Zahnziehen Weißes "Zeug" auf der Wunde

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst doch sowieso zur Kontrolle, oder? Da kannst du ja fragen. Ich rauche auch, hatte aber 10 Tage aufgehört und kann mich auch nicht mehr erinnern, dass ich da so weißes Zeug hatte. Aber hast du dir schonmal deine Backe blutiggebissen? Beim verheilen wird es auch weiß ;)

war bei der kontrolle gestern ... er sagte "sieht alles ok und nicht entzunden aus"

0
@Rupain

Dann brauchst du dir ja keine Sorgen machen :) Rauchen solltest du eigentlich nicht übertreiben, aber ist kein Weltuntergang

0

Fibrinbelag ist ein Eiweiss das die Blutung stillt. Am ehesten denke ich das dir dein Zahnarzt eine Tamponade in das Loch gegeben hat, die er bei der Nachkontrolle in ein oder zwei Tagen dann entfernt.

Das gehört zur Wundheilung dazu. Ist ähnlich wie Schorf auf einer Wunde, würde ich sagen. Keine Angst, dass ist in ein paar Tagen "Geschichte"

Was möchtest Du wissen?