Ist eine Zahnkrone mit 15 möglich und der Austausch von füllungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kronen werden in Deinem Alter noch nicht gemacht. Da mußt Du noch mindestens 1 Jahr warten. D.h. aber nicht, daß der Zahn nicht mit einer vernünftigen Kunststofffüllung versorgt werden kann. Es hört such an, als wäre diese sowieso nicht gut, denn das Zahnfleisch sollte nicht bei der Benutzung von Zahnseide bluten.
Der Zahn, der auf Wärme reagiert muß dringend behandelt werden. Die Temperaturempfindlichkeit ist ein Zeichen dafür, daß der Nerv des Zahnes "angegriffen" ist. Schlimmstenfalls muß eine Wurzelfüllung gemacht werden.
Die Kosten für die Kunststofffüllungen mußt Du leider selbst tragen. Laß Dir vor der Behandlung einen Kostenvoranschlag geben.

Ja. Geht alles. Dein Zahnarzt wartet darauf, Dir die Möglichkeiten und Einzelheiten zu erklären.

Einige Dinge sind unter Umständen nicht Teil der Krankenkassen-Leistungen.

Das bedeutet nicht, das da nix geht, sondern, dass Du "medizinisch nicht notwendige" Dinge - also kosmetische Behandlungen - aus eigener Tasche bezahlen müsstest. Dein ZA rechnet Dir das gerne vor.

Was möchtest Du wissen?