Woher wissen Vögel wann sie in den Süden fliegen müssen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Drang zu ziehen ist in den Genen der Vögel gespeichert. Einige Zeit vor Beginn des Zuges werden die unruhig, sie beginnen erste Proberunden zu drehen, die ,,Zugunruhe'' ist ausgebrochen. Solche genetischen Programme, die den Zug sozusagen ,,von innen heraus'' auslösen, helfen den Vögeln, rechtzeitig aufzubrechen.

Lg, Annabell

Was viele nicht wissen ist, daß alle Vögel miteinander in Kontakt stehen. Nokia hat vor Jahren damit begonnen einen völlig neuen Markt zu erschließen und Mobiltelefonie auch für die Tierwelt verfügbar zu machen. So wird die Koordination der Zugvögel entschieden vereinfacht. Während man damals noch arme Botenvögel einsetzte und sich umständlich per tschiepen verständigte, schickt die Zugvogelregierung nunmehr einfach Gruppen SMS an alle.

Liebe/r Kaffeesatz,

eine sehr kreative Antwort ;)

Bitte achte in Zukunft darauf hilfreiche Antworten zu geben.

Ein kleiner Spaß gepaart mit einer ernsthaften Antwort sieht einfach besser aus.

Danke für Dein Verständnis.

Tim

0

Was möchtest Du wissen?