Schrift ist doch gut

Geht voll klar. Versuche eben öfters andere Stile. Versuche z. B. einen Kalligraphie-Füller für private Notizen und alles mögliche. Irgendwann spielt sich das ein. Es muss sich immer natürlich anfühlen, ich schreibe z. B. extrem klein, doch charakteristisch platzsparend. Meine Lehrer wussten zum Glück immer dass ich e und o unterscheiden kann. Also dir hat man es gut eingeprügelt groß und deutlich zu schreiben. Wenn du es nun frei gestalten willst geht das immer langsam und kontrolliert, bevor es Charakter entwickelt und ausm Handgelenk kommt. Mir gefällt dein "d", doch es ist ein anderer Stil als das v, welches wiederum mit den ganzen anderen Bögen wie eine Armee steht. Kursiv hast du es auch. Also um dich zu verbessern (noch mehr) mache es langsam. In Zeitlupe kann man über jede Bewegung nachdenken und sich bewusst werden, was man vorher unbewusst machte.

...zur Antwort

Ewiges Leben ist nicht möglich. Was nicht Leben ist, ist eben Tod.

Selbst wenn du ewig leben könntest, du kannst nur solange leben, wie es das leben selbst, um dich herum, gibt. Wenn die Erde kaputt ist gibt es kein Leben. Aber es könnten Roboter leben und diese haben Bedingung. Programation: Wenn... Dann...

...zur Antwort

Habe ich das richtige getan?

Also die Geschichte spielt vor ca. einem halben Jahr, und weil letztens daran denken musste wollte ich fragen ob ich auf die Situation richtig reagiert habe

Die Person um die es in der Geschichte geht ist die 15 jährige Emily (nicht ihr echter Name aber ich nenne sie jetzt hier so)

Emily war eine der Personen die es geliebt hat im Zentrum der Aufmerksamkeit von allen zu stehen.aber leider wollte sie das nicht damit erreichen indem sie einen tollen Charakter hatte, oder ein tolles Hobby. Nein Emily versuchte im Ramenlicht zu stehen indem sie Dinge vorgab erlebt zu haben die nicht stimmen.

Hier ein paar ihrer Geschichten die mir gut in Erinnerung geblieben sind:

Sie erzählte das ihr Opa gestorben sei. Natürlich wollte jeder das sie sich besser fühlte und alle kümmerten sich um sie. Aber es wurde ein bisschen komisch als Emily an einem Montag von ihrem schönen Wochenende mit ihrem Opa erzählte. Sie antwortete darauf das das ihr anderer opa war was ja auch gut sein könnte. Ein paar wochen später ging es damit weiter das sie erzählte sie wird zuhause angeschrien und ihr vater schlägt sie. Das haben aber schon ziemlich weniger Menschen geglaubt da sie dauernd damit angab was für coole Sachen ihre Eltern ihr kaufen. Danach ist ihr anderer Opa gestorben. Und danach so ca. einen Monat später erzählte sie überall das sie vergewaltigt wurde! Zu dem Zeitpunkt wusste natürlich jeder das sie andauernd nur Mist erzählt. Aber die Schule darf so was natürlich nicht ignorieren und die Eltern wurden herbestellt und wussten natürlich garnichst davon. Die folgenden Wochen erzählte sie ihre Geschichte immer etwas anders. Zuerst sagte sie sie hatten keinen Sex und der Mann hätte sie nur begrapscht, bis sie irgendwann sagt es war nur ein Mann der im vollen Bus von vorne gegen sie gestoßen ist.

Und ab hier beginnt meine Geschichte

Das Gerücht geht herum das Emily in der Schule acid (LSD) nehmen will. Meine Freunde und ich lachen darüber und meinten das das der absolute Höhepunkt währe, und das das selbst für sie zu krass währe.

Aber nein! In der Pause am nächsten Tag geht sie zu mir und meinen Freunden und will "Acid Pillen" kaufen

Sie gibt mir 30€ was extrem viel ist und ich sage ihr okay.

Am nächsten Tag kommt sie zu mir und ich anstatt acid Pillen gebe ich ihr einfach nur Traubenzucker Tabletten. Mein Plan war das sie das zuhause nimmt und natürlich nicht den Unterschied kennt und ich 30€ von einer extremen lügnerin bekomme.

