Zöliakie und Untergewicht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja also ich habe auch eine darmkrankheit und kann mit 14 so viel essen wie ich will und nehme nicht zu. Ich find mich nicht dünn aber laut BMI bin ich untergewichtig bei 1.78 51 kg... Ich nehm's z Vorteil und muss einfach nicht auf mein gewicht achten ;)

haha ok das klingt sehr positiv :) Im normal fall hab ich damit auch kein Problem nur wenn jeder sagt wie dünn du bist dann fühlt man sich doch etwas komisch ;) aber danke

0

Hi Viele die zöli haben sind sehr dünn, kenn ich von ein paar bekannten, ich selbst als zöli bin ganz normalgewichtig. Die Frage ist erstmal seit wann ernährst du dich glutenfrei und ob du es immer einhältst oder doch mal mit Absicht oder es nicht so streng siehst mit der glutenfreien Ernährung ? Lg Kim :)

hey ich esse seid 2 Jahren sehr, sehr streng glutenfrei. Eigener Toaster, eigene Schneidebretter, eigene Butter,.....

0

Hey

schwer einzuschätzen was du mit normal meinst ,

du darfst keine Malzeit auslassen sprich

*Frühstück Mittagbrot Abendbrot

Wenn du nicht so doll hunger hast , iss 5-6 Mahlzeiten und vergiss bitte Fastfood man kann auch gesund zunehmen

Geh mal zu einer Ernährungsberatung

war ich schon. aufgrund meiner Zöliakie. Aber ich muss diesen Stoff in Lebensmitteln eben verweigern, weil sich mein Darm sonst zerstört

0
@Fari15

ich weiß, aber du könntset mit deinem jetzigen Problem nochmals hingehen

0

Was möchtest Du wissen?