Hallo, es ist in keiner Weise auszuschließen, dass der Generator des Elektronik des Kühlgerätes geschädigt hat. Das kann auch über lange Zeit geschehen sein. Wie kann so etwas vor sich gehen? Solche Kleingeneratoren sind in keiner Weise mit einem Kraftwerk zu vergleichen. Die Generatoren produzieren sehr oft starke Störungen. Dies können beispielsweise Spannungsspitzen oder -überhöhungen sein, je nach Lastzustand auch zu geringe oder zu hohe Spannung. Auch fehlender Potentialbezug kann hier eine Rolle spielen. Es gibt somit viele Faktoren, wie ein Generator eine Elektronik schädigen kann.

Natürlich kann sich dann auch ein Schaden an der Elektronik des Kühlgerätes auf den Generator auswirken. Ein Kurzschluß kann z. B. eine Überlastung der Generatorelektronik hervorrufen, wenn er dagegen nicht abgesichert ist.

...zur Antwort

Ein Wirtschaftsingenieur ist kein Entwicklungsingenieur! Das Ziel des Studiums ist es Ingenieure auszubilde, die die Lücke zwischen BWL und Technik schliessen. Der Tätigkeitsschwerpunkt von Wirtschaftsingenieuren ist das Projektmangement und der technische Vertrieb. Um in der Entwicklung zu arbeiten ist der technische Teil des Studiums schlichtweg zu gering.

Wenn du entwickeln möchtest gehe den Weg zum klassischen Ingenieur und bilde dich dann mit Kursen oder Aufbaustudium weiter.

...zur Antwort

Hallo,

ein vereister Kühlschrank arbeitet mit geringerer Effizienz bei der Kühlung. Eis und Schnee kühlt nicht nur, sondern isoliert auch sehr gut. Ein gutes Beispiel dafür sind Iglus. Wenn nun der Wärmetauscher mit einer Eisschicht bedeckt ist, kann die Wärme nicht der Luft im Innenraum entzogen werden. Die Folge daraus ist, daß die Kühlleistung stark absinkt und die Kompressorlaufzeit verlängert wird. Damit kann sich die Vereisung auch auf die Lebensdauer des Kühlschranks auswirken, da längere Kompressorlaufzeiten auch den Motor und die elektromechanischen Komponenten des Kühlgrätes stressen können.

Zu deiner zweiten Frage:

Kondensationswasser oder auch Wasser, das bei der automatischen Abtauung (bei NoFrost-Geräten mit selbständiger Abtauung) entsteht, wird über eine Regenrinne und eine Ablaufrinne in der Rückseite des Kühlschrankes abgeleitet. Dieses Wasser wird in einer Auffangwanne über dem Kompressor gesammelt. Das Wasser verdunstet durch die Abwärme, die der Kompressor während der Kühlung produziert. Bei Geräten mit sehr effizienten Kompressoren, kann auch ein Heissgasrohr, des Kühlkreislaufes durch die Auffangwanne laufen, um zusätzlichen Wärme für die Verdunstung zu haben.

...zur Antwort

Das ist mehr als z. B. ein Ingenieur nach seinem Studium bekommt. Dort bekommt man im Tarifvertrag der IG Metall ca. 3800€ Brutto Einstiegsgehalt. Wenn dann alle Versicherungen abgezogen sind, kommen auf deinem Konto rund 2300€ an. Damit bist du schon weit über dem Gehalt anderer Akademiker, die aber alle Sozialabgaben bezahlen müssen, die bei einem Beamten der Staat übernimmt.

...zur Antwort

Hallo Nimrox,

ist das Thema bei dir noch aktuell?

