Ich habe auch beide Serien gesehen da sie auf Netflix empfohlen wurden, nachdem ich die sah trieb es mich weiter zu „Extracurricular“ ist auch ganz gut das tolle daran, ist sehr spannend aufgebaut und die Folgen sind um die 70 Minuten lang.

...zur Antwort

Wenn du eine Schulung übers Mirconeedling machen willst, musst du dort einen gewissen Betrag bezahlen.

Du erhälst in einer Schulung meist die benötigten Ressourcen/Produkte und musst dich nicht selber darum kümmern.

Aber mit Vorsicht ist hier trotzdem zu genießen! Da viele Inhaltsstoffe von Produkten nicht gut für die Haut zum needeln ist, da diese doch unter die erste Hautschicht gelangen.

Anatomie des Gesichts nie vergessen, wenn es blöd läuft endet es schlussendlich im Krankenhaus.

Pass auf, LG

...zur Antwort

Das ist möglich! Allerdings gehört ein Training dazu. Google Mal nach Bauchvakuum xD

Erst wenn der Bauch schmal/dünn und trainiert genug ist, wirkt dieser straff, wenn man ihn anspannt.

...zur Antwort

Hyaluron unterpritzung und dann gibt's noch die neuere "schmerzfreiere" Methode die dir den Stoff per Druck unter die Obere Hautschicht schießt,

der Füllstoff Hyaluron wird mit einer Nadenlosen Spritze iniziert.

Behandlungsschmerzen: kann ich nicht so einschätzen hab's noch nie gemacht.

Allerdings außer spritzen, funktioniert Chili, aber der Effekt ist nicht langanhaltend.

...zur Antwort
Mir sind sie zu groß

Ich finde meine Beine bzw. Waden schon etwas breit.

Und wenn meine Arme etwas mehr durchblutet sind, sieht man bei den Unterarmen die Adern durchleuchten, aufstehen..

Das hat mich immer gestört, aber dann dachte ich mir besser Muskel als fett.

Beim Bauch könnte ich noch etwas mehr trainieren, nur da konnte ich mich noch nicht durchsetzen :D

...zur Antwort

Deine Augen scheinen etwas müde zu sein, es sei denn du bist nicht nüchtern.

Wenn du gerade aufgestanden wärst, wäre es auf jeden Fall scharf. Wenn du sonst auch keine Brille brauchst.

...zur Antwort

• maiLab • Kim Lianne • Naomi Jon • xLaeta • Hatice Schmidt • Raffa's Plastik Life

• unsympathisch TV • Late Night Berlin • OnFleek • World Wide Wohnzimmer • VIK

Und eigentlich alles mögliche.. das was mir halt in die Quere kommt.

...zur Antwort

Mit Enthaarungscremen habe ich persönlich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte übel viele Pickelchen davon..

Ich epiliere meinen Intimbereich, allerdings nur den Venushügel. Jap Autsch!

Aber mittlerweile ist der Schmerz nicht mehr so intensiv wie Anfangs, wo alle Haare noch gleichzeitig da waren. Die Haare haben nämlich einen verschiedenen Wachszyklus und der Schmerz wird von Mal zu Mal milder. Nur Peelings solltest du nicht weglassen, sonst entstehen eingewachsene Haare und das führt wiederum zu Pickel. Dann hast du schonmal die lästigen Stoppeln weg.

Jetzt sollte man nur noch über die anderen Haare sprechen.. D: da ist es mit Vorsicht zu genießen! Ich persönlich verwende am liebsten einen elektronischen Nassrasierer (ich benutz den aber nur trocken) und danach ein Aftershave.

Liebe Grüße.

...zur Antwort

Ich kann mir vorstellen, dass das sehr scherzhaft sein wird, wenn es schon im Gesicht schmerzhaft ist.

Und wenn du es durchziehen willst, Holst du dir Betäubungscreme.

Allerdings würde ich mit den Genitalien nichts doofes anstellen, was dich schlussendlich an irgendwas lebenslänglich es hindert..

...zur Antwort
Ich habe eine Nintendo Switch und eine PS4 zuhause

NES, Nintendo64, Super Nintendo, Nintendo DS und XXL, Wii, Wii U, Mini NES, Nintendo Switch

PlayStation 3, PlayStation 4

Xbox der ganz alte Kasten

Laptop und natürlich ein PC

Also mein Fazit: Ich bin Nintendo Liebhaber <3

...zur Antwort