Wörter für körperbautyp?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mit Fremdwörter glänzen möchtest, kannst du den Körper in drei Grundtypen einteilen: Ektomorph, Mesomorph, Endomorph.

Der Ektomorphe gekennzeichnet durch eher wenig Masse und einem vergleichsweise schmächtigen und schlaksigen Körperbau. Der Muskelanteil des Körpers ist eher mager und geringhaltig.

Der Mesomorphe Körper ist gut definiert und weist eine ästhetische Körperform auf, diese ist diesem Typ bereits in die Wiege gelegt worden. Dieser Typ ist von Natur aus stärker und mit einem geringeren Körperfettanteil gesegnet.

Der Endomorphe hat es nicht gerade leicht, er baut zwar vergleichsweise schnell Muskeln auf, jedoch noch schneller Fett. Deswegen hat dieser Körpertyp es immer schwer, eine effektive Balance zwischen Muskelwachstum und Fettanteil zu bekommen.

Im Internet bekommst du natürlich eine deutlich ausführliche Definition als meine kurze hier.

Z.B. : athletisch, gedrungen, mollig, untersetzt, bullig, mager, ...

Was möchtest Du wissen?