Aber mein Plan ändert sich als ich sehe wie sie es mitten in der Pause runterschluckt. Meine Freunde erzählen schnell allen das das kein acid ist aber sie legte schon lange los.

nach 2 Minuten rannte sie über die Schule und schreite etwas von rosa Elephanten und Aliens. Alle schauen sie an und lachen über sie aber sie wusste nicht das jeder wusste das es kein Acid war

Sie war sehr sauer und rannte zum Direktor was eine schlechte Idee war, da sie natürlich Ärger dafür bekommen hat Drogen in der Schule zu kaufen

...zur Frage
Das was du getan hast war richtug

29 Euro solltest du ihr zurückgeben. Traubenzucker ist nicht so teuer. Ein paar Traubenzucker hast du auch verdient, irgendwo

...zur Antwort

Ne, es ist schließlich nicht die Zeugungsurkunde. Die Mutter muss den Namen nicht angeben, oder viele geben auch den Namen nicht an, wenn sie ihn kennen xD

...zur Antwort

Du kannst z. B. ein Foto haben und die Farben umtauschen. Aus Gelb machst du rot, aus blau machst du grün. Dann hast du das gleiche bild aber von einer psychoaktiven Perspektive aus. Um nicht Ausdruck zu sagen, du nimmst es also anders wahr. Der Hintergrund kann ein Strudel mit Zentralpunkt oder Wirbelformen sein. Das zu vertiefen ist dann etwas Raffinesse. Aber du brauchst diesen Effekt des Verzerrten

...zur Antwort

Ignoranz und Uneinsichtigkeit kann die Strafe sogar höher ansetzen. Also wenn du etwas verbrochen hast, dann hat ein Richter Spielraum ob er dir z. B. 6 Jahre oder 2 Jahre gibt, oder etwas dazwischen. Es kann der Unterschied zwischen 20 Jahre und lebenslänglich (45 Jahre oder so), oder 2 Jahre und Bewährung ausmachen.

Natürlich kann ein Richter auch subjektiv sein, wenn er das will. In dieser Position ist er einfach, dass er das kann! @Putzkammerl stellt es getade so heraus, als würde ein Richter wirklich alles herausfinden. Nein wenn du einen Richter wirklich fragst, dann muss er regelmäßig 15% raten und sich auf sein Gefühl verlassen. Und du machst eben auch einen Eindruck mit dieser "Ignoranz", dass ein Richter den Anschein haben könnte, dass du gemeingefährlich, psychisch krank, unzurechnugsfähig, geistig behindert und ohne menschliche Empathie bist. Ausserdem kann er einen Drogentest anfordern, hat aber genug studiert um weitere Ausweichmöglichkeiten zu finden.

Grundsätzlich, unabhängig vom legalen Recht/Gesetz, wenn du einen Fehler machst und man dir den Fehler verzeiht, dann begeht man selbst einen Fehler! Denn einen Fehler hast du gemacht um daraus zu lernen und zu sehen, dass du einen Fehler gemacht hast. Deshalb solltest du für deinen Fehler einstehen und vergeben kann dir nur werden, wenn du selbst den Fehler vergibst. Sonst würdest du den selben Fehler immer wieder machen...

...zur Antwort

Hat jemand ein paar Ideen für Namen?

Hallo;

Ich plane ein größeres Rollenspiel und bräuchte ein paar Namen. Ein paar schwirren mir im Kopf herum, aber bisher habe ich noch nichts, wo ich sagen würde "Genau das ist es!"

Aktuell befindet es sich noch in Planung, daher möchte ich Ideen sammeln und das RP daran ein wenig ausrichten. Da finde ich es hilfreich zu erfahren, was andere denken und gut finden.

Für folgende Dinge suche ich Namen:

1. Für ein Schloss, bzw eine Insel.

Da es etwas mit Drachen zu tun haben wird, dachte ich zuerst an Drachenstein oder Dragonclaw. Das klingt allerdings sehr kindlich und gefällt mir nicht wirklich. Auch habe ich bisher keine passende Übersetzung gefunden.

2. Namen für Drachenrassen.

Insgesammt wird es 11 verschiedene Drachenrassen geben, welche ich an die Clans aus Flight Rising anlehnen möchte. Also Feuer, Wasser, Erde, Wind, Eis, Sturm, Licht, Schatten, Natur/Pflanze, Pest und 'Magie'. Da die Drachen Fähigkeiten dieser Elemente haben werden, würde ich auch gerne die Rassennamen daran anlehnen. Dabei dachte ich an 'deutsche' Wortkombinationen, wie zB Valisisches Wellenhorn oder Teufelsgrind.

3. Clannamen

Passend zu den Drachen, soll es auch Clans geben. Die Clans werden aus verschiedenen Wesen bestehen (die sind noch nicht festgelegt, da lasse ich mich auch gerne inspirieren) und werden angeben, zu welchem Element man gehört. Zuerst dachte ich daran, sie von den Namen der Drachen aus Flight Rising abzuleiten. So zum Beispiel 'die Tidelords'. Aber das wäre irgendwie auch kekne Lösung...

Deswegen, ich würde mich über eure Ideen freuen und wenn das Forum eröffnet wird, stelle ich gerne den Link hier rein.

