Zählt man Songtexte zu Literatur, bwz. kann man sie wahlweise dazuzählen?

5 Antworten

Das liegt beim Einzelnen. Allgemein als Lyrik anerkannt sind sie nicht, obwohl es sehr anspruchsvolle Texte gibt, die durchaus die Intensität von Gedichten haben. Die Bezeichnung 'Lyrik' kommt ja vom griechischen Wort 'Lyra' (Leier), mit der früher Gedichte vorgetragen wurden. Damals hat man also nicht zwischen Gedicht und Lied getrennt. Aber heute würden die meisten Leute doch sagen, Songtexte und Gedichte sind nicht dasselbe - und in den meisten Fällen stimmt das ja auch.

wiki hilft: literatur ist im weitesten Sinn der Bereich mündlich (etwa durch Versformen und Rhythmus) oder schriftlich fixierter sprachlicher Zeugnisse. In einem engeren Sinne wird unter Literatur der Bereich von Texten verstanden, die Gegenstand der Kunstdiskussion werden. somit: ja.

ja, kann man, können tiefgründig sein, können, wie beim Roman auch, "flache Unterhaltung" sein. Wie viele Gedichte sind vertont worden. Schiller "Ode an die Freude" hat Beethoven gefallen, denk an die Neunte.

Literatur bezieht sich auf Bücher


jackthepenner 
Fragesteller
 07.01.2010, 21:13

aber Lyrik wäre doch zum Beispiel auch Literatur oder nicht?

0

Zu Lyrics kann man sie zählen.