Wofür ist die Pigmentschicht im Auge?

5 Antworten

Hmm... direkt ist das keine Pigmentschicht sondern einfach ein farbiger Muskel, meine Mutter, eine Augenoptikerin, hat mir gesagt, dass niemand weiß, wieso der gefärbt ist. Um das Auge vor Sonneneinstrahlund zu schützen, wäre eine beliebege Farbe aber einheitlich schon besser gewesen, dass kann also eig nicht der Grund sein

Die Pigmentschicht ist für die Verhinderung der Reflektion im Augeninneren zuständig

Die Pigmentschicht enthält schwarzen Farbstoff und lässt keine Lichstrahlen durch!

Menschen-und Bürgerrechtserklärung 1790?

Es gibt dazu ein Gemälde auf dem verschiedene Symbole zu sehen sind, z.b. Mütze, Auge, Dreieck, etc.
Und jedes davon hat eine Bedeutung.
Welche Bedeutung hat aber die Steintafel?
Wofür steht sie?

...zur Frage

Aus welchen gründen kann das Auge auf optische täuschungen reinfallen?

b.z.w wie läuft der Sehvorgang im Auge/Gehirn ab

...zur Frage

Wofür stehen diese Symbole des verräterischen Herz Frage 1. Wofür steht das Herz Frage 2. Wofür steht das Auge des ,,Alten"?

Heii, Ja schon wieder etwas über Edgar Allan Poe aber diesmal über seine Kurzgeschichte "Das verräterische Herz" Also ich habe die Geschichte gelesen und da kam die frage "wofür steht das Herz" ? jetzt weis ich nicht die Antwort :( ich habe einfach die Frage gelassen und habe einfach die andere Frage gelesen da stand ,,Wofür steht das Auge des "Alten" ´´? Könnt ihr mir bitte helfen heute noch ich muss sie heute beantworten:( Danke im Vorraus ☺♥♥♥♥

...zur Frage

Mit gerstenkorn auge in die schule?

ich hab ein gerstenkorn im auge und es ist leicht angeschwollen . Wenn ich meine auge schließe tut es weh. Mein augenlied ist rot. Manchmal sehe ich alles verschwommen, weil es auch tränt. würdet ihr in die schule gehen ?

...zur Frage

Wie bekomme ich dieses Auge weg?

Ich habe seit ein paar Tagen ein "Auge" oben bei der Uhrzeit stehen und bekomme es nicht weg.
Wofür ist das ? Und wie bekomme ich es weg?

Danke

...zur Frage

Ich möchte Kontaktlinsen, aber meine Eltern kaufen mir lieber eine Ersatzbrille....was soll das?

Hey, leider bin ich immernoch mit dem Thema Brille beschäftigt und hab schon wieder ein neues Problem damit....nämlich, das meine Eltern mir jetzt auch noch eine Ersatzbrille andrehen wollen. Und das, obwohl ich meine Brille effektiv so gut wie nie trage. Der Optiker sagte auch schon, dass ich unbedingt noch eine als Reserve brauche, als ich vor drei Wochen meine erste Brille ausgesucht habe (klar, der will ja was verkaufen) da meinte meine Mutter noch brauch ich nicht. Nun hat sie es sich aber anders überlegt und nervt mich damit seit wir die erste Brille abgeholt haben...keine Ahnung wieso nun auf einmal doch eine zweite her soll.

Jedenfalls hat sie nun auch noch meinen Vater davon überzeugt und jetzt nerven beide mich damit. Irgendwie kapieren sie gar nicht, dass ich nicht unbedingt eine Brille brauch und das ich meine überhaupt nicht trage scheint denen noch gar nicht aufgefallen zu sein ^^

Also ich will auf keinen Fall dass noch so ein Teil gekauft wird. Wenn schon, dann hätte ich gerne Kontaktlinsen. Aber das ist meinen Eltern ja egal...die zwingen mir lieber eine Brille nach der anderen auf. Ich weiss nicht was die davon haben?!

Wozu überhaupt die Ersatz-Brille? Versteht das einer?

Ich bräuchte Tipps, wie ich meinen Eltern das Brillengedöhns ausreden und wie ich sie von Kontaktlinsen überzeugen könnte.

(Mein älterer Bruder hat Kontaktlinsen. Bei mir sagen sie immer "wenn du 18 bist kannst du dir selbst welche kaufen". Toll, das dauert noch und bis dahin will ich keine Brille tragen. An den Kosten liegt es übrigens nicht, denn meinem Bruder finanzieren sie ohne weiteres seine Kontaktlinsen, weil er studiert und darum noch nix verdient. Finde ich unfair...nur weil er älter ist hat er Vorteile)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?