Ich versuche immer positiv und optimistisch zu sein. Da ich meinen Beruf auch gerne mache ist das für kein Problem. Aber auch abgesehen von meiner Arbeit versuche ich so gut es geht immer das positive rauszuziehen. Man merkt direkt was das positive umdenken mit einen macht wenn man aus einer negativen Situation das positive zieht.

Gestartet habe ich meinen Tag mit einer Mediation.

Lg

...zur Antwort
Das kommt oft vor

Sie ist Abhängig von ihm. Sie hat wohlmöglich nicht genug Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwert ist auch nicht sonderlich hoch. Der Typ weiß das er es mit ihr machen kann. Sie kommt doch immer wieder zurück. In seinen Augen ist sie nichts wert, weil sie sich nichts wert ist. Keine „normale“ Frau würde das mit sich machen lassen aber kommt leider trotzdem noch oft genug vor. Vielleicht hat der Mann Narzisstische Züge. Am Anfang war alles toll. Er holt ihr die Sterne vom Himmel, legt ihr die Welt zu Füßen. Bis der Wendepunkt kommt. Und da entsteht die Abhängigkeit.

LG

...zur Antwort

Wie würdet ihr auf diese Erklärung, dass er deswegen mit dem Sex noch warten will, reagiern?

Hey:)

also die Frage richtet sich hauptsächlich an die Frauen, so um die 20. Angenommen ihr hatte schon ein paar mal Sex. Wie oft genau ist egal, nur: ihr habt schon Erfahrung (vielleicht auch Ansprüche) und dieses besondere, einzigartige Erste Mal voller Aufregung und Spannung hattet ihr schon. Ihr lernt einen Typen kennen, ungefähr euer Alter plus/minus und findet ihn ganz süß und es entwickelt sich was. Grundsätzlich geht man ja davon aus, dass man(n) mit 20 ebenfalls schon sexuelle erfahrung hat, aber irgendwann erklärt er euch, dass er noch Jungfrau ist. Punkt Eins: wie würdet ihr darauf reagieren?

Ihr selber wollt, sei es nun bevor oder nachdem er euch von seiner nicht existenten Erfahung erzählt hat, Sex mit ihm. Er sagt euch aber, sei es unter Tags im Gespräch oder Abends im Bett, wenn ihr schon bissl am rummachen seit, dass er mit dem Sex noch warten möchte. Punkt Zwei: Wie würdet ihr als Frau, die eigentlich ja jetzt schon wollen würde, reagieren?

Vor allem weil man es ja normalerweise nur anders herum kennt. Und er sagt euch, dass er deshalb warten möchte, weil es ihn total belastet, dass es zum einen sein besonderes Erstes Mal ist, was es für euch aber nicht ist und er euch dieses Gefühl praktisch nicht "zurückgeben" kann, dass es für euch also nicht mehr so besonders ist. Dass er Angst hat euch zu entäuschen, dass es ihn komplett fertig macht, dass er euch dieses besondere gefühl des ersten Mals nicht geben kann und er erst diese Blockade aus seinem Kopf raus bekommen muss. Punkt drei: Wie würdet ihr auf diese Erklärung reagieren?

...zur Frage

Einer Frau der es um Liebe geht, hat damit kein Problem. Ich würde das sogar positiv aufnehmen wenn du sagst du möchtest mit dem Sex noch warten da du dich noch nicht bereit fühlst. Und auch das du Jungfrau bist wird kein problem sein. Heutzutage geht es leider oft nur noch um Sex und nicht um das Wahre. Sehe da kein Problem wenn es die richtige ist. Sie wird dir die Zeit geben & dich nicht bedrängen. Ganz im Gegenteil sie wird einfühlsam sein.

LG

...zur Antwort
es ist fremdgehen

Letztendlich muss es doch deine „Freundin“ entscheiden ob es für sie fremdgehen ist oder nicht. In meinen Augen ist das fremdgehen. Auch wenn man eine beziehubgspause hat ist das noch lange kein frei fahrt Schein. In einer beziehungspause sollte sowas nicht passieren. Zumal ja nicht klar ist ob Schluss ist oder nicht.
Wird schwere zu vertrauen wenn der Partner die Lage gleich ausnutzt ohne gewissen.

