Wofür ist die Haarp Anlage gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Psyllon,

HAARP ist die Abkürzung für "High Frequency Active Auroral Research Program". In dem Namen steckt drin, dass es was mit dem Polarlicht zu tun hat (auroral...): HAARP ist eine Anordnung von Radioantennen, die der Erforschung der Ionosphäre dienen - also der Schicht der Erdathmosphäre, in der die Polarlichter entstehen.

Weil die Anlage aus mehreren Radioantennen recht beeindruckend ist, ranken sich in esoterischen Kreisen verschiedenste Verschwörungstheorien um die Anlage. Da soll dann wahlweise das Wetter beeinflusst werden oder auch unsere Gedankenströme. Dass beides nicht möglich ist, für ersteres außerdem die Leistung von HAARP um etliche Größenordnungen zu gering ist, solche Trivialitäten stören Verschwörungstheoretiker in keinster Weise. Die meisten von ihnen verstehen nichts von Physik. ;-)

Harald Lesch hat hier in 15 Minuten einmal sehr unterhaltsam erklärt, wie die HAARP-Anlage funktioniert und wozu sie wirklich dient:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/1901618#/beitrag/video/1537616/HAARP:-Geheime-Wissenschaft

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haarp untersucht die iosphäre mit radiowellen aber kann auch das Wetter manipulieren, heißt echte Wolken auflösen, auch "Regenwolken"und mit hilfe von versprühten chemikalien in der Luft diese mit ihren frequenzen ziehen wohin sie möchteb bzw diese auch stehen lassen. Dafür musst du nur mal den Himmel beobachten. Zudem hat jeder Mensch eine bestimmte Frequenz mit der man sehr wohl manipuliert werden kann z.b. mit Kopfschmerzen, auch unser Schlafverhalten sowie Essverhalten und unser Empfinden heißt Traurigkeit usw. Informier dich durch alternative Medien unseren Nachrichten kannst du nichts mehr glauben. Zudem wurde z.B. in China die Wettermanipulation zugegeben. Dieses Thema ist so viel komplexer wie du dir vorstellen kannst. Auch zum Thema chemie in der Luft (alluminium, barium) gibt es Fakten und Beweise! Informier dich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
26.08.2016, 14:05

Wer hat Dir denn diesen Unsinn erzählt? Glaube nicht alles was irgend welche gestörten Zeitgenossen im Internet veröffentlichen. 

1
Kommentar von chemitraili
26.08.2016, 14:54

Du informierst dich also bei wikipedia. Herzlichen Glückwunsch. Das stimmt auf jeden Fall. Erkläre mir bitte die Geschehnisse am Himmel und das Wetter? Jeder der Augen im Kopf hat und nicht schon geblendet ist blickt was los ist. Und zudem ist es mir egal was irgendwelche Leute denken die keine Ahnung von der Planung haben :) 🐑

0
Kommentar von PatrickLassan
14.09.2016, 12:50

Haarp untersucht die iosphäre [= Ionosphäre] mit radiowellen aber kann auch das Wetter manipulieren.

Du hättest hinter 'Radiowellen' einen Punkt setzen sollen, denn bis dahin stimmt deine Antwort.

Zudem wurde z.B. in China die Wettermanipulation zugegeben.

Falls du das Versprühen von Silberjodid zum Auflösen von Wolken meinst: Ja, das stimmt, das hat aber nichts mit 'Chemtrails' oder HAARP zu tun.

Auch zum Thema chemie in der Luft (alluminium, barium) gibt es Fakten und Beweise! I

Die 'berühmte' Untersuchung von ein paar Schweizer Schuldmädchen?

http://www.swisswetter.ch/Wissen/chemtrails-regenwasserproben.html

Informier dich!!!

Dito.

http://chemtrail-fragen.de/index.php?kat=cf

0

Das dient zur Manipulation der Menschen wenn du oben in der Luft kleine Wölkchen in einer Formation siehst  dann ist HAARP angeschaltet und die meisten reagieren an solchen Tagen mit Kopfschmerzen ich hoffe das war hilfreich^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal bei Wikipedia. Da ist das recht einfach beschrieben, so dass es selbst ein Laie versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psyllon
04.06.2016, 10:28

Hat man im seniorenalter als Pilot wirklich keine anderen Hobbys außer im Internet andere Leute mit deiner groben Art zu nerven?

1
Kommentar von Luftkutscher
14.09.2016, 14:35

Ist es nicht bezeichnend, dass alle Fachleute über diese Verschwörungstheorien nur müde lächeln können und nur bildungsferne Schichten an diesen Unsinn glauben. Wer keine Ahnung hat, der fällt auf jeden Blödsinn herein, der als "Beweis" dienen soll.

0

Was möchtest Du wissen?