Ernährungsplan für Muskelaufbau (Anfänger)?

Hallo zusammen,

ich bin eher Fitness-Anfänger (halbes Jahr aktiv) und gehe 3x die Woche ins Fitnessstudio zum Ganzkörpertraining (mit Trainingsplan, erstellt vom Fitnessstudio). Ziel ist Muskelaufbau/Krafttraining. Ich bin 19 Jahre alt, wiege zurzeit 62 kg und bin ca. 176 cm groß.

Da Training alleine ohne die richtige Ernährung nur die "halbe Miete" ist, hab ich mich nun auch an dieses Thema gewagt und versucht, mich in Sachen Kohlenhydrate/Eiweiße/Fette sowie auch bei verschiedenen Supplementen (versucht) schlau zu machen.

Nun habe ich (wenn auch nur laienhaft und sehr einfach gestrickt) einen Ernährungsplan für mich erstellt, der mit meinem Alltag gut vereinbar wäre. Diesen, würde ich euch bitten, zu beurteilen und mir ggf. Verbesserungsvorschläge oder auch weitere Tipps zu geben.

FRÜHSTÜCK

Variante 1:

  • Eierspeise (2 Eier) mit Haferflocken bestreut
  • Vollkornbrot/Kornspitz mit Honig dazu
  • Kaffee oder evtl. Kakao

Variante 2:

  • Haferflocken-Müsli mit Milch
  • Vollkornbrot/Kornspitz mit Honig dazu
  • Kaffee

VORMITTAG

  • 1 Apfel
  • 1 Banane

MITTAG

  • Eiweißreich
  • Hühnchen
  • Lachs/Thunfisch
  • Kartoffeln/Nudeln/Reis, vor allem Gemüse

NACHMITTAG

  • Joghurt (Natur, evtl. mit Haferflocken)
  • 1 Apfel

NACHMITTAG VOR TRAINING

  • Handvoll Cashews
  • Innocent Orangensaft
  • BCAA Kapsel

> > > TRAINING < < <

NACHMITTAG NACH TRAINING

  • Proteine & Kohlenhydrate!!
  • 1 Banane (KH), sofort nach Training
  • Whey Protein 30g, sofort nach Training
  • Vollwertiges Mittagessen (unterschiedlich)

ABENDS

  • Kakao
  • Haferflocken-Müsli
  • Casein

Kursiv = Supplemente

Vielen Dank im Voraus!

LG

Sport, Fitness, Muskelaufbau, Ernährung, Krafttraining, Eiweiß, Gesundheit und Medizin, Kohlenhydrate, Sport und Fitness, Lifestyle
4 Antworten