LG

...zur Frage
  • Burgen
  1. Singules
  2. Intera
  3. Merzigno
  4. Flenturas
  5. Kawmunata
  6. Talaria
  7. Mandaag
  8. Ulfszwick
  9. Ergan
  10. Rangstolz
  11. Sithz
  • Länder
  1. Tarmalia
  2. Khetthae kettä
  3. Sonorgon
  4. Amiedis
  5. Jargons
  6. Yxztebucht
  7. Bansalmei-i
  8. Morgzon
  9. Rigono
  10. Lemmigo
  11. Terterz
  • Drachen
  1. Die heimische Hydra
  2. Der Mexikanischer Jao
  3. Der Britischer Trebolon
  4. Die Bosnische Empire
  5. Der Sudanische Omega
  6. Der Chinesischer Long
  7. Die Arktische Aris
  8. Der Tibetischer Denak
  9. Die Ägyptische Apoph
  10. Der Ruandische Dyxson
  11. Der Schweizer Krautherbicht
  • Völker
  1. Alchemist 🍄👽⛑️
  2. Wissenschaftler 🧐🧠🎓
  3. Wahrsager 🔮 🕛🎉
  4. Hexerei ⛧ 🤯🕹️
  5. Bestienzähmer 🗡 🐾💪
  6. Ordensprediger ✝ 🎅🍀
  7. Seeräuber ⚓🎁💣
  8. Waldjäger 🏹 👀🧚‍♀️
  9. Staatsoberhaupt ⚖ 👑 🤝
  10. Klinisch Tot 💀🧟‍♂️👻
  11. Luminaten ⚜️🦉🌀
...zur Antwort

Sollte garnicht hoch sein, das destabilisiert den Halsnacken und das Kreuz.

Perfekt hoch ist sogar ein zusammengerolltes Handtuch auf einer festen Isomatte. Und dann sollte das Gelenk zwischen Hals und Kopf gestützt werden nicht der Kopf, dass der Hals einknickt, nicht der Hals, dass der Kopf runter hängt. Sondern ein Entlasten der Wirbelsäule! Es gibt auch medizinische Kissen, die sind flacher und haben z. B. eine U Form oder einen Ausschnitt für den Hals.

Es empfiehlt sich auch einmal wöchentlich das Kissen wegzulassen, oder dann wenn es unbequem ist. Ausserdem ist es gesund einmal in der Woche tatsächlich auf einem harten Boden, auf einer Isomatte, zu schlafen in einer gesunden Haltung. Einfach für etwas Dynamik, dass der Körper nicht immer die selbe Haltung und Schwerpunkte beansprucht.

...zur Antwort

Rot - rosa

Blau - hellblau

Gelb - türkis

Schwarz - grau

Braun - beige

Lila - pink

7 Farben. Guck wie die Farben decken und abblätter wenn trocken

...zur Antwort

Erst musst du beweisen können, dass dein Auto ein Schlag abbekommen hat. Du darfst z. B. ein Foto von ihm machen, oder festhalten. Wenn er dich nun angeht darfst du dich notwehren. Aber ein Angriff ist juristisch keine Abwehr;)

...zur Antwort

Ein Sklave geht zum Sklaventreiber und fragt: Meine Kette ist gebrochen, darf ich frei sein?

Der lässt ihm eine vergoldete Kette anfertigen und umlegen, dann sind alle zufrieden.

...zur Antwort

So jung und alleine zum Major? Das sind Halsabschneider, wenn du nicht funktionierst, du bist immer im Nachteil. Entweder steckst du 100% rein, oder verschuldest dich, machst dein Studium und holst es einmal rein. Ein Anwalt könnte dir auch helfen

...zur Antwort

Wenn du eben nicht regelmäßig arbeitest, zB. 2Tage im Monat, anscheinend auch 4 Monate im Jahr, so das viele betroffene Unternehmer und Arbeiter eben darunter gezählt werden können, da fast* alle Geschäfte schließen. Das ist sogesehen dann eine Leistung von Unterstützung und wird nicht sonderlich viel höher sein als andere Sozialleistungen.

...zur Antwort

Psychologie? Du bettelst nach Reue: Es tut dir leid und du bist einsichtig und ein besserer Mensch geworden. In Wirklichkeit hast du alles riskiert und maßlos übertrieben, exessiv. Jetzt schämst du dich. Aber es zeigt eher, dass du noch garnicht daraus gewachsen bist. Du bist vielleicht davor, wenn es zu spät ist. Vielleicht würdest du eine zweite Chance vergeigen, weil du aus der Situation gelernt hast, aber die Prinzipien noch nicht beherrschst. Eigentlich gibt es nichts worüber man sich schämen müsste, wenn man ja aus Fehler gelernt hat. Dann dürfte man doch stolz auf den Fehler und die Erfahrung sein und in seiner Persönlichkeit aufgehen. Du bist eben kein anderer Mensch, sondern eher traurig oder unzufrieden, mit dir oder allem. Aktzeptiere dich selbst und lerne dich lieben.

...zur Antwort