2 Antworten

Die interessante Frage ist, wie groß die Details sind, die man auf welche Entfernung damit noch unterscheiden kann.

Das hängt aber nicht nur von der Vergrößerung ab und lässt sich schwer in vergleichbare harte Zahlen fassen.

Wenn man freihändig ohne Stativ guckt, kommt dazu das individuell verschiedene Zittern der Hand. Je stärker man zittert, desto weniger Vergrößerung kann man noch so ruhig halten, dass man was erkennt. Die Vergrößerung vergrößert ja auch die "Ausschläge" deines Tatterich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit jedem Fernglas kann man soweit sehen wie es die Sicht erlaubt. Man kann damit auch den Mond betrachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?