Wenn du abnehmen willst, dann achte generell auf deine Ernährung. Wenn du ohnehin genug Eiweiß über die Nahrung aufnimmst, dann brauchst du keinen Proteinshake, denn überschüssiges Protein wird als Fett gespeichert. 

Im Prinzip ist es auch ziemlich egal wann du Protein zu dir nimmst. Es nur sollte innerhalb der nächsten 24 Std nach dem Training sein. 

...zur Antwort

Frosting:

115g Doppelrahmfrischkäse

115g Butter

315g Puderzucker

Alles mit dem Mixer vermischen! Dazu kann auch noch Vaniliie oder Zimt ect hinzugefügt werden, je nach Belieben...

Am besten noch für 15min in den Kühlschrank stellen und dann auf die Cupcakes mit einem Spritzbeutel auftragen. Ein perfektes Frosting!

...zur Antwort

225g Doppelrahmfrischkäse

225g Butter

625g Puderzucker

Alles mit dem Mixer vermischen :) Dazu kann auch noch Vaniliie oder Zimt ect hinzugefügt werden, je nach Belieben...

Am besten noch für 15min in den Kühlschrank stellen und dann auf die Cupcakes mit einem Spritzbeutel auftragen. Ein perfektes Frosting!

...zur Antwort

225g Doppelrahmfrischkäse

225g Butter

625g Puderzucker

Alles vermischen und mit einem Mixer schlagen. Du kannst dazu noch etwas Vaniliie oder Zimt etc hinzufügen. 

...zur Antwort

Also wenn er zu dir sagt, dass du hässlich bist, dann ist er derjenige der im Inneren gaaaaaaanz hässlich ist! Sei lieber froh, dass du mit dem Idioten nichts zu tun hast!

Ich bin mir sicher, dass du dir das nur einredest! Jeder ist individuell und Schönheit ist etwas sehr subjektives. Bestimmt bist du hübsch, aber redest dir selber das Gegenteil ein. Vielleicht hast du auch einfach zu hohe Erwartungen an dich selbst. Man muss nicht "perfekt" sein und dem aktuellen Schönheitsideal zu 100% entsprechen. 

Falls du wirklich unzufrieden bist, dass versuch das Beste draus zu machen. Wenn du mit deinem Style nicht zufrieden bist, dann probier mal ne neue Frisur oder neue Klamotten. Wenn du deine Figur nicht magst, dass achte auf deine Ernährung und mache Sport.

Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst & lerne dich so zu schätzen wie du bist. Eigne dir mehr Selbstbewusstsein zu und rede dir ein, dass du hübsch bist.

In 50 Jahren wirst du dir vlt mal Bild von deinem jetzigen Aussehen anschauen und dann wirst du bemerken, dass du richtig hübsch warst bzw bist!!!! Nur du selber willst es wohl momentan nicht wahr haben...

...zur Antwort

Abnehmen= Kaloriendefizit

Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst, dann wirst du abnehmen ;)

...zur Antwort

1. Brot + Hummus oder Guacamole

2. Quinoa + Gemüse

3. Falafel + Hummus

4. Reis + Gemüse + Tofu

5. Haferflocken + Früchte + Nüsse + Samen

6. Joghurt + gepufften Amaranth + Nüsse +Samen

7. Salat + Bohnen

8. Kichererbseneintopf

9. Vollkornwraps + Hummus + Bohnen

10. Nudeln + Tomatenmark + Gemüse + Sojageschnetzeltes

11. Pancakes aus Haferflocken + Banane

...zur Antwort

In der Kosmetik findet sich viele Produkte, die nicht vegan sind. Cremen werden zB Schweinefett beigefügt oder auch Bienenwachs. 

