Zuhörer Abi mündliche Schweigepflicht?

4 Antworten

Wie das rechtlich ist weiß ich nicht, aber ich denke nicht, dass das so OK ist. Ich würde auf jeden Fall mal was sagen, ich stimme dir nämlich vollkommen zu. Hatte diese Woche auch meine mündliche und ich fänd's gar nicht toll, wenn dann sowas kommen würde.

Es ist ok solange keine namen und das genaue datum und die uhrzeit genannt werden. Es ist dann praktisch die schuld der person die diese note bekommen hat und es jeden weitererzählt hat weil es niemand so herausfinden würde

Er nennt doch keine Namen. Auch Ärzte erzählen hier und da mal was, solange man keine Rückschlüsse ziehen kann, ist das okay. Lehrer haben generell keine Schweigepflicht. Nicht wirklich die feine englische Art, aber da der Schüler jetzt ja weg ist, sollte ihm das egal sein.

wenn er meine Namen nennt darf er das. Allerdings ist das echt nicht ok. Vielleicht solltet ihr mit euren verteauenslehrer reden

Was möchtest Du wissen?