An sich ist es nie gut mit einem Silikon Tunnel zu dehnen, da du ja das Ohr aufploppen lässt und mit Dehnstab dehnst du es. Man nennt das Bombing. Durch das schnelle hochdehnen belastet es dein Ohr ungemein und durch das Silikon und den meist sehr hohen Rand bekommt die Haut keine Luft um die winzig kleinen Risse abheilen zu lassen. (Die siehst du niht sind aber dennoch vorhanden) Ich hab erst ab 20 mm angefangen mit Silikontunneln zu dehnen, da man ab einem niedrigem Stadium die Ohren noch nicht wirklich an den Dehnvorgang gewöhnt hat. Jetzt hab ich 30 mm und eben 10 mm in ein Monats abständen immer mit Silikontunneln gedehnt. Tut immer weh aber passiert nichts. Kenne genug Leute die meinten, sie müssten jetzt ab 6 - 18 mm Schon bomben aber es kamen nur entzündete, vereiterte und durchgerissene Ohren zum vorschein :D

Hoffe ich konnte helfen ;)

...zur Antwort

Also ich habe in einem Kosmetikgroßhandel gearbeitet, bei denen es Seminare für Haarentfernung gab.

Es ist so, dass du sie Wachsen kannst, das ist aber ähnlich wie beim Rasieren, hält blos länger. Der Nachteil hierbei ist, das Wachs klebt an der Haut fest und du "reisst" dir deine Haut ab. Bildlich gesehen.

Wir haben damals die Technik des Zuckerns angeboten.

Beim Zuckern hast du den Vorteil, dass sich die Zuckerpaste nicht an die Haut klebt sondern um die Haare legt, diese werden dann INKLUSIVE Wurzeln rausgezogen (Was bei Wachsen nicht so ist, die reissen die haare nur ab.) Durch oftmaliges Anwenden hast du sogar den schönen Effekt, dass du nach ca einem Jahr Beine wie eine Siebenjährige hast :) Also Haarfrei. Und bei jedem Hormonsprung (der ca alle 7 Jahre ist) fangen deine Haare wieder so an zu wachsen. Aber dünn und hell bzw je nach deiner naturhaarfarbe auch dunkel. Aber es ist wirklich super! Da ich das "Model" zum üben für die Seminarteilnehmer war kann ich nur sagen Daumen hoch fürs Zuckern, hat mir echt geholfen. Kannst du aber leider nur bei Kosmetikern machen, da du weder die Zuckerpaste einfach so im laden bekommst noch es selbst an dir anwenden kannst ohne einen Kurs besucht zu haben.

Hoffe ich konnte helfen :)

...zur Antwort