Worum geht es kurz gefasst im Gedicht von Volker Braun: Das Eigentum?

1 Antwort

Volker Braun wurde 1939 geboren und verbrachte seine Jugend in der DDR. Die Wiedervereinigung ist für ihn keine positive Entwicklung. Das Gedicht beschreibt den Verlust der DDR und die Trauergefühle, die die Menschen aus dem Osten für das Verlorene empfunden haben.

Was möchtest Du wissen?