Es ist die Wohnung deines Großvaters. Er muss die Rechnungen für Wasser und Gas bezahlen. Ja, er kann dir sagen, dass du nicht täglich duschen sollst.

Es ist auch erwiesenermaßen gesünder für die Haut, nicht täglich mit duschgel zu duschen, da das den Hautschutzmantel angreift.

Diese eine Woche wirst du durchhalten. Weiche auf Deos und auf Waschen mit dem Waschlappen am Waschbecken aus.

...zur Antwort

Kinder entwickeln sich individuell. Das läuft nicht nach Schema F. Lass deinem Sohn die Zeit, die er braucht. Das kommt alles, wenn er soweit ist.

Vor allem mach nicht den Fehler, ihn mit anderen Babys im selben alter zu vergleichen.

Du kannst mir eines glauben, dein Sohn macht das alles, so wie es soll. Du kannst also ganz beruhigt auf die U 11 warten, bis dahin wirst du noch einige (schöne) Überaschungen erleben. Das hab ich bei meinen 2 erleben dürfen. Und die haben sich auch komplett unterschiedlich entwickelt. Mein Sohn ist so gut wie gar nicht gekrabbelt, der ist lieber gleich gelaufen. Meine Tochter war Krabbelweltmeisterin und hat das 3 Monate lang durchgezogen, bevor sie laufen wollte. Also sehr unterschiedlich.

...zur Antwort

Du hast als Privatperson verkauft und die Gewährleistung im Vertrag ausgeschlossen. Lass ihn drohen. Da kann dir eigentlich nichts passieren.

...zur Antwort

Er war ein vorbildlicher Soldat, der allerdings nicht sonderlich auffiel. Er bekam einen Orden, aber eher, weil er einen Giftgasanschlag überlegte. Kameraden sahen ihn als Möchtegernstreber an. Trotzdem endete der Krieg für Ihn ohne nennenswerte Beförderung. Er war ein Einzelgänger, der seinen Dienst nach Vorschrift und nach bestem Wissen und Gewissen ausübte. Damals lies noch nichts auf seinen späteren Werdegang schließen. Auch hatte er zu diesem Zeitpunkt kaum Kontakt zu seiner Familie. Seine Mutter war bereits verstorben.

...zur Antwort