht so auf die Waage achten. Schau lieber auf die Konfektionsgröße;)

...zur Antwort

Du sollst 4 Tabletten nehmen nicht 6, man nimmt Medikamente so wie der Arzt es sagt. Da steht eine halbe stunde vor oder nach dem essen, das ist eine mindest Empfehlung. wenn du sie 35 Minuten danach nimmst passiert nix

...zur Antwort

Katze in Mietwohnung? Kein konkretes Nein von Vermieterin

Guten Morgen,

ich habe mich schon durch das www gewühlt aber nichts konkretes zu unserem Fall gefunden und bitte um Eure Hilfe / Erfahrungen.

Fall: Wir wohnen aktuell noch in einer Mietwohnung und werden im August in unser neu gebautes Häuschen ziehen, also ein absehbarer Zeitraum. Nun haben wir die einmalige Möglichkeit eine wirklich tolle und außergewöhnliche Rasse-Katze zu bekommen, die in zwei Wochen ausziehen darf. In unserem Mietvertrag steht "..mit/nach Zustimmung".

Nun habe ich meine Vermieterin gestern angerufen und sie gefragt. Sie weiß auch schon, dass wir im August ausziehen, dies haben wir ihr zu ihrer Information bereits mündlich mitgeteilt. Sie sagte mir nur "... ich sehe es nicht so gerne, wir haben schon schlechte Erfahrungen mit Katzen in den Wohnungen gemacht, mir wäre es lieber wenn ihr damit wartet, bis ihr ausgezogen seid." Schön und gut. Für mich ist das weder eine konkretes Argument gegen eine Katze (selbst wenn unser Kätzchen etwas kaputtmachen würde, laminat oä würden wir es erneuern) noch ein konkretes Nein. Dazu kommt, dass eine Mieterin im Nachbarhaus eine Katze hält und die Vermieterin davon zumindest Kenntnis hat bzw. auch die Erlaubnis dafür gegegeben haben muss.

Können wir dennoch das Kätzchen holen oder eher nicht? was meint ihr?

Wir werden die Vermieterin und die andere Mieterin auch nochmal darauf ansprechen, aber ich möchte natürlich auch gerne der Züchterin ein Ja oder Nein mitteilen..

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Ich würde die Katze holen, ihr seid im August eh raus. Bis dahin wird nichts passieren.

...zur Antwort

Schau dich mal nach BH´s um die Minimizer heißen da wird die Brust nicht betont und erscheint kleiner.

...zur Antwort

Ich würde sagen ja eine Depression ist mit dabei, schau ob du einen Arzt findest der eine Notfallsprechstunde hat, keine Psychater die sind meist nur auf Termin sondern einen Psychotherapeuten, das können ganz normale Hausärzte sein mit Zusatzausbildung. Ich hab damals eine Adresse von meiner Krankenkasse bekommen, war sehr hilfreich.

...zur Antwort