Woran erkenne ich einen Leistungsträger der Gesellschaft?

10 Antworten

Unter einem Leistungsträger verstehe ich eine staatliche Institution oder Behörde die Sozialleistungen erbringt: BaFög-Amt, Krankenkasse und die Behörden, die Hartz 4, Wohngeld, Kindergeld etc. ausbezahlen.

Bei Wikipedia wird dieser Begriff mit unterschiedlichen Auslegungen erklärt. Politisch gemeint ist dort der Besserverdiener. Zitat Wikipedia: "In einer Rede von Bundesgesundheitsminister Rösler (FDP), in der er von "Arbeitnehmern und Arbeitgebern sowie Leistungsträgern und Steuerzahlern" spricht, möchte man dagegen glauben, Leistungsträger und Steuerzahler wären wie Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich ausschließende Pole."

Woran macht man "Leistungrträger" fest? Leute die viel Geld verdienen, weil sie erfolgreich Kaugummi-Packungen vermakten können oder Menschen die alte Menschen pflegen? Der Begriff ist dehnbar...

mutter teresa. naja leistungsträger- stürzen den staat in ein schuldenloch?? oder die bankenkriese in den usa wer hat die verursacht? die leistungsträger werden eher über dem dienst an dem fortschritt bemessen glaub ich. also auch in richtung wirtschaftswachstum gehend oder eben börsencrash jenachdem.

daweil find ich die leisungen von einfachsten berufen bäcker, müllabfuhr und so eigentlich viel existenzieller. ihr nicht? altenpfleger undenkbar was die gesellschaft ohne sie täte.. das sind wahrhaftigere leistungen als das geld anderer leute zu verpulvern an der börse.

Leistungsträger existieren nicht wirklich. Sonst würden wir ja sofort sagen können: Hey das ist ein Leistungsträger.

Wahrscheinlich irgendsoein Begriff vom Staat der kapitalfördern ist...

Was möchtest Du wissen?