Zimmertüren mit drei Scharnieren?!

2 Antworten

Zuspachteln,schleifen,grundieren und die Tür komplett streichen.Wenn Du sauber arbeitest,sieht das kein Mensch mehr.Party macht muh,reparieren macht mühe.:-D

Je nachdem, was du unter "kleinen Einschlägen" verstehst, kann man das möglicherweise einfach spachteln und überstreichen...

Ansonsten kannst du die vorhandenen Scharniere wiederverwenden und dir beim Tischler deines Vertrauens die entsprechenden "Vertiefungen" in deine neuen Türen fräsen lassen. Wenn du handwerklich etwas Erfahrung hast, kriegst du das auch selber hin.

Oder du fragst bei der Wohnbaugesellschaft mal höflich an - oft verlangen die keine Mondpreise, wenn du die Türen selber abholst und einbaust... Überleg dir eben vorher, wie die Schäden offiziell entstanden sind - Möbeltransport klingt deutlich besser als Party...

Neue Zimmertür schließt nicht

Hallo, wir haben neue Zimmertüren inkl. Zargen in unserem Haus eingebaut. Eine Tür schließt nicht. Also alles ist exakt ausgemessen und in Waage. Am falschen Einbau der Zarge kann es unmöglich liegen. Das Türblatt wird von dem Schnäpper einfach nicht gefasst. Erst wenn ich mit Gewalt gegen die Tür drücke, fasst der Schnapper, dann aber geht die Tür nur mit einem lauten Knall wieder auf. Es wirkt, als wenn die Zarge zur Mitte einen leichten Bogen macht. Der Abstand in der Mitte ist etwas größer als am Rest der Tür. Was kann ich tun??? Ist die Zarge verzogen?

...zur Frage

Wie kann man eine alte Wohnungstür ausheben?

Meine Wohnungstür lässt sich nicht ausheben um einen Ring einzusetzen, so dass sie ein bischen höher ist und nicht mehr schleift. Es gibt ein Loch am Schanier, aber da lässt sich nichts mit Imbus herausdrehen, es gibt keine Imbusöse. Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Ausstell-Schiebemechanismus für existierende Zimmertüren?

Gibt es Hersteller eines Ausstell-Schiebemechanismus, mit dem man existierende, auf Scharnieren hängende Zimmertüren zur Schiebetür umrüsten kann ? Ausstell-Schiebemechanismen ermöglichen eine bidirektionale Öffnung der Tür ähnlich einer Autoschiebetür, d.h. man drückt die Tür erst aus dem Rahmen (i.d.F. die Zarge) um sie dann seitlich zur Seite zu schieben. Sinn dieser Umrüstung wäre, den ursprünglichen Aspekt der Türe nach aussen zu wahren und trotzdem einen platzsparenden Öffnungsmechanismus zu nutzen.

...zur Frage

Wie nennt man diese Scharniere in/an Wohnungs- oder Zimmertüren

Ich will in meiner Mietwohnung für die Dauer in der ich hier wohne eine andere Tür (kein Standard-Maß) einhängen in die ich dann eine Katzenklappe einbauen darf.

Habe jetzt eine Zimmertür ohne Zarge geschenkt bekommen, welche ich noch ein wenig anpassen und dann lackieren muss.

Jetzt fehlen mir passende Scharniere und ich weiß nicht nach welchem Begriff ich bei Ebay suchen soll - bis jetzt finde ich wenn ich bei Ebay suche, nur Scharniere für Gartentore oder Autotüren.

Haben die Scharniere für Zimmertüren eine spezielle Bezeichnung?

...zur Frage

Tür höher stellen? Bolzen?

Hallo, meine Wohnungstür schleift ganz leicht am Fliesenboden.

Die Tür hängt an zwei Scharnieren die mit einem Bolzen befestigt sind. (Unterer Teil abschraubst, anschließend Bolzen entfernbar)

Wie kann ich die Tür höher setzen?

Bei normalen Zimmertüren klappt’s ja mit Unterlegscheiben.

Luft nach Oben zur Zarge genügend Platz.

Vielen Dank für Tipps

...zur Frage

Türzarge Gehrung deutlich zu sehen. Was kann man machen?

Hallo ihr Lieben,

uns wurden von einem Bekannten (Tischler) Türen und Zargen eingebaut. Die Gehrung oder Füge ist an der Zarge zu sehen. Ist das normal? Und wenn nein, was kann man jetzt noch machen?

danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?