Wo sind die Betrugsmeldungen zu Heiko Köchers Bad-Line, Berlin bei Gutefrage.net?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind Vorkassebetrüger - Finger weg!!! Leider sind wir im Juli 2012 auf die Vorkassebetrüger von badline (der Name sagt eigentlich alles) der Herren Köcher und Müller reingefallen. Das Mahnverfahren läuft. Lasst euch nicht von gelöschten Einträgen bei GuteFrage und anderen Bewertungsportalen irritieren: Diese Gauner veröffentlichen einfach Name, Adresse und Telefonnummer von geprellten Kunden. Dann wird der Thread komplett gelöscht und die Gauner können unbehelligt weiter betrügen. Wir haben außerdem mit einem spanischen "Lieferanten" von badline Kontakt aufgenommen. Die haben uns geschrieben, dass sie nicht mehr an badline liefern (Nichtzahlung von Rechnungen). Der Deutschlandrepräsentant des Lieferanten hat uns das bestätigt und uns gewarnt. VORSICHT! VORSICHT!

Hallo LeonNikolaus,

ich zahlte auch Vorkasse 2800 Euro, keine Ware- bis heute kein Geld zurück. Bestellte am 02.11.2012 Zusage: Lieferung noch Weihnachten. Anschließend Ausreden wie Lieferschwierigkeiten, Marmorplatte kaputt. Firma war dann nicht mehr erreichbar. Habe die Firma beim LKA 334 Berlin angezeigt. Mein Verfahren ist Bestandteil eines Sammelverfahrens beim LKA. Dank Internet stehe ich mit einigen Betroffenen u.a. auch aus Österreich und der Schweiz in Kontakt. Die Firma ist im Web unter Bad- Line, Luxusbadmöbel, Mobili Design oder auch Toscana Möbel zu finden. Zur Zeit steht im Impressum Mobili-Design Deutschland Streitstr. 63a D-13587 Berlin Deutschland KÖCHER Tel.: 0049 (0) 30 - 364 03 195 Tel.: 0049 (0) 30 - 364 15 764 Fax.: 0049 (0) 30 - 364 03 83 Haben Sie inzwischen Ihr Geld zurück? Ich habe Zivilklage beim Amtsgericht Berlin Spandau eingereicht. Erreichbar bin ich unter evemas@gmx.de

0

Wahrscheinlich war das mit dem Betrug nicht korrekt oder übertrieben und GF mußte das löschen. Ich finde übrigens nichts in der Richtung bei Tante Google.

Du schreibst: ... wahrscheinlich ...

Tatsache ist, dass ich aus eigener Erfahrung weiss, dass zumindest die Meldungen, die ich bisher auf gutefrage.net gefunden habe, keineswegs übertrieben sind, darum meine Frage.

1
@Wiwawo

Ich find hier bei GF keinen einzigen Eintrag. Hast Du einen Link?

0
@baindl

Das ist meine Frage: vor ca. einem Monat gab es hier bei gutefrage.net Einträge zu dieser Firma. Jetzt sind die Einträge nicht mehr aufzufinden.

Aber: geh auf Google.com. Gib ins Suchfeld ein: Heiko Köcher Bad Line Betrug. Die erste Antwort zeigt Einträge auf gutefrage.net. Wenn man da aber drauf klickt, führen die Links auf andere Fragen als Bad Line.

Alles klar?

0
@Wiwawo

Wenn der Betrugsvorwurf nicht bewiesen ist, dann müssen solche Einträge gelöscht werden. Das bei Google wieder weg zu kriegen dauert länger. Der Betrugsvorwurf kann auch schnell nach hinten losgehen.

0
@baindl

Meines Wissens nach ist gutefrage.net kein juristisches Forum und die von mir vermissten Beiträge betrafen mehrere neg. Erfahrungen von Einzelnen mit dieser Firma. Selbstverständlich ist das Juristische eine eigene Kategorie und da gilt die Unschuldsvermutung. Ausserdem braucht es doch einen rechten "Leidensdruck" , bis man überhaupt sowas ins Netz stellt. Wenn es dann aber doch mehrere Leute gibt, die Ähnliches berichten, weiss man wenigstens, worauf man sich einlässt. Wie gesagt, ich selber habe diese Einträge leider zu spät gesehen. Wenn ich gewusst hätte ...

1
@Wiwawo

Hallo Wiwawo,

Vor meiner Bestellung bei Luxusbadmöbel, Bad-Line usw-. recherchierte ich im Web. Fand keine negativen Einträge. Erst als mein Vertrauen zur Firma bröckelte, fand ich nach langer Suche unter diesen Link www.webutation.net/de/review/bad-line.de ein paar Warnungen. Leider auch für mich zu spät.

0

Was möchtest Du wissen?