Würdet ihr nach Berlin ziehen? Ja, nein und warum?

5 Antworten

Vielleicht aber zurzeit eher nicht und wahrscheinlich auch nicht auf dauer für einen Kurztrip interessant aber ansonsten groß und rotzig und die meisten kommen eh nicht aus ihrem Stadtteil raus also momentan eher nö ...

http://www.youtube.com/watch?v=h72muPltq0c

Ich denke mir, es kommt drauf an, wo Du jetzt wohnst. Ich selber lebe in Hamburg. Wir Hamburger sind ein eigenes Völkchen. Eher distanziert zu Fremden und Freundschaften werden vorher durchleuchtet und dann für das Leben geschlossen. Oberflächlichkeiten sind uns fremd. Wir leben eher Unterstatement. Wenn ich beruflich in Berlin war, habe ich den Berliner als laut, angeberisch und besser wisserrisch erlebt. Da auch Hamburg Multikulti ist, gab es da für mich keine Unterschiede. Berlin brodelt und hat eine lebende Innenstadt. Es ist unsere Hauptstadt und kulturell bestimmt eine Erkundung wert. Wenn Du aus nicht aus dem steifen hohen Norden kommst, ist es bestimmt eine tolle Stadt für Dich.

Nein, zu viele Menschen. Zu laut, zu schmutzig und Probleme beim öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn).

Was möchtest Du wissen?