Wue kriegt man Innensohle sauber?

 - (Füße)  - (Füße)

9 Antworten

Also bi Bild 1 wirst du wohl keine Chance mehr haben, die wieder neuwertig aussehen zu lassen. Da ist der Schmutz einfach zu stark eingearbeitet.

Die von Bild 2 dürften sich mit entsprechendem Wasch- ggf. auch FLecken- und Bleichmittel wieder komplett reinigen lassen.  Auch könnten sich die, eher als die von Bild 1, in der Waschmaschine mit waschen lassen, ohne kaputt zu gehen.

Waschmaschine. Wie bei Bild 1 sahen die bei mir auch schon aus, weil ich mal nach knapp 4Stunden Barfußlaufen meine Sneaker angezogen hab. Aber ging mit der Waschmaschine wieder runter

Diese Innensohlen bleiben wahrscheinlich immer etwas dreckig, egal ob du sie wäschst.

Daher lege ich grundsätzlich immer in alle Schuhe eine Ledersohle. Wenn die dann nicht mehr schön ist, wird sie erneuert und die Schuhe bleiben innen sauber.

Nimm eine Nagelbürste, etwas Wasser und etwas Waschpulver und scheuere die Sohlen damit im Waschbecken kräftig. Danach gut mit lauwarmem Wasser spülen, damit keine Waschmittelrückstände zurückbleiben. Danach am besten in der Sonne trocknen lassen. Uns schau mal nach den ganz dünnen, sog. "Barfußsohlen" zum Einlegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Waschmaschine. Aber ganz sauber werden die nicht mehr.

Und dann vielleicht in Zukunft Socken tragen, bzw. mal öfter die Füße waschen!

Hab ich mir auch gedacht 🤮

2

Genau meine Gedanken. Es ist so offensichtlich ... urks ...

1
@burpie

Ich kann nicht nachvollziehen welchen Sinn es hat geschlossene Schuhe ohne Socken zu tragen. Was dann passiert sieht man an diesem Beispiel. Eine Geruchsprobe möchte ich lieber nicht machen

1

Was möchtest Du wissen?