Zahlenrätsel in Mathematik! Was mache ich falsch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

20 kommt raus weil , das Vierfache von 20 ist 80 und ein Viertel von 20 ist 5. Das zusammen ist 85

Es heisst das vierfache UND ein viertel... Mit und ist plus gemeint, also: das vierfache plus 1/4 der zahl ergeben 85-> 20•4+20/4=85

Mathe- Zahlenrätsel?

Ich habe hier 2 "Zahlenrätseln" die ich nicht lösen kann..kann mir villeicht jemand helfen? 1. Verkleinert man eine Zahl um 3 und multipliziert dann mit der um 3 vergrößerten Zahl, so erhält man 40. x-3*x+3=40 (So habe ich es gemacht aber ich glaube es ist Falsch..)

  1. Addiere zu einer Zahl 12 und multipliziere die Summe mit 8. Du erhälst das vierfache Quadrat der Zahl. Hier weiß ich nicht mal wie ich beginnen soll..
...zur Frage

Wie rundet man auf "Hunderttausender"?

Ich habe hier die Lösung einer Schulaufgabe im Fach Mathematik unserer Tochter vorliegen.

Die Aufgabe lautet: Welche Zahlen ergeben gerundet auf Hunderttausender 4.000.000. Es genügt die Angabe der kleinsten und größten Zahl.

Die Lösung ist angeblich 3.500.000 und 4.499.999.

Das kann aber doch nicht stimmen?

...zur Frage

wenn man von der hälfte einer zahl den drittel der selben zahl subtrahiert den erst halbiert erhält man drei, wie heißt die zahl?

...zur Frage

nachweis einer rationalen zahl

wie gehe ich vor? ich soll nachweisen, das 0,33 periode eine rational zahl aber wie mache ich das?

...zur Frage

Mathe Aufgabe! Mit Bruch! Bestimmt leicht aber ich hab keine Ahnung. Was zum Knobeln!

  1. Lilly denkt sich eine Zahl und sagt : "6/11 meiner Zahl sind 6/11! Wie heißt die Zahl? <-- Hääää???
  2. Stefanie denkt sich eine Zahl und sagt: "Ein Drittel und ein Viertel dieser Zahl ergeben zusammen 14. Wie heißt die Zahl? <-- Waaaass?
  3. Klaus sagt: "Ich habe eine Zahl mit 5/2 multipliziert und 2/3 erhalten. Wie heißt die Zahl?" <-- Hiilfee!
...zur Frage

Mathematik Zahlenrätsel

Hi hab ne frage ich schreib ne arbeit und kann alles außer eine aufgabe zahlenrätsel währe nett wenn jmd mir das lösen und erklären könnte sind 2 aufgaben a) Die Differenz zweier Zahlen ist um 15 kleiner als das Doppelte der ersten Zahl. Die Summe aus dem Achtfachen der ersten Zahl und dem Zehnfachen der zweiten Zahl ergibt 100. b) Die Summe zweier Zahlen ist um 1 größer als das Doppelte der zweiten Zahl. Das Dreifache des Nachfolgers der ersten Zahl ist gleich dem Vierfachen des Vorgängers der zweiten Zahl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?