Die große Liebe war es bestimmt nicht..

Das kann dir aber egal sein,vergiss Sie einfach...Sie ist schließlich deine Ex und du wirst ja auch irgendwann eine neue finden und glücklich sein.. Also who cares

...zur Antwort

Nein,das so ein Ereignis eintrifft  ist sehr selten,da ist der Lottogewinn wahrscheinlicher.

Der Schutz besteht nicht mehr,es verhält sich so ähnlich wie die 3Sekundenregel. Ist die Zeit überschritten wird es ekelhaft, in dem Fall wirst du Schwanger....

...zur Antwort

Ich kann mich wieder an das Mädchen errinnern,habe vor ein paar Jahren ein Video über sie gesehen.Sie ist jetzt Lehrerin.Ihr geht es wieder besser,die Therapie war ein Erfolg,sie wurde damals misshandelt und sie kannte nichts anderes als Schmerz und deshalb dachte sie das wäre ein ganz normale Umgangsform.

...zur Antwort

Töte es bevor es Eier legt!! Am besten mit Insektenspray

...zur Antwort

Nein auf gar keinen Fall,wenn du in diesen Alter eine Creme benutzt kriegt du 100 % mehr falten. Denn deine Haut altert dann schneller. Man sollte eine Creme erst ab 25 benutzen.. 

Also Ich habe  damals gelesen,dass eine papayamaske dagegen helfen würde, ich habe das fruchtfleisch in meine Falte reingerubbelt und die wurde einfach größer.

...zur Antwort

Anscheindend kennst du nicht viele Mädchen,die dir etwas bedeuten. Ich denke,wenn du mehr mit solchen Mädchen interagieren würdest,würden sich die "Symptome" einstellen. 

...zur Antwort

Ich gehe davon aus,dass mit der Wirkung folgendes gemeint ist:

Welche rhetorische Mittel verwendet der Autor und wie wirken diese?/Wie wirkt der Text auf dritte?

Intention: Was war die Absicht des Autors/Was wollte er bezwecken?

Also bei der Wirkung schaust du auf die sprachlichen Elemente und bei der Intention gehst du mehr auf den Inhalt ein.

...zur Antwort
schlechter, eingeschüchtert(Frau)

Ich betreibe zwar kein Kampfsport,aber falls ich das machen müsste, würde Ich diese Sportart aufgeben.Das ist peinlich,erniedrigend...

...zur Antwort

Geh mal Zum Arzt und lass deine Hand röntgen,der kann dir sagen wie groß du wirst.

...zur Antwort

Zug abgefahren als männliche Jungfrau mit 22?

Hallo, ich bin eine männliche Jungfrau mit bald 22. Ich hatte bisher keinen Sex oder eine richtige Beziehung. Ich bin nicht untätig, habe immer Sachen unternommen, Tanzkurse gemacht, auf Partys gegangen etc. aber irgendwann stellt man sich essentielle Fragen. Man zerfleischt sich, grübelt, denkt nach, macht sich selbst kaputt. Ich sehe nicht schlecht aus (ja sorry dass ich das sage, aber aufs Aussehen kommt es halt doch drauf an), studiere Medizin, komme ins 7. Semester (ja auch sorry dass ich das sage, aber auch auf sowas wird geachtet), habe Hobbies, Freunde etc. Aber ich verstehe die Welt einfach nicht mehr. Ich bin eigentlich immer ehrlich gewesen, war freundlich zu allen ohne zu erwarten was zu bekommen aber es klappt einfach nicht und das macht einen innerlich so fertig. Das war die schlimmste Erfahrung: https://www.gutefrage.net/frage/ich-verstehe-die-welt-nicht-mehr-bin-ich-wirklic... Mir wurde es ja eigentlich gesagt alles was ich bin. Schlecht Küssen, schlecht im Bett, traurige Persönlichkeit, ein Gefühlskrüppel etc. . Und wenn ich so nachdenke, trifft das glaube ich inzwischen auch zu. Die Studentinnen sind die schlimmsten. Enorme Erwartungshaltung, wehe die Bedürfnisse werden nicht erkannt oder befriedigt....dann bricht die Welt zusammen und man führt sich auf wie die Axt im Walde. Lest euch ruhig diesen Text mal durch, den ich verlinkt habe. Teil 2 kommt weiter unten. Ich bin Jungfrau mit Ü20. Keine Frau will sowas. Erfahrung, guter Sex, blabla, man muss die Frau zum Kommen bringen blalba....ich kann und will es einfach nicht mehr hören. Es ist ein Teufelskreis. Je älter man wird, desto schwieriger ist es und schlimmer wird es. Der Erwartungsdruck ist immens, da kann doch keiner mehr schaffen. Medizin zu studieren war immer mein Traum, meine Studienzeit ist eher ein Alptraum obwohl ich alles bestanden habe immer. In drei Wochen geht das Semester los, aber ich will einfach nie wieder in diese Universitätsstadt am liebsten. Und später soll ich nur noch 24h Dienste in der Klinik schieben etc, wie soll man da denn jemand kennenlernen? Junge Frauen sind einfach das Allerletzte. Man soll erobern, hinterlaufen, freundlich sein, als Frau darfst du nebenher noch 5 andere haben, wehe das macht der Mann. Und dann wird es immer so hingestellt als sei der Mann Schuld, der Gefühle und Hoffnungen kaputt gemacht hat. Ich habe einfach auf das alles keine Lust mehr und mir fällt es auch inzwischen immer schwerer irgendeiner überhaupt noch zu vertrauen sollte es jemals eine ernst meinen. Und kommt heraus dass der Mann Jungfrau ist, unerfahren, schüchtern im Bett, dann war es das. Da schießt man den Mann ab.

