Wofür steht T in der Mathematik (Geradengleichung)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht ist T der Punkt, durch den die Gerade geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buchstaben können für alles Mögliche stehen. Prinzipiell darfst du einen Punkt oder eine Gerade oder eine Variable auch Karl-Otto nennen, ohne dass es falsch wird. Es ist nur so, dass Mathematiker faul sind und darum alles so kurz wie möglich machen.

Ohne dass du angibst, in welchem Zusammenhang das aufgetaucht ist, ist das schwer zu sagen. Auch bei Geraden gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie du den Antworten ja bereits entnimmst. Hat ja jeder ne andere Idee dazu. Meine wäre noch, dass die Gerade vielleicht die Tangente eines Kreises ist. Damit würde T für Fußpunkt einer Tangente stehen. Aber das muss es nicht. Zeig besser die Aufgabe oder Zeichnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme an du meinst die Gleichung f(x)=mx+t da steht das t für den Y-Achsenabschnitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der allgemeinen Gleichung y = mx+t ist t der Y-Achsenabschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich soll ne gleichung angeben die durch t geht und den anstiegswinkel 40 grad hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Buchstaben stehen in der Mathematik allgemein für Punkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?