Woher kommt der Begriff im Internet surfen?

2 Antworten

Hallo

die Wörter wie Surfen oder Browsen kommen aus dem Lifestyle der frühen Computerentwickler an der Westküste. Die Wörter waren Umgangssprache und wurden schon ein Jahrzehnt vorher in lockeren USENET Newsgroups gepostet als es nur das Arpanet gab. Im Usenet lässt sich ein Post vom Marc McCahill finden bei dem er eine Betriebsanweisung für Gopher verbreitete und erste Anweissungen zum Surfen im Arpanet. Bei Gopher geht es im Prinzip um die ersten URL´s womit eine Funktionsgrundlage fürs W W W gelegt wurde. Und nur mit URL´s kann man in einem Netz "Surfen"

Die Frau Polly war eben die erst die das Wort ausserhalb der Computernetze puplizierte. Dazu muss man wissen das die Frau Polly die "Mutter" des Internet ist weil Sie als erste allgemeinpopuläre Anweissungen zum benutzen des internet geschrieben hat und vor allem um Kinder und Jugendlichen ohne dem sonst üblichen Abkürzungen und Technikgebrabbel der USENET User.

Aber dazu musste erst Tim Berners-Lee das W W W entwickeln und es der Welt schenken (1989) und es mussten die ersten Bowser entwickelt werden wie zb Viola (1991) Mosaik (1992) damit eine Bibliothekarin überhaupt mal das Wort "erfinden" oder finden konnte. Die Frau Polly hat selbst vor einigen Jahren (2002?) den Ursprung des "Surfen" erforscht und die ersten Surfen Beispiele aus dem USENET veröffentlicht. Soweit ich mich erinnere wurde das erste "Surfin" in einem USENET Beitrag der Frima Apple in Cupertino lokalsiert und da haben sich lokale Computer Geeks zum feirabendlichen Surf-In im Silicon Valley verabredet. Und damit wurde nicht das surfen am Strand vereinbart nein es war wohl das Codewort wenn man irgendwo was "hacken" wollte ohne das Böse "Hack"-wort zu gebrauchen.

Den Ursprung des Worts dürfte man wohl den Beach Boys zuschreiben (Surfin USA 1963). Zudem war Surfin USA einer der ersten Musiktitel die zwischen UCLA und MIT als polyphone Melodie übers Arpanet verschickt wurden (Vorher wurde Star Spangled Banner getestet schliesslich haben die Militärs das Arpanet finanziert, aber die anarchischen Jungs von der Küste haben die Gitarrenriffversion vom Hendrix genommen).

Bekannt gemacht wurde der Begriff „Surfing the Internet“ durch den gleichnamigen Artikel der US-amerikanischen Bibliothekarin Jean Armour Polly, der im Juni 1992 im Wilson Library Bulletin erschienen ist. Sie kam auf den Namen, als sie ihr Mauspad ansah, auf dem ein Surfer abgebildet war.

Quelle:Wikipedia

Es war ein Forscher, der 30 Jahre vor dem den Begriff surfen prägte.www

Was möchtest Du wissen?