Ich habe den Glauben einfach verloren. Fertig aus. Gibt es eigentlich Medikamente wie man den Drang nach Gefühlen, Sexualität unterbinden kann oder Sterilisations-Op? Ich will das alles einfach nicht mehr. Ein ganzes Leben falsch gemacht. Und ich soll mal später mal Leute heilen?

...zur Frage

Jetzt mal ehrlich,du übertreibst maßlos. Junge du bist 22 kommt mal klar,du tust so als ob du ein ganzes Leben hinter dir hättest.Und dann die Überlegung,wie es wäre nicht auf der Welt zu sein..

Es gibt viel schlimmere Probleme auf der Welt.Zudem sind deine Aussagen einfach falsch,nicht alle Frauen bevorzugen einen entjungferten Typen.Das Mädchen im Link wirkt einfach nur sonderbar,du solltest froh sein,sie nicht als Freundin zu haben.Ok momentan läuft es bei dir nicht so,aber das kann sich ändern.Das Leben ist dynamisch und nicht statisch.Wenn du mit solchen Gedanken durch die Welt läufst, dann strahlst du es auch aus und das ist unattraktiv!

...zur Antwort

Zug abgefahren als männliche Jungfrau mit 22?

Hallo, ich bin eine männliche Jungfrau mit bald 22. Ich hatte bisher keinen Sex oder eine richtige Beziehung. Ich bin nicht untätig, habe immer Sachen unternommen, Tanzkurse gemacht, auf Partys gegangen etc. aber irgendwann stellt man sich essentielle Fragen. Man zerfleischt sich, grübelt, denkt nach, macht sich selbst kaputt. Ich sehe nicht schlecht aus (ja sorry dass ich das sage, aber aufs Aussehen kommt es halt doch drauf an), studiere Medizin, komme ins 7. Semester (ja auch sorry dass ich das sage, aber auch auf sowas wird geachtet), habe Hobbies, Freunde etc. Aber ich verstehe die Welt einfach nicht mehr. Ich bin eigentlich immer ehrlich gewesen, war freundlich zu allen ohne zu erwarten was zu bekommen aber es klappt einfach nicht und das macht einen innerlich so fertig. Das war die schlimmste Erfahrung: https://www.gutefrage.net/frage/ich-verstehe-die-welt-nicht-mehr-bin-ich-wirklic... Mir wurde es ja eigentlich gesagt alles was ich bin. Schlecht Küssen, schlecht im Bett, traurige Persönlichkeit, ein Gefühlskrüppel etc. . Und wenn ich so nachdenke, trifft das glaube ich inzwischen auch zu. Die Studentinnen sind die schlimmsten. Enorme Erwartungshaltung, wehe die Bedürfnisse werden nicht erkannt oder befriedigt....dann bricht die Welt zusammen und man führt sich auf wie die Axt im Walde. Lest euch ruhig diesen Text mal durch, den ich verlinkt habe. Teil 2 kommt weiter unten. Ich bin Jungfrau mit Ü20. Keine Frau will sowas. Erfahrung, guter Sex, blabla, man muss die Frau zum Kommen bringen blalba....ich kann und will es einfach nicht mehr hören. Es ist ein Teufelskreis. Je älter man wird, desto schwieriger ist es und schlimmer wird es. Der Erwartungsdruck ist immens, da kann doch keiner mehr schaffen. Medizin zu studieren war immer mein Traum, meine Studienzeit ist eher ein Alptraum obwohl ich alles bestanden habe immer. In drei Wochen geht das Semester los, aber ich will einfach nie wieder in diese Universitätsstadt am liebsten. Und später soll ich nur noch 24h Dienste in der Klinik schieben etc, wie soll man da denn jemand kennenlernen? Junge Frauen sind einfach das Allerletzte. Man soll erobern, hinterlaufen, freundlich sein, als Frau darfst du nebenher noch 5 andere haben, wehe das macht der Mann. Und dann wird es immer so hingestellt als sei der Mann Schuld, der Gefühle und Hoffnungen kaputt gemacht hat. Ich habe einfach auf das alles keine Lust mehr und mir fällt es auch inzwischen immer schwerer irgendeiner überhaupt noch zu vertrauen sollte es jemals eine ernst meinen. Und kommt heraus dass der Mann Jungfrau ist, unerfahren, schüchtern im Bett, dann war es das. Da schießt man den Mann ab.

Ich habe den Glauben einfach verloren. Fertig aus. Gibt es eigentlich Medikamente wie man den Drang nach Gefühlen, Sexualität unterbinden kann oder Sterilisations-Op? Ich will das alles einfach nicht mehr. Ein ganzes Leben falsch gemacht. Und ich soll mal später mal Leute heilen?

...zur Frage

Also Ich bin 20,weiblich  und eine Jungfrau und das gewollt. Und Ich würde es  positiv aufnehmen,wenn mein Freund auch eine Jungfrau wäre.Du generalisierst die Frauen zu sehr.(Ich sehe auch nicht gerade schlecht aus)  

...zur Antwort