Also für mich liest es sich eher wie folgt....

- Der Mieter erfindet eine passende Geschichte fürs Forum.

- Der Vermieter hat Alzheimer.

- Das Gespräch fand mit Wolldecken (Knödel) im Mund statt. Kurzum es gab keine klare Absprache mit Handschlag. Das passiert leider oft. Glasklare Absprachen sind wichtig.

Immer eine kurze Niederschrift machen. Mindestens ein Handschlag und Augenkontakt.

...zur Antwort

Das Band hält nicht in der Bremse der Aufwickeleinheit. Meistens muss der Aufroller getauscht werden. Kann auch nur Dreck sein oder Mangelschmierung.
Teile sind nicht teuer

...zur Antwort

Willste in einen Fond einsteigen mit Rückwärtsgarantie? Ist er gut gelaufen ist er aktuell teuer, ob er die nächsten Jahre gut läuft dass steht in den Sternen.

...zur Antwort

Nordzypern ist doch okupiert worden durch die Türkei und damit Türkisch zur Zeit oder habe ich etwas verpasst? Oder landest du auf der anderen Seite des Zypern und willst rüber
Egal wie Botschaft anrufen.
Die eigene (Türkei) oder die vom Einreiseland.

...zur Antwort

Das Teil in der Garage ist so an die 30 Jahre alt. Zeit zu gehen. Sicherheit am Stand von 1990.
Egal: Möglichkeit A; Neuer Antrieb mit Garantie für €120,- und nur 0,8Watt Ruhestrom anstatt geschätzten 8-10Watt heute. Gugl mal ML510EV oder ML700EV. Bekommt man online und offline für den Selbsteinbau

Möglichkeit B; Universalempfänger montieren plus Handsender.
So etwas klappt garantiert und braucht keine Abzweigung vom Strom vom Antrieb Alles dabei und funzt. https://www.tandmore.de/Installation/Chamberlain-u-LiftMaster/Chamberlain-PR433-4-2-Kanal-Universalempfaenger::236427.html

Handsender ist darunter abgebildet.

...zur Antwort

Ob du da mal nicht grundsätzlich am Holzweg bist. Eine Fertiggarage ist immer dünnwandig, abgespeckt und völlig nach den wirtschaftlichen Möglichkeiten gebaut. Teuer an der Garage ist der Transport und der Trupp für das absetzen.
In Summe kann man wenn man es stabil haben möchte auch massiv bauen lassen. Vor allem dann, wenn man mit dem Untergrund sowieso nicht bereits eine ebene befestigte Fläche hat.

...zur Antwort

Das liest sich wie ein elektrischer Fehler. Könnte eine Steckverbindung sein, welche einen Wackler hat.

...zur Antwort

Zum einen ist Radio oder Funk EU weit geregelt. Nationale Abweichungen nicht in diesen Funkbereich.
Grundsätzlich gesprochen darfst du GAR NICHTS verändern. Jede Veränderung welche die Störungen erhöht, das Signal des Gerätes verstärkt ist mit Strafen verbunden.

Meine Erfahrung ist, dass man keine Reichweite hst, weil die Komponenten schlecht / mies / billig sind.

...zur Antwort

Im banalsten Fall ist die Arbeitskraft zu gering eingestellt. Oder Tor geht schwerer durch Dreck oder Defekt.
Nicht so banal wäre ein Endschalterfehler des Antrieb.

...zur Antwort

Zum Einen ist eine Steuerung welche nicht passend zum Motor ist nicht vorgesehen.
Zum Anderen könnte man die Motoren vertauschen an der Steuerung und beobachten ob das Problem mitwandert oder bei dem Flügel bleibt.

...zur Antwort

Das Garagentor stoppt weil der Antrieb defekt ist. Entriegeln und von Hand bedienen. Wenn der Antrieb über 10Jahre ist austauschen, nicht mehr flicken lassen. Für unter 300,- gibt es Antriebe welche plus 10 Jahre halten und neueste Technik verbaut haben.
Wenn man es nicht selbst kann, jemand rufen. Internet oder Gelbe Seiten.

...zur Antwort

Alles 3-4 Wochen mal ein kleines Ladegerät dranhängen wäre sinnvoll. Nur im Leerlauf laden ist ein Problem. Auch für den Motor ist stundenlanger Leerlauf nicht ideal. Es reicht nicht, das Fz 10 Minuten laufen zu lassen, dann hat man weniger in der Batterie als vorher.

Also 20-30m Verlängerungskabel gekauft und mit einer Zeitung oder Buch 1-2 Stunden daneben gehockt..... bis es eben wieder voll anzeigt.

Die Reifen auf auf Maximum PSI aufpumpen. Steht drauf am Gummi. Wird so um die 3,8 bar sein.

...zur Antwort

Drück mal mit dem Finger die Entriegelung nach oben, sprich Richtung Laufschiene. Das ist das Teil durch welches das rote Seil läuft.

Dieser äußere Laufwagen ist dann etwas schwach geworden. Den gibt es neu zu kaufen. Mal gurgeln. Die neue Version sieht auch etwas anders aus....weil stabiler mit einem Kipphebel.

...zur Antwort

Einen Anhänger in Einzelteilen gekauft kostet ein Vielfaches eines fertig gekauften. Da kann man den Multiplikator sicher bei *2 ansetzen. So ein Anhänger besteht ja nicht nur aus Multiplexplatten.

...zur Antwort

Vorgehensweise

Rollladen schließen. R-Kasten öffnen.

Alle Aufhängefeder / Befestigungen entnehmen. In den nächsten größeren Groß-Baumarkt fahren und dort alle 2-3-4 Federn neu nachkaufen. Dann ist es nämlich egal ob die neuen Befestigungen exakt die Gleichen sind.

...zur Antwort

Ist immer übel wenn nicht schriftlich oder nachweisbar (tauglich vor Gericht) festgehalten. Also gibt es das, darauf berufen. Gibt es das nicht, merken fürs nächste Mal und zahlen.

...zur Antwort

Entgegen der strikten anderen Meinungen des Nein Nein.... Es gibt den Begriff des Ortsüblich und angemessener Zustand. Allerdings ist das sehr dehnbar und klare Regelungen sind da gar nicht möglich.

Ein Extremfall wäre, die Garage würde verfallen und Bruchstücke im Garten des Nachbarn liegen.

In der Betrachtung ist auch immer interessant wie genau die Garage auf die Grenze gebaut ist. Hat der Nachbar ein paar cm kostenlos?

Grundsätzlich sollte man gerade mit dem Nachbarn das Gespräch suchen. Ich bin sicher, es findet sich eine Lösung. Vielleicht will er ja auf seine Kosten sich die Wand schön machen. Er guckt ja drauf...

Ich hätte kein Problem wenn mein Nachbar die 7m lange Wand verkleidet oder anders streichen möchte. Sein Spaß...ich sehe das nicht. Reden, reden, reden ist hier erste Wahl.

...zur Antwort