...zur Antwort

Mein Tipp: Musik! Dreh dir einen gute-Laune-Song ganz laut auf ;)

...zur Antwort

Hey, ich hatte lange Zeit das selbe Problem :/ Ob ich ne teure Mascara oder ne günstige Wimperntusche benutzt hab...am Ende des Tages sah ich immer aus wie ein Panda :(

Aber: ich hab endlich ne Lösung gefunden. Und zwar Puder! Ganz normales Gesichtspuder. Das trage ich vor der Mascara auf die Wimpern auf. Schau, dass du wirklich jedes Härchen von oben bis unter vollgepudert hast. Ab besten auch noch unter den Augen und auf deinem Augenlid (wenn du keinen Lidschatten trägst). Danach einfach die Mascara ganz normal auf die (gepuderten) Wimpern auftragen und dein Problem sollte gelöst oder zumindest gemindert sein :D 

Bei mir klappt das auf jeden Fall super :) Ich benutz übrigens die maximum definition Mascara von essence, die kann ich dir echt empfehlen. Aber ich denke, das diese Prozedur auch mit jeder anderen Wimpertusche so gut funktioniert :)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte ;D

...zur Antwort

Die maximus definition Masacra von essence ist glaub ich auch wasserlöslich :)

Suchst du eine, weil deine Masacara sonst immer verschmiert?

Dann versuchs mal mit ganz normalem Gesichtspuder. Das trage ich vor der Mascara auf die Wimpern auf. Schau, dass du wirklich jedes Härchen von oben bis unter vollgepudert hast. Ab besten auch noch unter den Augen und auf deinem Augenlid (wenn du keinen Lidschatten trägst). Danach einfach die Mascara ganz normal auf die (gepuderten) Wimpern auftragen und dein Problem sollte gelöst oder zumindest gemindert sein :D 

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte ;D

...zur Antwort

Hey, ich hatte lange Zeit das selbe Problem :/ Ob ich ne teure Mascara oder ne günstige Wimperntusche benutzt hab...am Ende des Tages sah ich immer aus wie ein Panda :(

Aber: ich hab endlich ne Lösung gefunden. Und zwar Puder! Ganz normales Gesichtspuder. Das trage ich vor der Mascara auf die Wimpern auf. Schau, dass du wirklich jedes Härchen von oben bis unter vollgepudert hast. Ab besten auch noch unter den Augen und auf deinem Augenlid (wenn du keinen Lidschatten trägst). Danach einfach die Mascara ganz normal auf die (gepuderten) Wimpern auftragen und dein Problem sollte gelöst oder zumindest gemindert sein :D 

Bei mir klappt das auf jeden Fall super :) Ich benutz übrigens die maximum definition Mascara von essence, die kann ich dir echt empfehlen. Aber ich denke, das diese Prozedur auch mit jeder anderen Wimpertusche so gut funktioniert :)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte ;D

...zur Antwort

Meine Tipps sind:

1. Rechtzeitig mit dem Lernen beginnen! Lieber viel zu früh und in kleinen Mengen, als zu spät und in zu großen Mengen! Nimm dir jeden Tag ein kleines Ziel vor und versuch dich daran zu halten. 

2. Beginn mal! Wenn du dir sagt, dass du jetzt z.B. 5 Min lernen willst, dann kann man sich dazu besser aufraffen als für ne Stunde lernen. Nimm dir einfach diese 5 Min und lern! Wenn du dann nämlich im Lernen drinnen bist, dann ist es eigentlich eh nicht mehr so schlimm. Da ist dann nämlich die Wahrscheinlichkeit höher, dass du dann noch mehrere Minuten bzw Stunden weiter lernst, wenn du mal damit begonnen hast. Und wenn du nicht weiter lernst, dann hast du wenigstens 5 Minuten gelernt.

3. Mit Freunden lernen. Mach dir mit einem Freund einen fixen Termin aus, um euch zum Lernen zu treffen. Dieser Freund oder diese Freunde sollte/sollten eher motiviert sein und auch zum lernen bereit sein. Wenn aus dem Lernen dann einen Laberstunde wird, dann hat das Ganze auch keinen Sinn. 

