Wo stehen die Regenbogenforellen bei ca. 10 Grad?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Forellen stehen bei kälteren Temperaturen ehr im Tieferen Gewässer. Heißt See oder Teich mitte. Ca. hälfte der Tiefe des teiches. bei minusgraden lässt sich allerdings beobachten, dass Forellen und auch andere fische an die oberfläche kommen, sobald ein loch im eis ist. Erklärt sich durch den plötzlichen Sauerstoffschub.

Hase1012 26.10.2012, 08:50

Danke!

0

im mittelwasser und an dem ufer wo der wind raufweht weil da der meiste sauerstoff gelöst und die futtertiere sind. Petri heil

Was möchtest Du wissen?