Zahn ziehen und ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

das Implantat muss natürlich erst mal angefertigt werden und das dauert 1-2 Wochen. Man kann dir aber am gleichen Tag ein Provisorium einsetzen damit du nicht mit einer hässlichen Zahnlücke rumläufst. So wars bei mir jedenfalls damals :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dir ein Schneidezahn entfernt wird, bekommst Du in der gleichen Sitzung eine provisorische Prothese eingesetzt, damit Du nicht zahnlos durch die Gegend laufen mußt.
Für die definitive Versorgung, egal ob dies eine Brücke wird oder ein Implantat, muß die Wunde vorher ca. 3 - 6 Monate verheilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, das muss durchaus 1-2 Monate abheilen bevor man ein Implantat setzen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nicht am gleichen Tag so ersetzt werden. Ich bin kein Arzt oder Chiroug. 

Temporärer Zahnersatz bis zur tatsächlichen Überbrückung oder Versorgung mit einem Implantat muss dafür auch erst erst mal angefertigt und überhaupt bemessen werden. Davor muss über die IST und SOLL Situation gesprochen werden, also was du denn möchtest, bzw. was du dir leisten kannst. Dann muss in jedem Fall ein Abdruck genommen werden.

Danach erfolgt die evtl. Anpassung der umliegenden Zähne (für Brücke) oder die Implantierung eines Stifts, wobei dieses Implantat sowohl erst bei abgeheiltem Knochen eingesetzt werden sollte und auch erst überkront wird, wenn der Stift eingewachsen ist.

Das kann alles schon etwas dauern, wenn bisher nur geplant war, den Zahn zu ziehen.

Mit Implantat können 6-8 Monate im Ganzen vergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Zahnarzt das gut mit dir plant und durch spricht, ist es möglich eine prov. Prothese sofort am Tag des Entf. zu bekommen (allerdings müssen dann Abdrücke 1-2 Wochen VOR dem Entf. gemacht werden).

Das Teilchen nennt sich Interimsprothese und wird zum Teil von der Krankenkasse übernommen.

Für eine weitere Versorgung mit Zahnersatz solltest du einige Wochen warten.

Dann kannst du mit deinem Zahnarzt besprechen was für dich am sinnvollsten ist: Implantat Versorgung oder Brückenversorgung.

Ich wünsche dir alles Gute :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?