LG

...zur Antwort

Du kommst auf jeden Fall ins Kondom & ziehst ihn vorher raus. Das ist das sicherste für Dame je nach dem ob sie die Pille etc. nimmt oder nicht. Das solltest du aber mit ihr dann absprechen wie sie es möchte. Darüber musst du dir keine Gedanken machen aber falls ihr nicht darüber redet würde ich ins Kondom kommen & rausziehen.

LG

...zur Antwort

Ich sag immer ich hasse niemanden, finde Hassen ist ein starkes Wort. Lieben ist auch ein starkes Wort aber es kommt auf den Menschen an, manche sind voller Hass erfüllt weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben die habe ich auch aber Hassen kommt für mich niemals in Frage.

Lieben ist einfacher, alleine unsere Eltern die die meisten natürlich lieben. Da fängt es doch schon an.

...zur Antwort

Haha gar nicht. Entweder du hast Geld oder du musst selbstbewusst die Frauen verführen können.

Aber du würdest wie sich das anhört auch mit keiner „hässlichen“ Frau Sex haben wieso sollte dich dann eine hübsche Frau wollen wenn du selbst von dir sagst das du hässlich bist aber selbst keine hässlichen Frauen willst?...

...zur Antwort

Also meine Meinung dazu ist folgende. Früher war das Thema ja auch Frauen die viele sexuelle Erfahrungen mit anderen Männern haben oder machen sind Schl***en. Während es ja bei den Männern was ganz anderes ist. Heute ist diese Denkweise auch noch vertreten aber nicht mehr so stark würde ich sagen. Jedoch finde ich das, dass ein Anhaltspunkt ist & man darauf auf deine Frage aufbauen kann.
Die Gesellschaft ist es einfach nicht gewohnt das immer mehr Frauen selbstbewusster werden & sich dazu entscheiden sich zu zeigen wie sie möchten & keine Angst vor Vorurteilen haben. Früher war das nicht so möglich oder ich sag mal so ich denke früher wurde das nicht so ausgesprochen wie heute.

ich versuche das mal so zu beschreiben. Wir Menschen sind sehr auf das optische fixiert, da kann mir einer sagen was er will.
Es gibt einen Unterschied.

•Eine dickere, normal aussehende Frau trägt einen Bikini/ Minirock/sexy Kleid etc

Oder

•Eine Schlanke, Gut Aussehende Frau trägt einen Bikini/ Minirock/ sexy Kleid etc

Die Blicke würde eher zu der zweiten genannten Dame gehen & die Wahrscheinlichkeit das sie eher als schl***pe abgestempelt wird ist viel Höher als bei der ersten genannten Frau. Warum ist das wohl so...

Menschen mögen es nicht wenn man heraussticht, wenn man anders ist. Das ist nun mal so, vor allem wenn man als Frau gut aussieht & sich sexy kleidet. Die Leute schauen, tuscheln weil es für sie heraussticht.
Ich bin eine kleine Feministin, ich halte nichts von Aussagen wie, du bist eine Frau du musst das und das machen, du musst kochen und und und. Frauen sind so viel mehr & das merkt man auch immer mehr in unserer Gesellschaft.
Diese Wende finde ich sehr interessant.

LG

...zur Antwort

Also ganz ehrlich wäre er dein Freund würde er es akzeptieren das du das nicht möchtest. Vor allem wenn ich dich liebt schon 100 mal nicht.

Mache bitte nichts wobei du dich nicht wohl fühlst und es nicht willst. Und erst recht nicht deinem Freund zur Liebe.

Wenn du das nicht möchtest ist das vollkommen Okey & er muss das akzeptieren tut er das nicht dann ist das sein Problem. Du musst dich niemals zu etwas zwingen weil du denkst du musst das machen.

LG Gina

...zur Antwort

Ich sag immer jedem des seine. Leben & leben lassen. Ich bin überzeugte Vegetarierin. Eine komplett Vegane Ernährung kommt für mich nicht in Frage. Ich finde allerdings das Menschen die Fleisch essen bewusster mit diesem Thema umgehen sollten(wenn sie das noch nicht tun). Jeden Tag oder allein schon 4 mal die Woche Fleisch ist schon zu viel. Der Fleischkonsum sollte sich allgemein reduzieren meiner Meinung nach. Es wird als selbstverständlich angesehen. Noch dazu ist Fleisch nicht gleich Fleisch. Man sollte sich mehr darüber informieren was man zu sich nimmt.

