Woher bekomme ich kostenlos ein gutes und übersichtliches Haushaltsbuch.

18 Antworten

Die Sparkassen haben so etwas produziert für ihre Kunden. Ich habe das vor einem Jahr in einem Seminar für Budgetplanung und Haushaltsführung gesehen. Es waren weiße Kladden in sehr übersichtlicher und auch informativer Einteilung. Gleichzeitig war es auch noch ansprechend aufgemacht: ein bisschen bunt und lustig, aber nicht zu kindisch. Vielleicht gibt es das noch bzw. vielleicht haben andere Banken so etwas ähnliches. Frag' doch mal bei den Banken in Deinem Umfeld nach.

auf www.ebilanz.com kann man kostenlos sein Haushaltsbuch führen. Man kann außerdem seine Ausgaben mit dem Durchschnitt vergleichen. z.b. was andere für Lebensmittel ausgeben oder was durchschnittlich für Miete in der Stadt gezahlt wird.

Habe zur Finanzverwaltung ebenfalls kontoblick, bin damals von einem Artikel bei n-tv http://www.n-tv.de/1094638.html draufgestoßen, und bin damit in der woche maximal 5min beschäftigt alles zu "verwalten", deutlich einfacher als meine alten excel-Tabellen. Außerdem kann ich mir dort Budgets für verschiedene Bereiche vergeben, bei denen ich seh wie weit ich dort schon fortgeschritten bin.

Guck mal unter http://www.haushaltsbuchonline.de - ich nutze das schon eine ganze Weile, du kannst deine Ausgaben und Einnahmen auch planen, sodaß du am Anfang des Monats bereits ungefähr weisst, was am Ende übrig bleibt.

Diese Übersicht mit verschiedenen kostenlosen Haushaltsbüchern stellt verschiedene Haushaltsbücher die auf Windows und auf IOs betrieben werden können. http://haushaltsbuchkostenlos.de/

Ich habe mir ein Muster Excel Haushaltsbuch genua auf meine Ausgaben, Einnahmen und sonstigen finanziellen Verpflichtungen angepasst.

Was möchtest Du wissen?