Vielleicht ist das eine Lösung für dich und deinen Besuch:

http://respro.com/store/product/respro-allergy-mask

http://respro.com/store/product/ultra-light

Es gibt auf Instagram auch Bilder, auf denen Kinder die Maske gegen Allergie nutzen (z. B.: https://www.instagram.com/explore/tags/askallergymask/)

...zur Antwort

Damit ist für dich nicht mehr Pflicht. Aber der Arbeitgeber kann von dir eine Einstellungsuntersuchung verlangen, damit er den Nachweis hat, das du für die Arbeit körperlich und gesundheitlich geeignet bist. Da du nicht mehr unter die Untersuchung fällst müsste dein zukünftiger Arbeitgeber dir die Kosten erstatten, wenn welche anfallen.

...zur Antwort

Ich glaube du hast dir den falschen Beruf ausgesucht. Es wird zwar irgendwo einen Job geben, in dem man eine ruhige Kugel schiebt und vor allem die Kaffeemaschine belagert, aber in den meisten Fällen hat man Ingenieur fast immer mit Terminen und Projektplänen zu tun. Auch wenn man meint, das Projekt läuft ruhig und ohne Probleme, kommt irgendwann der Punkt, an dem es etwas hektischer und stressiger wird.

Also sollte man als Ingenieur schon was aushalten. Und gefordert wird man in jedem Beruf. Als Ingenieur erst recht. Oder willst du in 10 Jahren noch immer das gleiche entwickeln. Denn genau das macht für mich den Reiz aus - in einer vorgegebenen Zeit das beste und auch innovative Produkt zu entwickeln. Und dazu gehört auch etwas Stress und Nervenkitzel.

...zur Antwort

Jedes Land ist souverän und kann damit selbst über seine Gesetzgebung entscheiden. Über die Jahrzehnte haben sich immer mehr Staaten zu Abschaffung bzw. Aussetzung der Todesstrafe entschieden.

Auch in Europa war dies kein so einfacher Prozess. Selbst bei der Schaffung unseres Grundgesetzes sollte zu Beginn die Abschaffung der Todesstrafe als Sanktion für äußerst schwere Straftaten nicht enthalten sein. In einer Landesverfassung ist sogar heute noch die Todesstrafe enthalten (mehr dazu findest du hier https://de.wikipedia.org/wiki/Todesstrafe#Abschaffungsprozesse_in_einzelnen_Staaten)

Ob wir nun schlauer sind als andere Staaten, kann man nicht sagen, da hier auch viele kulturelle und geschichtliche Einflüsse bestimmende Faktoren sind. Bei uns hatten die Erfahrungen des 3. Reiches einen großen Einfluß auf die Entscheidung.

...zur Antwort

Kannst du mal etwas mehr Infos geben, denn alt ist sehr relativ. Alt kann 1 Jahr sein, aber auch 20 Jahre. Außerdem wäre es interessant welcher Typ es ist, da alte Kühlschränke nur teilweise elektrische Heizungen haben.

Natürlich kann das Kühlsystem Geräusche machen. Das kann auch ein Knacken durch Ausdehnen des Kühlgases sein.

...zur Antwort

Hallo, ich kenne den noch den alten Beruf von meinem Vater, der Schriftsetzer gelernt hat.

Das wichtigste ist mit Sicherheit das Talent für das kreative gestalten.

Da es ein Lehrberuf ist, sollte ein erfolgreicher Hauptschulabschluss ausreichen. Du kannst deine Chancen auch selbst erhöhen. Melde dich bei Druckereien und frage nach, ob du ein Praktikum machen kannst. Damit lernst du den Beruf kennen und erhöhst in vielen Fällen auch deine Chancen auf eine Lehrstelle.

...zur Antwort

Mit der Kondenswasserschale hat das ganze nichts zu tun.

Deine Beschreibung hört sich nach Problemen mit dem Thermostat, korrekter gesagt mit dem elektromechanischen Regler an. In diesem Regler ist eine Druckmessdose, auf die eine Flüssigkeit einwirkt, die sich bei Temperaturänderung ausdehnt und auf die Messdose einwirkt. Dadurch wird ein Kontakt geschlossen und der Verdichter läuft an. Durch das Drehen am Regler veränderst du die einschaltstrom.