Du kannst dich mit jemanden aus deiner Klasse treffen und den gleichen Stoff bearbeiten. Das ist ganz sinnvoll, weil ihr euch dann alles gegenseitig erklären könnt, wenn einer was nicht versteht. So könnt ihr beide davon profitieren. 

Du kannst dich aber auch mit jemanden anderen treffen, der auch was zum Lernen hat. Auch wenn ihr nicht den gleichen Stoff habt, ist es manchmal motivierender zu Lernen, wenn man nicht ganz alleine "leiden" muss xD

4. Nachhilfe! Wenn du in einem Fach wirkliche Probleme hast, dann würd ich dir Nachhilfestunden empfehlen. Du kannst da deine Lehrer fragen, ob sie dir Schüler, die Nachhilfe anbieten und kompetent dazu sind, vermitteln können oder du fragst ein paar kluge Leute aus deiner Klasse oder aus deinem Bekanntenkreis. Oder du informierst dich im Internet über Nachhilfeinstitute, jedoch ist dies meistens teurer.

Auch im Internet kann du kostenlose Nachhilfe bekommen. Einige YouTube-Videos sind dazu sehr nützlich. Es gibt sogar einige Nachhilfekanäle, die dir weiterhelfen können :) So ist man viel motivierter zum lernen, wenn man es von einer Person erklärt bekommt, auch wenn es per Video ist :)

Hier habe ich einige nützliche Kanäle, die dir in der Schule helfen könnten, aufgelistet:

Gesichte: MrWissen2go: Auf diesem Kanal findest du Videos über geschichtliche Ereignisse (wie z.B. über den Zweiten Weltkrieg, die Französische Revolution,...), aber auch allgemeiner Themen und News. Die älteren Videos auf diesem Kanal beziehen sich eher auf Geschichtliches. 

Mathe: TheSimpleMaths: Auf diesem Kanal wird wird dir eigentlich alles erklärt, was du brauchst. Mir persönlich hat dieser Kanal sehr geholfen, da alles sehr verständlich und auch auf eine lustige Art beigebracht wird!

Biologie: TheSimpleBiology

Physik: TheSimplePhysics

Chemie: TheSimpleChemics

Falls du dich in einem Fach bei einem bestimmten Thema nicht ganz auskennst, dann ist es ganz sinnvoll, wenn du einfach mal das Internet bzw YouTube durchsuchst ;)

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen :) Viel Spaß noch beim Lernen :D

Hier noch ein Video, das dir auch helfen könnte:

https://www.youtube.com/watch?v=J9KuZhTMDP4
...zur Antwort

Meine Tipps sind:

1. Rechtzeitig mit dem Lernen beginnen! Lieber viel zu früh und in kleinen Mengen, als zu spät und in zu großen Mengen! Nimm dir jeden Tag ein kleines Ziel vor und versuch dich daran zu halten. 

2. Beginn mal! Wenn du dir sagt, dass du jetzt z.B. 5 Min lernen willst, dann kann man sich dazu besser aufraffen als für ne Stunde lernen. Nimm dir einfach diese 5 Min und lern! Wenn du dann nämlich im Lernen drinnen bist, dann ist es eigentlich eh nicht mehr so schlimm. Da ist dann nämlich die Wahrscheinlichkeit höher, dass du dann noch mehrere Minuten bzw Stunden weiter lernst, wenn du mal damit begonnen hast. Und wenn du nicht weiter lernst, dann hast du wenigstens 5 Minuten gelernt.

3. Mit Freunden lernen. Mach dir mit einem Freund einen fixen Termin aus, um euch zum Lernen zu treffen. Dieser Freund oder diese Freunde sollte/sollten eher motiviert sein und auch zum lernen bereit sein. Wenn aus dem Lernen dann einen Laberstunde wird, dann hat das Ganze auch keinen Sinn. 

Du kannst dich mit jemanden aus deiner Klasse treffen und den gleichen Stoff bearbeiten. Das ist ganz sinnvoll, weil ihr euch dann alles gegenseitig erklären könnt, wenn einer was nicht versteht. So könnt ihr beide davon profitieren. 

