Wozu braucht man beim Anal Sex ein Kondom?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo! Analverkehr bietet schon erhebliche Gefahren und da sind wir beim Thema. Die Vagina ist da besser eingerichtet. Es bildet sich ein klarer Gleitfilm, der einen reibungslosen Geschlechtsverkehr auch über längere Zeit ermöglicht. Diesen Vorteil hat man beim Analverkehr nicht und schnell entstehen kleinste Risse oder auch wirkliche Verletzungen die Folgen haben können und auch das Eindringen von Keimen bis hin zum Aids - Virus bei ungeschütztem Verkehr ermöglichen. 

Ich wünsche Dir alles Gute und einen schönen Sonntag..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil besonders da viele Bakterien sind, die auch zu Geschlechtskrankheiten führen können, außerdem ist es einfach hygienischer.
Hat man Geschlechtsverkehr mit einer Frau, besteht außerdem das Risiko auf eine Schwangerschaft sollte das Sperma auf irgendeinem Weg an die Scheide gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man "braucht" für Analsex kein Kondom. Da eine Schwangerschaft da ja eher unmöglich ist (bzw. viel geringer außer der Gefahr, dass was reinläuft), braucht man es sogar noch weniger, als bei "normalem Sex".

Wenns allerdimgs um Krankheiten / Geschlechtskrankheiten geht, dann sollte man natürlich mit Kondom verhüten, egal welche Praktiken angewendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Analsex können Krankheiten übertragen werden, es ist hygienischer und beim Analsex mit Frauen kann es passieren, das hinterher Sperma aus dem Rektum läuft und in die Scheide gelangt, wo es dann zur Schwangerschaft führen kann und auch, durch Anwesenheit von Darmbakterien, zu Harnwegsinfektionen, für die Frauen ohnehin anfälliger sind als Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da beim Analsex sehr leicht sehr unangenehme Krankheiten übertragen werden können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dort Schleimhäute vorhanden sind und zudem kleine Risse entstehen können (ist nicht weiter schlimm) und falls der Partner HIV/Aids hat kann er dich damit infizieren, da die Viren durch die Risse/Schleimhäute in den Körper gelangen.
Folglich bist du dann HIV positiv und so weiter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der Bakterien und der Ansteckungsgefahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um eine Schwangerschaft auszuschliessen, Es könnte doch noch was an die Vagina vorlaufen und zur schwangerschaft kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil auch beim Analsex Krankheiten übertragen werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonst sieht er am Ende braun aus ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell braucht man keines, aber nicht alle Frauen stehen drauf, wenn ihnen Sperma in den Darm gespritzt wird. Außerdem kann man das KOndom abziehen, wenn in deinem Darm evtl. noch Rückstände ==>Kot, vorhanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?