Zusammenführung von zwei männlichen Schildkröten?

3 Antworten

Dominanzverhalten nach Zusammenführung ist völlig normal. Schließlich betritt eine fremde Schildkröte das Revier von Walter. Das Dominanzverhalten kommt bei beiden Geschlechtern vor, auch ein Weibchen hätte sein "Revier verteitigt". Solange es nicht zu Verletzungen kommt, darf man das Verhalten ein paar Tage zulassen. Dann beruhigt sich die Situation in der Regel.

Damit das Zusammenleben funktioniert ist viel Platz ein großer und wichtiger Punkt. Bei 2 Tieren sollte man mind. 15qm Platz haben (10qm für eine zzgl. 5qm je weitere Schidlrköte). Nun bringt es aber nichts, so viel Platz auf flach gemähtem Rasen anzubieten. Man braucht viel Struktur, damit sich die Tiere schneller aus dem weg gehen können. Sie brauchen also Wildkräuter, Versteckpflanzen, größere Steine und Schotterwege, Sonnenplätze und ein beheiztes Frühbeet. 

Eine Vergesellschaftung mit Männchen ist besonders schwierig, wenn sie längere Zeit alleine lebten, insbesondere um Eintritt der Geschlechtsreife herum. Sie haben das Sozialverhalten nicht erlernt und reagieren dominanter auf Artgenossen als wenn sie Gruppenhaltung gewohnt sind. 

Das Innengehege sollte nur ein Notfall sein, wenn im Winter krankheitsbedingt keine Winterstarre gehalten werden soll. Ansonsten sollten beide Tiere, egal ob getrennt oder zusammen, draußen leben.

vergiss es, das wird nix. Es sind eben Jungs und ziemlich sture noch dazu. Onhe eine Gruppe von mindestens 4 Weibern bekommst Du die beiden nicht ausgelastet. Das liegt in der Natur der Sache. Die werden sich ein Leben lang moppen und kämpfen, kann teilweise auch sehr blutig werden.


Um welche Art von Schildkröten geht es denn überhaupt ?

Griechische Landschildkröte gefunden, frisst nichts etc.

Hallo

Wir haben letztens eine griechische Landschildkröte gefunden.

Diese wurde wahrscheinlich ausgesetzt.

Wir haben bereits unseren alten Meerschweinchenstall eingerichtet, sodass sie bei kaltem Wetter in den Stall kann. (Der Stall steht in unserer Wohnung und in ihm sind natürlich keine Meerschweinchen mehr.) Bei warmen Wetter kann sie nach draußen in das ehemalige Meerschweinchengehege. Dies geht natürlich nicht auf Dauer, wir werden bald ein richtiges Gehege bauen, indem sie sich aussuchen kann ob sie rein oder raus will.

Nun ist es allerdings so, dass sie nichts fressen will. Wir bieten ihr Löwenzahn, Salat, Apfel- und Bananenstückchen an, doch bissher hat sie bloß ein paar mal in die Wiese gebissen und mehr nicht. Wieso frisst sie nichts? Ist das eine Krankheit?

Sie hat außerdem einen Wassernapf eine Wärmelampe und eine Stelle zum Abkühlen im Innenstall.

Und noch eine Frage: Fehlt ihr sonst noch etwas?

 

...zur Frage

Warum wollen die Babyschildkröten nicht überwintern?

Hallo zusammen!:) Im Sommer sind bei uns baby Schilds geschlüpft! Wir wollten sie im Kühlschrank überwintern(weil da die Temperatur immer gleich ist), doch sie kamen wieder hoch! Wir badeten sie auch und stellten sie ca. 1 Woche in den Keller, um sie auf den Kühlschrank vorzubereiten. Futter hatten sie auch immer zur verfügung.

Doch wieso kamen sie jetzt wider hoch? Sie waren verbuddelt.

Danke im Voraus für eure Antworten:)

...zur Frage

Was sind faserreiche Pflanzen (die Schildkröten essen können)?

Hallo

Was sind faserreiche Pflanzen und welche dürfen die Griechischen Landschildkröten essen (natürlich gesund für sie)?

Turtle14

...zur Frage

Wie fängt man eine Schnappschildkröte?

...zur Frage

Was ist los mit unserer Moschusschildkröte?

Hallöchen :),

wir haben seit kurzem eine Schildkröte, sind also daher noch ganz blutige Anfänger was das Thema angeht.

Nun zum Grund meines Schreibens. Wir haben uns also nun vor 2 Tagen eine gewöhnliche Moschusschildkröte (männlich) aus dem Tierheim geholt. Zum Alter kann ich leider keine Angaben machen, weil er ein Fundtier ist und wir wissen auch nicht außer welcher Haltung er davor kam. Unser Becken ist ausgestattet mit einem Innenfilter von JBL und einer Lampe von Lucky Reptile Bright Sun Desert 70W. Unsere kleine hat jetzt seit dem sie bei uns ist nichts gefressen und hatte auch nicht einmal den Landteil aufgesucht oder sich gesonnt. Haben dann gestern versucht ihr den Weg zum Land extra leicht zu machen und haben das ganze Aquarium nochmal umstrukturiert, als Folge verstarben dann heute unsere 3 Welse die gestern noch quick lebendig waren :(. Aus Angst um unsere Schildkröte haben wir sie jetzt auch raus genommen und in eine Art "Übergangsaquarium" gesetzt.

Nun zu unsere Fragen, zum einen machen wir uns wie gesagt Sorgen, da sie nicht frisst und den Landteil nicht aufsucht. Zudem brauchen wir dringend ein paar Tipps bezüglich unseres Aquariums.

Is ziemlich lang geworden, aber trotzdem schonmal danke im Vorraus!

...zur Frage

Holz das im Wasser nicht schimmelt?

Hallo zusammen!

Ich habe ein Wasserschildkrötenbecken und möchte gerne eine Sonneninsel aus Holz bauen, allerdings hatte ich immer das Problem, dass das Holz nach einer Weile schimmelt. Jetzt wollte ich mal fragen, ob es gewisse Holzsorten gibt, die besonders ressistent gegen Schimmel oder ähliches sind? Habe mal gehört, dass Tropenholz nicht schimmeln soll, wollte aber erst mal fragen, ob vllt. jmd. Erfahrungen oder Ideen hat. Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?