Du kannst dich aber auch mit jemanden anderen treffen, der auch was zum Lernen hat. Auch wenn ihr nicht den gleichen Stoff habt, ist es manchmal motivierender zu Lernen, wenn man nicht ganz alleine "leiden" muss xD

4. Nachhilfe! Wenn du in einem Fach wirkliche Probleme hast, dann würd ich dir Nachhilfestunden empfehlen. Du kannst da deine Lehrer fragen, ob sie dir Schüler, die Nachhilfe anbieten und kompetent dazu sind, vermitteln können oder du fragst ein paar kluge Leute aus deiner Klasse oder aus deinem Bekanntenkreis. Oder du informierst dich im Internet über Nachhilfeinstitute, jedoch ist dies meistens teurer.

Auch im Internet kann du kostenlose Nachhilfe bekommen. Einige YouTube-Videos sind dazu sehr nützlich. Es gibt sogar einige Nachhilfekanäle, die dir weiterhelfen können :) So ist man viel motivierter zum lernen, wenn man es von einer Person erklärt bekommt, auch wenn es per Video ist :)

Hier habe ich einige nützliche Kanäle, die dir in der Schule helfen könnten, aufgelistet:

Gesichte: MrWissen2go: Auf diesem Kanal findest du Videos über geschichtliche Ereignisse (wie z.B. über den Zweiten Weltkrieg, die Französische Revolution,...), aber auch allgemeiner Themen und News. Die älteren Videos auf diesem Kanal beziehen sich eher auf Geschichtliches. 

Mathe: TheSimpleMaths: Auf diesem Kanal wird wird dir eigentlich alles erklärt, was du brauchst. Mir persönlich hat dieser Kanal sehr geholfen, da alles sehr verständlich und auch auf eine lustige Art beigebracht wird!

Biologie: TheSimpleBiology

Physik: TheSimplePhysics

Chemie: TheSimpleChemics

Falls du dich in einem Fach bei einem bestimmten Thema nicht ganz auskennst, dann ist es ganz sinnvoll, wenn du einfach mal das Internet bzw YouTube durchsuchst ;)

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen :) Viel Spaß noch beim Lernen :D

Hier noch ein Video, das dir auch helfen könnte:

https://www.youtube.com/watch?v=J9KuZhTMDP4
...zur Antwort

Ich kann dir den YouTube-Kanal "TheSimpleMaths" nur ans Herz legen ;)

Hier sind noch ein paar Tipps zum Lernen:

Meine Tipps sind:

1. Rechtzeitig mit dem Lernen beginnen! Lieber viel zu früh und in kleinen Mengen, als zu spät und in zu großen Mengen! Nimm dir jeden Tag ein kleines Ziel vor und versuch dich daran zu halten. 

2. Beginn mal! Wenn du dir sagt, dass du jetzt z.B. 5 Min lernen willst, dann kann man sich dazu besser aufraffen als für ne Stunde lernen. Nimm dir einfach diese 5 Min und lern! Wenn du dann nämlich im Lernen drinnen bist, dann ist es eigentlich eh nicht mehr so schlimm. Da ist dann nämlich die Wahrscheinlichkeit höher, dass du dann noch mehrere Minuten bzw Stunden weiter lernst, wenn du mal damit begonnen hast. Und wenn du nicht weiter lernst, dann hast du wenigstens 5 Minuten gelernt.

3. Mit Freunden lernen. Mach dir mit einem Freund einen fixen Termin aus, um euch zum Lernen zu treffen. Dieser Freund oder diese Freunde sollte/sollten eher motiviert sein und auch zum lernen bereit sein. Wenn aus dem Lernen dann einen Laberstunde wird, dann hat das Ganze auch keinen Sinn. 

Du kannst dich mit jemanden aus deiner Klasse treffen und den gleichen Stoff bearbeiten. Das ist ganz sinnvoll, weil ihr euch dann alles gegenseitig erklären könnt, wenn einer was nicht versteht. So könnt ihr beide davon profitieren. 

