xcopy "Ungültiger Pfad" Problem

3 Antworten

Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du den Testordner in deine Dokumente kopieren, richtig?

Nun, dann liegt das Problem doch klar ersichtlich auf der Hand: Du verwendest die falsche Syntax. Falls das Verzeichnis leer ist, so musst du den Parameter /E hinten dranhängen. Falls es etwas beinhaltet, geht es auch ohne /E.

xcopy C:\Users\%USERNAME%\Desktop\Testordner C:\Users\%USERNAME%\Desktop\Dokumente /E

Ich empfehle dir die Hilfe für xcopy durchzulesen.

  • CMD starten xcopy /? eintippen und abschicken.

Ich Dümmling habe den Namen des zu erzeugenden Verzeichnisses Vergessen. :D

xcopy "C:\Users\%USERNAME%\Desktop\Testordner" "C:\Users\%USERNAME%\Desktop\Dokumente\Neuer Testordner" /E

Bütteesehr. :]

0

Dir werden die Zugriffsrechte auf den Profilpfad fehlen

Schreib mal \Testordner\Stern.Stern (die Sternchen kann man in gutefrage.net nicht tippen)

Hallo Zusammen, kennt sich jemand aus mit Serienbriefe bzgl. variable Bilder?

Hallo Zusammen, ich habe das Problem, dass mein Pfad meiner Bilder welche in der Quelle Excel Datei hinterlegt habe im Serienbrief Word nicht angezeigt wird! Die normale Textausgabe aus der Quelle ohne Probleme! Nur Bilder bekomme ich nicht hin!

Folgender Funktion habe ich hinterlegt ohne Erfolg. INCLUDEPICTURE { MERGEFIELD "PFAD2" } \d

In der Quelle: C:\Users\benutzer\Desktop\Passbilder302.jpg

Fehlermeldung siehe Bild.

Die Serienbrief Vorschau im neuen Fenster habe ich bereits auch probiert ohne Erfolgt!

Was kann ich tun??

Besten Dank für Ihre Mühe

...zur Frage

JAVA: Alle pdf-Dateien aus einem Verzeichnis löschen, jedoch wird immer nur die letzte Datei gelöscht?

Hallo zusammen,

aktuell schreibe ich eine Anwendung die Dokumente, die auf dem ganzen Server verteilt liegen, kopiert und zusammen in ein Verzeichnis auf dem Desktop zieht. Dieses Verzeichnis wird anschließend gezippt. Nach dem das Verzeichnis als ZIP-Datei vorhanden ist, soll das ursprüngliche Verzeichnis wieder gelöscht werden.

Jetzt komme ich zu meinem Problem. Egal wieviele Dateien sich in dem Verzeichnis befinden... es wird immer nur die letzte Datei gelöscht. Woran kann das liegen?

PS integr = String mit dem Pfad zum Verzeichnis

File path = new File(integr);
                for (File file : path.listFiles()){
                    if(file.toString().endsWith(".pdf")){
                    file.delete();
                    System.out.println();
                    }                       
                }
            path.delete(); 
...zur Frage

Mit dem CMD auch Ordner mitkopieren?

Ich habe auf meinem Desktop ein Ordner namens " Test " liegen. Diesen möchte ich via CMD auf meine externe Festplatte kopieren.

Festplatte E:\

Desktop: C:\Users\ich\Desktop

Nun ist es so das es mit xcopy /s C:\Users\Nico\Desktop\lel "E:\" nicht geht da es nur die Dateien im Ordner Test kopiert.

Kann mir dabei jemand helfen ?

PS: Hintergrund ist das ich eine Batchdatei schreiben möchte die ich ausführen kann und dann alle Dateien die ich in der Batchdatei ausgewählt habe auf meine externe Festplatte kopiert werden.

Betriebssystem ist Windows 10

...zur Frage

Wie kann ich auf eine Datei innerhalt meine jar File zugreifen?

Hi, ich habe mein Java Programm ausführbar gemacht und nun meine jar file auf dem Desktop. In dieser Jarfile, habe ich resources, genauer gesagt eine batch Datei. Diese Batchdatei soll irgendwann mal aufgerufen werden. Der Aufruf steckt im Code.

Runable.getRuntime().exec("cmd", "/C", "start Dateipfad"};

jedoch funktioniert das nicht, weil er mir sagt er findet die Datei nicht! Der Pfad ist aber eigentlich richtig, ich denke das Problem liegt darin, das er nicht richtig in die jar File reinschaut. Wenn ich meine jar File mit 7Zip öffne, kann ich darin meine Cmd.bat Datei sehen. Mein Pfad sieht so aus: C:/Users/.../Desktop/run.jar/Cmd.bat (run.jar ist meine Java File und Cmd.bat ist die Batch file, welche sich in meinem Java File befindet) Wie kann ich auf die batch Datei zugreifen?

...zur Frage

Batch Datei Ordner mit Variablen im Pfad erstellen

Hallo zusammen

Ich bin noch recht unerfahren im Batch schreiben, möchte aber ein Batch schreiben, der einen Ordner auf meinem Desktop erstellt. Der Name des Ordners soll vom Benutzer selbst eingetragen werden. Mein Batch sieht so aus:

@echo off

set /p Name = Ordner Name:

MD C:\Users\schumad1\Desktop\%Name%\

ECHO Erfolgreich erstellt

pause

Das Problem ist das die Variable im Pfad gar nicht berüksichtigt wird. Wenn ich den Batch starte kommt eine Fehlermeldung, die meint das der Ordner "C:\Users\schumad1\Desktop\\" bereits existiert. Was mach ich falsch?

...zur Frage

Warum kann ich keine word/excel/pdf dateien auf meinem Desktop öffnen Ordner und Verknüpfungen aber schon?

Hey Leute,

ich habe das Problem, dass seit heute Morgen Word/Excel und auch PDF Dateien (Denke mal alle anderen Dateiformate sind auch betroffen), welche auf meinem Desktop sind irgendwie einen Fehlerhaften Pfad haben. Wenn ich versuche diese Dateien zu öffnen, startet zwar Word, jedoch kommt die Meldung "C:/Windows/system32/config/systemprofile/Desktop/Dateiname.doc wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Rechtschreibung des Dateinamens, oder ob der Ort der Datei korrekt ist.

Dieser Fehler kommt auch, wenn ich direkt auf dem Desktop eine neue Word datei abspeichere.

Google hat mir nicht sonderlich weitergeholfen, da viele nur das Problem mit dem Löschen von Dateien haben, oder der Desktop Ordner im oben genannten Pfad garnicht erst existiert.

Folge ich dem Pfad durch system32, dann ist dort auch im Ordner "Desktop" alles vorhanden, jedoch kommt der selbe fehler wenn ich diese Dateien öffnen will.

Im Pfad C/users/%Username%/Desktop ist ebenfalls alles in Ordnung.

Das einzige was mir aufgefallen ist, ist dass in der Registry unter HKLM/Software/Microsoft/Windows NT/CurrentVersion/Profilelist Ein Profil mit der gleichen SID liegt, jedoch die Endung .bak hat. Im Eintrag ohne .bak war als ProfileImagePath "C/Users/Temp hinterlegt, jedoch hat eine Anpassung auf "C/Users/Username" (Wie im Eintrag mit .bak) auch keine Abhilfe geschafft.

Zusatz: Es handelt sich um Win7 Pro 32 bit. Und der Entsprechende Computer ist für mich nur per Remote erreichbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?