Wie finde ich ein zu mir passendes Hobby?

2 Antworten

Hey, also vor ungefähr einem Jahr hatte ich das gleiche Problem wie du. Ich wollte ein Hobby, wusste aber nicht, welches.

Somit habe ich einfach angefangen, neue Sachen auszuprobieren die ich so noch nie gemacht habe.

Zuerst bin ich mit meinem Vater ins Fitnessstudio gegangen (er war da schon davor und ich habe es mal ausprobiert) das hat mir gefallen, ich habe mich da angemeldet. Daraufhin habe ich großes Interesse daran gefunden, nicht einfach "nur" Kraftsport zu machen, sondern auch einige Skills wie z.B Klimmzüge zu lernen. Das war dann mein erstes Hobby das ich für mich gefunden habe.

Dann wollte ich als Ausgleich was kreatives machen und habe angefangen zu malen. Jedoch habe ich bemerkt, dass es nichts für mich ist und wieder damit aufgehört. Kurze Zeit später bin ich durch YouTube auf das Nähen gestoßen. Ich habe mir eine Nähmaschine von meiner Tante ausgeliehen und angefangen, einfache Nähprojekte zu nähen. Das hat mir dann sehr Spaß gemacht, ich kaufte mir eine eigene Maschine und mittlerweile nähe ich so gut wie alles für mich selber (außer Jeans, die kann ich noch nicht:)).

Später hat sich mein Bruder ein schlagzeug geholt. Ich wollte es auch mal ausprobieren und habe auch durch YouTube einige Grooves gelernt und kann mittlerweile zu vielen Liedern Schlagzeug spielen. Das ist dann mein drittes Hobby, dass ich einfach mal durchs probieren für mich entdeckt habe.

Also nutze einfach Gelegenheiten, um neue Sachen und Tätigkeiten auszuprobieren und vielleicht findest du ja damit ein neues Hobby:)

Freut mich das du für dich passende Hobbys gefunden hast :)

Danke für die Tipps 🫶

1
Ein besonderes Hobby, für das ich mich persönlich interessiere, ist die Kunst des Geschlechtsverkehrs, bei der man mit einem geliebten Menschen tanzt
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung