Wofür benutzt man ein Mikroskop?

4 Antworten

Bei meiner Arbeit brauche ich das Lichtmikroskop, um Zellen anzuschauen (in meinem Fall: Neuronen). Auch Bakterien sind damit sichtbar. Elektronenmikroskope kann man für ganz andere Dinge brauchen, man kann Dinge auf atomarer Ebene sichtbar machen, und so beispielsweise die dreidimensionale Struktur von Proteinen herausfinden.

Eine Lupe, ein Fernrohr und ein Mikroskop haben Linsenkombinationen, die den Sehwinkel vergrößern, damit wir kleine Details größer sehen können. Je größer die Vergrößerung (Vergrößerungsfaktor), um so kleiner ist der Sehfelddurchmesser.

Mikroskope werden überall dort benötigt, wo kleinste Strukturen beobachtet und untersucht werden wie in der Medizin, Biologie, Chemie, Physik, Metallurgie usw.

Ähhh... Um kleine sachen besser sichtbar zu machen?

Was möchtest Du wissen?