Du solltest also das Thermostat austauschen lassen.

...zur Antwort

Das kann man sehr kurz und knapp beantworten: wenn dein zukünftiger Arbeitgeber sich dem Tarifvertrag der IG Metall unterwirft ist er daran entsprechend der Tarifbindung gebunden -solange er Mitglied in einer der Tarifparteien ist.

Also wird der Arbeitgeber auch die zukünftigen Tarifverträge umsetzen. Wenn also das Gehalt - egal ob Grundgehalt, Urlaubsgeld oder 13tes Monatseinkommen- neu geregelt wird, dann wird das auch auf dich zutreffen, da der Tarifvertrag allgemeinverbindlich ist.

Im Endeffekt bist du dem Tarifvertrag unterworfen.

...zur Antwort

Deine Rechnung kommt ziemlich gut hin. Ob dir der Meister etwas bringt, kann man nicht pauschal beantworten, da dies von der Prüfungsordnung der Hochschule abhängt.

Aber warum willst du zuerst den Industriemeister machen? Aus meiner Sicht bringt er dir keine Vorteile, da er eben sehr stark auf die Anforderungen der Industrie, insbesondere von Führungspersonal in der Produktion ausgerichtet ist. Du kannst auch zuerst Erfahrung im Beruf sammeln und in dieser Zeit deine Hochschulreife machen und anschließend mit dem Studium beginnen.

Je nach Einstufung eines Arbeitsplatzes wirst du teilweise keine Unterschiede in der Bezahlung feststellen können.

...zur Antwort

Hallo, ich hab am Montag von aus Kurskollegin aus dem Chinesischkurs die Info bekommen, das WhatsApp wieder komplett blockiert ist. Sie ist im Kontakt mit einer chinesischen Schulfreundin.

Alternativ kannst du in China wechat verwenden. Das ist dort fast überlebenswichtig. Ebenso kannst du dir einen VPN installieren. Jedoch weiss man nicht, wann wieder einer gesperrt wird.

...zur Antwort

Aufgrund der Größe des Akkus darfst du deinen Laptop nur im Handgepäck mitnehmen. Bei den meisten Fluggesellschaften dürfen solche Akku-Geräte nicht mehr im Gepäck sein.

...zur Antwort

BOSCH, Siemens, Constructa.

Hier hast du bei A++ eine gute Auswahl. Allerdings solltest du mit einer Gerätebreite von 60cm rechnen. Das ist das Standardmass. Ebenso solltest du überlegen auf eine hohe von ca 160cm zu gehen. 120cm ist eine etwas ungewöhnliche Höhe.

...zur Antwort

Dir wird hier keiner eine vernünftige Gliederung für deine Arbeit geben können. Keiner weiß, was du eigentlich schreiben möchtest. 

In der Regel geht man hier wie folgt vor:

Recherche und Stoffsammlung

Überlegen, welche Punkte ich erläutern möchte 

Damit hast du schon  Anhaltspunkte für mögliche Kapitel. Außerdem sollte man immer vom allgemeinen zum speziellen aufbauen., also mit einer Beschreibung des Berufsbildes beginnen, über Tätigkeitsbereiche bis zur persönlichen Stellungnahme. 

Und aufpassen :Erzieher arbeiten nicht nur mit Kindern. 

...zur Antwort

In der Regel sind Werkstudentenverträge auf 20 Stunden ausgelegt. Da man als Werkstudent fast immer in der Entwicklung beschäftigt ist, ist es in der Regel immer möglich sich die Arbeitszeiten so weit wie möglich, aber in Abstimmung mit dem Vorgesetzten, einzuteilen.

Jeder weiß, daß du Student bist, und so ist es eigentlich nichts besonderes, wenn du dich gezielt auf deine Prüfungen vorbereiten möchtest. Aber du solltest es frühzeitig mit den Kollegen absprechen, damit die Kollegen keine Arbeiten für dich einplanen.

...zur Antwort