Zimmerantenne oder DVB-t-Receiver kaputt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

danke euch beiden sehr, ich hab am nächsten Tag gleich ne neue Zimmerantenne beim Saturn gekauft und als ich sie anschließen wollte bemerkt, dass einfach nur das Antennenkabel aus dem Receiver gezogen war. Ich hab damit halt nicht gerechnet und dummerweise auch nicht nachgesehn weil mir nicht klar war wieso das Kabel auf einem draußen sein sollte - dann is mir eingefallen dass mein Freund bei mir war, also hat er wohl aus Versehen da dran rumgezogen... so ises in jedem Fall die beste Lösung!! :) Hier noch nebenbei eine Info zu Zimmerantennen: Ich hab jetzt eine Außenantenne mit 22 db - damit gab es nie Probleme, immer Superempfang. Der Saturn-Verkäufer wollte mir ja eine mit viel viel mehr andrehen und meinte, alle anderen seien zu schwach. - So ein Blödsinn. Hört nur nicht auf Verkäufer! - Hab ich eh nicht, hab die günstigste gekauft und kurz ausprobiert und die ging auch wie geschmiert, hier in München auf jeden Fall.

Hallo potona

Nach und nach alle Teile ersetzen bis es wieder geht. Ich würde erstmal auf das Netzteil der Zimmerantenne tippen, Antennenkabel defekt u.s.w. Vom Nachbarn DVB-T Receiver ausborgen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß, Frank

Danke Frank. das mit dem Netzteil ist bestimmt ein guter Tipp. Ich werd wohl einfach eine neue Zimmerantenne besorgen müssen, ich kann sie ja sicher wieder zurück geben wenns nix gebracht hat. Ein Netzteil alleine weiß ich jetzt nicht wo ich her bekomme.

0

Hi, DVB wurde abgeschaltet, DVBT2 wurde eingeführt, dazu benötigt man nun einen neuen Receiver.  Jo

Was möchtest Du wissen?