Zigaretten drehen, oder stopfen?

2 Antworten

Also: Durschn.Preis einer gedrehten: 0,17 cent (mit Filter - ohne 0,15 cent) Durschn.Preis einer gestopften: 0,15 cent (mit Filter) Also wenn du mit Filter rauchen willst, ist stopfen langfristig günstiger.

Nochwas: Es regt echt auf! Wenn die Frage "entweder oder" ist, dann beantwortet sie doch in Gottes Namen gescheit oder seid ruhig! "gar nicht erst anfangen" ist keine Antwort auf eine Entweder/Oder Frage, denn das war nicht die Frage!

Und sagt nicht einfach nur "rollen ist günstiger" sondern begründet es auch. Die Rechnung oben ging z.B. von Preisen aus: 5,50 Euro für 40g Tabak - Füllmenge pro Zigarette = 1g = 0,14 cent Tabak pro Zigarette 1,40 Euro für 200 Filterhülsen = 0,007 cent pro Hülse, also rund einen cent.

Bei Papers: laut Shop 0,76 cent für 50 Blatt = 0,015 cent pro Blatt also rund 2 cent, denn halbe cents gibt's nicht. Und für den Filter nochmal einen cent. Sind wir also bei 14+3 = 17 cent.

Um aber hier wirklich langfristig zu "sparen" muss man schon Extremraucher sein, daher ist es eher eine Frage der Bequemlichkeit finde ich. Gedreht ist schneller als gestopft, drehen tut man "akut", man bereitet sich seine Kippe quasi zu wie eine Mahlzeit die man dann verzehrt. Und Stopfen tut man meist auf Vorrat, mitunter Schachtelweise. Also is die Frage ob man lieber mit nem Gerät stopfen will oder per Hand oder ner Rollbox drehen. Oder beides - wenn man sich gar nicht entscheiden kann :)

So, das war jetzt die erste, zur Frage gehörende, konstruktive Antwort. Der Rest ist Gewäsch und gehört nicht hierher, auch wenn manche gleich bei jeder Frage zum Thema rauchen meinen den Brüllaffen raushängen zu müssen - man könnte meinen, euch würden die Raucher noch durch den Bildschirm vollqualmen. Eure Kommentare interessieren niemanden, ich selber rauche auch nicht aber ich muss doch mein Nichtrauchertum nicht wie ein ewig die gleiche Platte quäkendes Stofftier ständig einer uninteressierten Zuhörerschaft vorleiern. Niemand der hier lesenden zieht an eurer Schnur, nur ihr selbst macht immer wieder Wa-Wa-Wa, alle Raucher sind böööse und dumm.

Ja, vlt. ist es nicht klug zu rauchen. Und es ist gut, dass in öffentlichen geschlossenen Räumen und an Orten mit Kindern nicht geraucht werden darf. Aber daheim darf und soll jeder machen können was er will, ohne dass wenn er dann noch ne Frage zum Thema hat er gleich angegiftet wird. Das sage ich als Nichtraucher und breche somit eine Lanze für meine Fraktion: nicht alle von uns sind so verbohrt und gutmenschelnd und weltverbessernd. Raucht daheim ruhig weiter, da störts mich nicht :)

Die Antwort hat'n Daumen verdient! Endlich mal ein Nichtraucher der nicht immer mit der gleichen Sch*** kommt. Find ich gut!

Mgf

0

1,40 Euro für 200 Filterhülsen = 0,007 cent pro Hülse,

bist du da sicher?

0

stopfen ist besser

Was möchtest Du wissen?