hallo, wenn ich in berlin gemeldet bin und alg2 beziehe, kann ich dann auch in das berliner umland ziehen sprich brandenburg. ich finde nix im internet dazu.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du umziehst, musst du dich in der neuen Gemeinde eh ummelden. Dementsprechend bist du auch verpflichtet dem ALG2 Amt Bescheid zu geben, dass du umgezogen bist (schließlich ändert sich ja deine Adresse).

In Brandenburg bist du dann aber in einem anderen Zuständigkeitsbereich. Das heißt, dass du dich da vor Ort bei dem ALG2 Amt melden musst. Darüber hinaus musst du eventuell noch angaben machen und dich rechtfertigen, warum du umgezogen bist. Der Leistungsbezug erfolgt dann durch die neue Gemeinde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit Erlaubnis des Jobcenters umziehen. Nur wirst du erneut ALG II beantragen müssen, da Berlin und Brandenburg zwei unterschiedliche Bundesländer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du dich in deiner neuen Gemeinde anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?