Hallo Jana, ich gehe auch auf eine Fak's in Bayern..

und so habe ich es verstanden, es gibt vier verschiedene Möglichkeiten !

Möglichkeit 1. Wenn du das Fach Mathe und Englisch wählst, gibt es natürlich auf deinem Stundenplan das Fach Mathe zusätzlich und in Englisch eine Abschlussprüfung, dann hast du das allgemeine Fachabi ( mit dem kannst du einiges studieren an Fachhochschulen)

Möglichkeit 2. Du hast automatisch in deinem Stundenplan das Fach Englisch, wenn du dich entscheidest eine Zusatzprüfung zu machen , hast du das fachgebunden Fachabi d.h. du kannst etwas in dem sozialen Bereich auf einer Fachhochschule studieren !

Möglichkeit 3. Wenn du im Zeugniss zur Erzieherin + der Noten von Mathe und Englisch besser wie 1,2 bist hast du das fachgebundene Abi mit dem Fachgebunden Abi kannst du jetzt an Universitäten studieren, das ist also besser wie an einer Fachhochschule.

Möglichkeit 4 . Du machst ohne Prüfungen dein Erzieherinabschluss, und hast somit die Zulassung zum Studieren , ob dich aber dann Fachhochschulen nehmen ist dann fraglich. Die Zulassung hast du aber bekommen !

Aber das Thema wird dann erst im 3.Ausbilunsjahr interessant, denn dann kommen ja die zwei Studienjahre.. davor ist ja nur Vorpraktikum und manchmal Blockunterricht ..und da ist es noch garkein Thema ..

...zur Antwort

Ist es schlimm, wenn ein Kind seine Eltern nackt sieht?

Hallo,

gerade habe ich im Internet eine Frage beantworten wollen. Und zwar ging es darum, wie Eltern das Geschlecht benennen sollen, wenn deren Kind seine Mama oder den Papa aus der Dusche kommen sieht und zum 1. Mal fragt, wie man das denn nennt. Und ich war ganz erstaunt, dass da plötzlich so viele Aufreger waren, wie Eltern sich denn nur nackt vor ihrem Kind zeigen können? Also es war nicht nur ein beitragwo sich jemand darüber aufgeregt hat, sondern die meisten Beiträge dort.

Und ich vertrete die Meinung, dass man vor seinem Kind ganz unbefangen mit seiner Nacktheit umgehen sollte und eben diese als ganz normal und unspektakulär hinnimmt. Also wenn ich da den totalen Affen machen würde und mich vor meinem Kind schämen würde, dann würde ich ihm doch nur ein negatives Körperempfinden suggerieren.

Es versteht sich von selbst, dass man es nicht drauf anlegt, solche Situationen, wo Mama oder Papa nackt vor KleinErna stehen, entstehen zu lassen. Aber jeder von uns geht duschen oder baden und zieht sich um. Und wennes dann dazu kommen sollte, dass mein Kind mich nackt sieht, dann ist das eben so. Ich verhalte mich dann vor ihm genauso wie sonst auch.

Und bis ich die erwähnten Beiträge gelesen habe gerade, dachte ich, dass die meisten unverklemmten Menschen, die kein Problem mit sich und ihrem Körper haben, genauso denken wie ich. Umso 'baffer' war ich, als ich dann die Antworten gelesen habe, wo sich alle beschwert haben, wie man sich vor seinem Kind nur nackt zeigen kann. Und dass es sich doch wohl verhindern liesse, wenn man duscht oder badet, dass das Kind einen nackt sieht.

Was denkt Ihr denn zu dem Thema? Sollte man wirklich tunlichst verhindern, dass die eigenen Kinder einen mal zufällig nackt sehen oder sollte man ganz unbefangen damit umgehen?

P.S. Was ich aber dann aber wiederum auf der anderen Seite wichtig finde ist, dass man Kindern auch vermittelt / vorlebt dass es in der Familie schon normal ist, dass man sich auch nackig voreinander bewegt und dass das keine grosse Sache ist, aber dass man in der Öffentlichkeit, dann schon anders damit umgeht. Denn wenn man das nicht macht, schliessen Kinder ganz automatisch daraus, dass das was zuhause okay ist überall okay ist. Und meine Kinder zumindest sollen schon wissen, dass der eigene, nackte Körper auch einen gewissen geschützen Rahmen braucht (was eine Familie ja bietet).

(Bitte nicht löschen, denn ich suche hier wirklich Rat.)

...zur Frage

ja / nein

also ich finde es ist in Ordnung wenn dein Kind dich aus der Dusche sieht oder wenn du dich umziehst.. aber wenn du aus freier Lust nackt durch deine Wohnung gehst, finde ich es nicht in Ordnung. Es ist schon wichtig , dass Kinder ein Scharmgefühl zu entwickeln. Ich denke da eher an sexuellen Missbrauch zurück.. Ich habe gelernt, dass viele Kinder , dieses Scharmgefühl nicht mehr haben und z.B. mit 12 Jahren mit kurzem Mini rock und bauchfreies Top durch die Stadt läuft und notgeile Männer sie anstarren und schlimmsten falles belästigen. Das sollte natürlich nicht passieren !

Also finde ich einfach ein bisschen Spitzengefühl dafür entwickeln, aber lieber mehr Scharmgefühl als zu wenig ! Das ist ganz klar :-)

...zur Antwort

Es ist zwar nicht das gesündeste aber du solltest es mal mit Toupieren ausprobieren...

Kurze Anleitung: wasche deine Haare und gebe etwas Schaum hinein ... wenn du sie dann (am besten mit einer Rundbürste) föhnst .. solltest du den Föhn auf heißeste Stufe stellen .. dann wenn du die Rundbürste im Haar hast, ziehst du wirklich immer wieder fest daran ( am Besten ganz senkrecht nach oben) ... und du musst ja den Föhn wieder kurz weglegen damit du die Rundbürste wieder entfernen kannst , sitmmts? ;-) Und da wartest du kurz, also lass die Rundbürste ein bisschen ohne Föhnen noch in den Haaren.. für ein paar Sekunden halt.. und wenn du das alles gemacht hast, Toupierst du die Haare ,..... dann ganz viel Haarspray rein und vorsichtig nur die Oberfläche der Haare wieder glatt kemmen.. und schon müsstest du das perfekte Styling haben !

Denke daran: Haargel, Harwachs usw. macht dein Haar schwerer und lässt es wieder schnell hängen, also verzichte drauf und verzichte auch auf Spülungen.. benutz lieber alle 2 Wochen mal eine Kur :-)

Viel Spaß beim Ausprobieren ;-)

...zur Antwort

Zu deinem Typ denke ich , dass dazu immer kalte Farben passend sind also blau, grau, rosa, lila und alles in dunkel und dezenten Tönen auch schwarz passt gut und wenn du dazu die anderen Farben kombinierst;-)

Ich würde mir ROT und ORANGE, GELB, GRÜN, und so weiter.. also die WARMEN farben nicht benutzen.. das sticht sich und sieht dann nicht so passend aus.

ich habe auch blonde Haare und blaue Augen und hab mal von einer Visagistin diese Tipps bekommen ;-)

Probiers einfach aus ;-) Viel Glück

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.