Wörter in Japanische Schriftzeichen umwandeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Online-Übersetzer sind eine denkbar schlechte Wahl für Übersetzungen, wenn man keinerlei Kenntnis der Sprache hat.

Google Translate macht es sich beispielsweise sehr einfach, indem unbekannte Begriffe einfach in "japanisches Englisch" umgewandelt werden.

Wenn er etwa das Wort für grün - "緑" (midori) nicht kennt, macht er eben einfach mal "グリーン" (guriin) draus - das vom Englischen "green" stammt.

Außerdem sind Worte auch mehrdeutig und das wiederum kann kein automatischer Übersetzer erfassen.

Ist beispielsweise mit dem unverfänglich wirkenden Wort "Rat" ein guter Ratschlag, oder stattdessen eine Art Verwaltung (zB Stadtrat) gemeint?

Abhängig von der Bedeutung, ist das japanische Wort völlig anders und wird entsprechend anders geschrieben.

Sogar scheinbar eindeutige Begriffe wie "Hoffnung" sind nicht eindeutig - geht es um eine hoffnungsvolle Erwartung, oder eher um Zuversicht?

Auch diese nur nuanciert andere Bedeutung führt zu einem anderen Begriff mit einer anderen Schreibung.

Automatische Übersetzer müssen bei so viel Vielschichtigkeit der Sprache einfach scheitern.

Ausländische Namen werden außerdem nicht ihrer Bedeutung nach "übersetzt" sondern lediglich durch eine Art Lautschrift übertragen und dienen für Japaner als Aussprachehilfe.

"Felix" (der Glückliche) wird also nicht etwa als "Fukuhito" (福人) oder "Glücksperson" übersetzt, sondern lediglich lautlich als "フェリクス" übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder zb google oder die zeichentabellentastatur insofern du chinesisch kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeonardM
22.08.2016, 23:54

japanisch. sorry

0

https://translate.google.de/ 

wähl auf der linken seite die sprache in der du schreibt und auf der rechten seite dann japanisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?