Woher weiß chiriro dass die schweine nicht ihre eltern sind?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Anfang sieht sie ja ihre Eltern wie sie sich voll gefressen haben. Sie sieht ihre Eltern am Anfang des Filmes ja sehr genau. Dort merkt sie sich die "verfressenheit". Am Ende des Filmes merkt sie dadurch dass die anderen Schweine einfach nicht ihre Eltern sind da diese sich nicht so vollfressen und sehr animalisch wirken. Deswegen sagt sie ihre Eltern seien da nicht dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja ein Film für Kinder, daher schätze ich mal, dass es sowas wie "die wundersame Verbundenheit zwischen Eltern und Kindern" oder dergleichen zeigt - mit anderen Worten hatte sie es im Gefühl, dass ihre Eltern nicht dabei waren ^^

LG Lilli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie absofort ,,Sherlock Holmes" heißt :) xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anneeii
19.02.2016, 17:41

Doch woher wusste Chihiro, dass ihre Eltern nicht unter den Schweinen befindet? Chihiro hat in dieser Sache eine gute Intuition. Sie wusste einfach intuitiv die richtige Antwort[2]. Chihiros gute Intuition zeigt sich auch, als sie dem Drachen Ryuu mit Haku zuruft, obwohl sie es nicht mit Sicherheit wusste.

0

Was möchtest Du wissen?