Zeitlinie von River Song und Doctor entgegengesetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So schwer ist das eigentlich nicht. Der Doctor und River sind ja Zeitreisende, deswegen sind sie beide nicht an die normale lineare Abfolge der Ereignisse gebunden. 

Und durch zufällige Umstände treffen sie sich eben (fast) immer in umgekehrter Reihenfolge. Das erste Aufeinandertreffen der beiden in der Serie (die ja der Zeitlinie des Doctors folgt) ist das letzte für River. Sie weiß daher aus den für sie früheren Treffen Dinge über die Zukunft des Doctors.

Danach sind die Treffen im Großen und Ganzen zu immer früheren Zeitpunkten in Rivers Leben, er weiß daher von immer mehr Ereignissen, die sie noch nicht erlebt hat. 

Das komplizierte an River und dem Doktor ist dass sie sich sozusagen zweimal das erste Mal treffen.
Man kann es sich so vorstellen, dass, als der Doktor River das erste Mal trifft, es für River das letzte Mal ist, dass sie den Doktor trifft, weil sie in der Folge ja sozusagen stirbt. Sie weiß auch schon alles über den Doktor und die Beziehung zwischen River und dem Doktor. Der Doktor hat River allerdings noch nie getroffen und kennt sie auch nicht.(die Bibliothek)
Als River den Doktor das erste Mal trifft, weiß der Doktor schon alles über River, weil er sie schon kennt, sie ihn aber noch nicht. (Tötet Hitler)
Und immer wenn sie sich treffen weiß entweder River oder der Doktor mehr über den jeweils anderen.
Wenn man den Staffel Verlauf folgt weiß River meistens mehr und der Doktor und er versucht herauszufinden was sie in seiner Zukunft für ihn sein wird was sie allerdings schon weiß.
Das alles ist wirklich sehr verwirrend, aber ich hoffe ich konnte es dir einigermaßen verständlich erklären.
Lg Obi Gon

Was möchtest Du wissen?