Wo nimmt eine Frau als erstes zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist bei jedem unterschiedlich. Die Problemzonen sind : Oberschenkel,Bauch,Hüfte

also: bei frauen geht das fett entweder mit vorliebe in beine, po und bauch (birne), verteilt sich gleichmäßig über hüfte, brust und po (oberschenkel) (sanduhr)-am vorteilhaftesten- oder eher in den oberkörper, brust, bauch, arme, hüfte (apfel). wie genau das beim einzelnen aussieht ist genetisch bedingt. man kann aber mit sicherheit sagen, dass fett eine art polster und schutzfunktion übernimmt, die wichtige körperteile, z.b. das becken (hüfte) polstert und so vor knochenbrüchen, verletzungen oder kälte bewahrt. übrigens frieren frauen auch schneller als männer, weil das fett sich bei ihnen weniger gleichmäßig verteilt

LG MELYLADY :-*

Das ist genetisch bedingt und kann komplett unterschiedlich sein. Gute Anhaltspunkte sind immer Frauen in der Blutsverwandschaft.

Das ist bei jeder Frau anders ich nehme zu erst im Gesicht zu un dann am Bauch . Bei anderen Frauen kann es sein das es eher auf die Beine geht.

Das ist von Frau zu Frau verschieden.Meistens an ihren Problemzonen.L.G.

Was möchtest Du wissen?