Du kannst dich aber auch mit jemanden anderen treffen, der auch was zum Lernen hat. Auch wenn ihr nicht den gleichen Stoff habt, ist es manchmal motivierender zu Lernen, wenn man nicht ganz alleine "leiden" muss xD

4. Nachhilfe! Wenn du in einem Fach wirkliche Probleme hast, dann würd ich dir Nachhilfestunden empfehlen. Du kannst da deine Lehrer fragen, ob sie dir Schüler, die Nachhilfe anbieten und kompetent dazu sind, vermitteln können oder du fragst ein paar kluge Leute aus deiner Klasse oder aus deinem Bekanntenkreis. Oder du informierst dich im Internet über Nachhilfeinstitute, jedoch ist dies meistens teurer.

Auch im Internet kann du kostenlose Nachhilfe bekommen. Einige YouTube-Videos sind dazu sehr nützlich. Es gibt sogar einige Nachhilfekanäle, die dir weiterhelfen können :) So ist man viel motivierter zum lernen, wenn man es von einer Person erklärt bekommt, auch wenn es per Video ist :)

Hier habe ich einige nützliche Kanäle, die dir in der Schule helfen könnten, aufgelistet:

Gesichte: MrWissen2go: Auf diesem Kanal findest du Videos über geschichtliche Ereignisse (wie z.B. über den Zweiten Weltkrieg, die Französische Revolution,...), aber auch allgemeiner Themen und News. Die älteren Videos auf diesem Kanal beziehen sich eher auf Geschichtliches. 

Mathe: TheSimpleMaths: Auf diesem Kanal wird wird dir eigentlich alles erklärt, was du brauchst. Mir persönlich hat dieser Kanal sehr geholfen, da alles sehr verständlich und auch auf eine lustige Art beigebracht wird!

Biologie: TheSimpleBiology

Physik: TheSimplePhysics

Chemie: TheSimpleChemics

Falls du dich in einem Fach bei einem bestimmten Thema nicht ganz auskennst, dann ist es ganz sinnvoll, wenn du einfach mal das Internet bzw YouTube durchsuchst ;)

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen :) Viel Spaß noch beim Lernen :D

Hier noch ein Video, das dir auch helfen könnte:

https://www.youtube.com/watch?t=9&v=rNTT3IE_boM
...zur Antwort

Also ich hab ja logischerweise andere Eltern als du xD

Ich hab es ihnen einfach gesagt und sie waren nicht böse sondern haben mich eher ermutigt bzw getröstet. Meiner Meinung nach bringt es nichts, wenn man sein Kind fertig macht, weil man mal einen schlechte Leistung abbringt. Wir sind schließlich alle nur Menschen und keine Maschinen. Fehler passieren. das ist ganz normal. Und wenn einem die Eltern dann noch bestrafen oder zumindest gemeine Kommentare abgeben, dann finde ich das ziemlich kontraproduktiv, da das doch eher demotivierend ist. 

Also sag deinen Eltern am besten, dass sie nicht sauer sein soll, so etwas kann ja mal passieren. Versprich ihnen, dass du dir das nächste Mal mehr Mühe geben wirst! Dann klappt das schon ;)

...zur Antwort

Ich denk mal, das liegt daran, dass man selbst "perfekt" sein möchte und daher auch an jedem kleinen Detail rumjammert. Man kennt sich ja selbst wohl am besten und da achtet man auch manchmal hauptsächlich nur auf das Negative. Aber die anderen sehen eher "das Gesamtbild" würd ich mal so sagen.

...zur Antwort

Du kannst versuchen ein bisschen mehr deine Wangenknochen zu konturieren. 

Vielleicht liegts ja auch an deiner Kleidung oder an deinem Styling. 

Mehr kann man ja eh nicht ändern.

Ich hab übrigens dasselbe Problem, aber ich hab mich damit abgefunden xD

...zur Antwort