Zungenpiercing ; ohrenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bitte lass Dir nicht einreden, mit Piercings müsse man sofort, immer und unweigerlich zum Arzt gehen. Das ist Schwachsinn. Schon deshalb, weil Ärzte von Piercings nicht den Hauch einer Ahnung haben, zumindest trifft das auf sehr viele zu.

Wenn Du ein Problem hast, von dem Du glaubst, es hängt mit Deinem Piercing zusammen, geh zum Piercer. Wenn der Dir nicht helfen kann, wird er Dich immer noch in letzter Instanz zum Arzt schicken. Gleich dort hin zu rennen, ist allerdings nicht sinnvoll. Gehe ja auch nicht zum Metzger, wenn ich Brötchen kaufen will.

ShellyT 18.10.2010, 00:05

anke für dein tipp ich habs gemacht und weiß jetzt worans liegt . ein zungenpiercing wird nich grade gestochen da er sonst durch die hauptvene geht sondern etwas schräg , ob links oder rechts is egal bei mir wars rechts deswegen diese orhenshcmerzen auf dem RECHTEN OHR UND KONNTE AUCH RECHTS schlechter kauen. Allerdings ist jetzt alles am besten und ich kann mit jeder ecke im mund essen :D

0

Bitte geh morgen dringend zum Arzt. Eine mögliche Entzündung sollte erkannt und behandelt werden.

Gut möglich. Wende dich an einen Hals-Nasen-Ohren Arzt =P

Ja sicher kann das sein, warum macht man denn so etwas? Kein Mensch braucht ein Zungepiercing. Geh zum Arzt.

ShellyT 05.10.2010, 20:58

ja da ein zungenpiercing aber schräg gestochen wird is die untere kugel auf der rechten seite der zunge und dort kann ich auch nich so gut kauen wie links . meine freundin hatte dis auch

0
jennyblomma 05.10.2010, 21:03
@ShellyT

Bei einem Zungenpercing können einige Dinge schiefgehen. Du solltest einen Arzt draufgucken lassen. Und auch damit rechnen, dass das Zeug wieder raus muss.

0
ShellyT 05.10.2010, 21:56
@jennyblomma

das "zeug" darf ich aber nich rausnehmene weil sich sonst die entzündung verkapseln könnte .

0

Was möchtest Du wissen?