Ein Bekannter von mir ist psychisch krank und war jahrelang beschäftigungslos. Ihm hat die Agentur für Arbeit geholfen. Ruf da an, mach ein Gespräch zur Berufsberatung, dafür sind die da. Die kennen Betriebe, die "besondere Fälle" gerne aufnehmen und verständnisvoller sind. Dort hilft man dir mit Ideen und Bewerbungen oder schickt dich in eine Maßnahme, wo du quasi auf Probe arbeitest und später ausgebildet werden kannst. Auch finanziell kann man dir da weiterhelfen.

Mein Bekannter macht z.B. grad was mit Computern, also keine Angst, das ist nicht ausschließlich Pflege oder Straßenbau. 

Ich hab da auch bald ein Gespräch, weil es mir ähnlich geht...

...zur Antwort

Wenn es nach jedem dritten Wort benutzt wird, ist es eine Art Bekräftigung, wie "verdammt nochmal", oder "sche*ße, ja!". Nur sehr viel obszöner. Wenn du in Russland rumrennst und ständig nachui schreist, wirst du einfach nur für einen asozialen Proleten gehalten. Sonderlich schlau wirkt das jedenfalls nicht. In Deutschland machen das aber die meisten jugendlichen "Russen" (meistens mit grauenhaftem Akzent), weil sie cool sein wollen.

...zur Antwort

Das wird schon gehen mit dem Foto - es wird ja im Endeffekt nur in sehr kleinem Format benötigt, nicht größer als das Bild im Reisepass. Da fällt die leichte Unschärfe gar nicht mehr auf. Und die Norm ist ja erfüllt, die Größe passt, das Gesicht ist erkennbar...

Sollte wirklich irgendeine Beanstandung sein (was ich echt nicht glaube), kannst du ganz sicher zum HBF fahren, ein Kabinenfoto machen und das am selben Tag noch nachreichen. Aber erfahrungsgemäß sind auch die Kabinenfotos nicht immer top-qualitativ und werden genommen.

Quelle: Russlandvisum beantragt, die sind ja ähnlich streng da.

...zur Antwort

Zuerst einmal: es tut mir leid, dass es dir schlecht geht. Ich habe mich früher auch selbst verletzt und wollte dir nur sagen, dass nur du selbst die Macht hast, dein Verhalten zu verändern. Ich habe es geschafft, davon loszukommen, ganz ohne Medikamente. Meine Tiere haben mir da sehr geholfen. Menschen mit Haustieren sind generell glücklicher, das wurde sogar wissenschaftlich bewiesen.

Zu deiner Frage: Insekten sind keine Haustiere, um eine Bindung aufzubauen. Dazu sind sie zu "primitiv". Die fliehen nur oder zwicken dich. Und sie sterben schnell. Es gibt doch ganz viele kleine Tiere: Hamster, Hasen, Mäuse, Ratten, sogar Frösche (z.B. der Krallenfrosch). 

Am besten wäre ja eine Katze. Katzen sind tolle Lebewesen. Es gibt viele heimatlose unverträgliche Hauskatzen, die alleine gehalten werden müssen. So eine braucht dann nicht zu viel Platz und ist nicht zu teuer. Wäre das nicht etwas?

...zur Antwort

Auf Anhieb klingt das für mich nach einer wulstigen Narbe. Manche Menschen (u.a. ich) haben dafür leider eine Veranlagung, besonders in Bereichen, wo viel Reibung ist. Die Narbe wird dann uneben und hebt sich fühlbar vom Rest der Haut ab, sodass sie wie ein kleiner "Hügel" wirkt. Meistens ist sie auch sehr empfindlich, bekommt schnell kleine Risse und fängt leicht an zu bluten. Eincremen ist da das Beste. Ich würde aber zur Sicherheit deinen Arzt draufschauen lassen, wenn es nicht weggeht.

...zur Antwort

Das Lied ist tatsächlich Russisch. Es heißt "Angel" (Ангел) von Kristina Arsenteva (Кристина Арсентьева). Ist ein sehr trauriges Lied. Die Sängerin hat es für ihre kleine Schwester geschrieben, die vergewaltigt und ermordet wurde.

...zur Antwort

Wenn es dir gut genug geht, dass du dir über SOWAS Gedanken machen kannst, könntest du vielleicht auch einfach schon nach Hause gehen. Dann "verdienst" du es nicht wirklich, im Krankenhaus zu sein.

...zur Antwort

Bei gefälschten IP-Adressen etc. ist Steam absolut gnadenlos und sperrt dir den gesamten Account. Dann sind nicht nur deine 400 Euro Guthaben weg, sondern auch noch alle deine Spiele. Willst du das wirklich riskieren?

Am einfachsten wäre es wirklich, einfach extern das Spiel zu kaufen und fertig. Eine andere Möglichkeit wäre, von deinem Steam-Guthaben ein anderes Spiel oder z.B. eine CS:GO-Waffe zu kaufen und zu versuchen, diese gegen ein Dying Light-Geschenk zu tauschen. Ist aber extrem aufwendig und riskant (sau-viele Betrüger unterwegs), und die meisten Tauscher wollen unverschämt viele Items, die viel mehr wert sind als das Spiel selbst, weshalb du 100% Verluste machen wirst. Wenn du es trotzdem versuchen willst, gibt es z.B. die Seite "CSGO Lounge".

...zur Antwort