Ich werde dir jetzt keine genaue Antwort darauf geben was „extremer“ ist. Jeder soll sich dazu seine eigene Meinung bilden & so leben wir er es für richtig hält. Für mich ist eine vegetarische Ernährung das richtige. Esse vielleicht Max. 5 mal im Jahr Fleisch & das ist wirklich das maximale, da habe ich Gelüste darauf & dann muss ich auch Fleisch essen.

Das ist alles Einstellung & Lebensweise, ich lebe mein Vegetarisches leben weil ich davon überzeugt bin & keine Tiere essen möchte, viele Tiere die gequält werden.
Fleisch ist nicht notwendig, es beginnt alles im Kopf.

...zur Antwort

Entspann dich, Eifersucht macht vieles kaputt. Das ist unbegründet. Die Mutter ist doch davon und die beiden fahren nicht alleine.

Das ist jetzt eine Freundin von wem? Das hab ich nicht so ganz verstanden.

...zur Antwort

Hoffentlich mit einer gerechten Strafe!

Demjenigen soll mal ein Gehirn wachsen & er soll erwachsen werden. Wie kann man seine Zukunft nur so aufs Spiel setzen.

...zur Antwort

Kleines Bäuchlein ist noch in Ordnung. Mein Ex Freund hatte ein bisschen mehr als ein Bäuchlein, das finde ich dann irgendwann nicht mehr so attraktiv irgendwie.

Und auch bei einem Mann sollte der Intimbereich frisch & rasiert sein.

Gegen eine leichte Behaarung sagt bestimmt niemand was aber wenn es ein ganzer Busch ist ist das abturnend.

...zur Antwort

Also ich bin auch dünn, allerdings noch dünner als du ich bin 1,60m und wiege 48 kg.

Bis jetzt hatte ich noch keinen Mann der mich unattraktiv fand weil ich dünn bin. Klar ist alles Geschmacksache, aber das ich dünn bin & aussehe wie ein Stock kommt er von Frauen. Ich bin zufrieden mit meinem Körper, habe trotzdem eine Form auch wenn ich keine krassen Kurven habe.

also entweder du hast dich mit der Angabe von deinem Gewicht vertippt oder die anderen haben ein seltsames Bild von dir. Oder sie fühlen sich dick weil du „dünn“ bist.

Bei mir ist es auch so das ich schwer zunehme aber ich bin trotzdem mit meinem Körper zufrieden, finde man soll leben & leben lassen. Ich sag auch zu keiner die ein bisschen mehr auf den Hüften hat das sie fett ist.

LG

...zur Antwort

Darf ich Fragen wo sich deine Pickel bemerkbar machen? In welchen Bereich von deinem Gesicht. Denn es gibt Pickel die Bakteriell aber auch durch einen „Pilz“entstehen können.

Ich würde dir auf jedenfall ein Enzym Peeling powder empfehlen z.B von Babor. Dadurch werden die überschüssigen hautschüppchen reduziert. Noch dazu gibt es spezielle Ampullen gegen Pickel von Babor und bestimmt auch von anderen Firmen. Da ist schieferöl & teebaumöl enthalten, die gegen die Pickel ankämpfen & entzündungshemmend wirken. Ampullen haben die höchste Konzentration an Wirkstoffen, daher besonders effektiv. Ich bin von Babor überzeugt & die haben auch gute Cremes gegen Pickel.

Von Drogerie Produkten gegen Akne würde ich die Finger weg lassen.

Regelmäßig das Gesicht reinigen ist wichtig.

...zur Antwort

Fang doch einfach an. Im Internet gibt es genug Videos & Informationen dazu. Bis alles abgebaut ist dauert das Monate, Jahre.

Ich denke du wirst es nicht durchziehen.

  1. Weil du nicht gerne Sport machst.
  2. Weil Rauchen eine Sucht ist & du es gerne machst.

Sport hättest du schon früher anfangen können um deinen Körper im „Gleichgewicht“ zu halten wegen dem Rauchen.

Ich persönlich würde mich erst auf einen Sache konzentrieren & nicht auf 2 Sachen gleichzeitig. Mit Sport anzufangen wird dich eine Menge Motivation kosten & mit Rauchen aufzuhören jede Menge Disziplin & Wille.

Mein Tip höre auf zu Rauchen & danach wenn du paar Monate ohne Zigeretten bist kannst du anfangen Sport zu machen.

...zur Antwort